Archiv des Autors: ki11erbee

Drei Georgier und das venezolanische Szenario

. . Zuerst zu dem Begriff „venezolanisches Szenario“. Die kapitalistisch-faschistischen USA haben im Jahr 2002 versucht, den Sozialdemokratischen und legitimen Staatschef Venezuelas, Hugo Chavez, aus dem Amt zu putschen; ich zitiere dazu wikipedia: […] Chávez tauschte im Februar 2002 die Führungsriege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Koalitionsverhandlungen, AfD, etc.

. . Ehrlich gesagt halte ich die ganze deutsche Politik für eine Schmierenkomödie, ein Affentheater. Grüne, CDU/CSU und FDP wollten eine „Jamaika-Koalition“ machen, aber angeblich klappt das nicht. Wieso nicht? Wo liegen denn da die Differenzen? Die CDU hasst die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 49 Kommentare

Boris Palmer, Tübinger OB. Bitte genau zuhören!

. (Danke an Julius Rabenstein vom Heerlager der Heiligen!) . Das Video startet an der richtigen Stelle und von da hört bitte etwa 2 Minuten zu bis Minute 11:09. Der entscheidende Satz am Ende lautet: „Ich bin rechtlich verpflichtet für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 68 Kommentare

„Überfiel“ im 2. WK Deutschland grundlos Frankreich?

. . Klickt bitte auf diesen Link! . Absolut grandios vom Verfasser zusammengetragen. Ich frage mich: wie ist es möglich, daß die Alliierten das Märchen vom „Deutschen Überfall auf Frankreich“ im deutschen Volk verankern konnten, wenn es doch zigtausende Zeitzeugen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 16 Kommentare

„Das klügste Volk auf Erden“

. . Mittlerweile muss ich manchen Recht geben, die bestimmte Internet-Seiten als „Echo-Räume“ bezeichnen. Klar: wenn eine bestimmte Seite eine gewisse Meinung vertritt, dann werden sich diejenigen dort anreichern, denen diese Meinung gefällt. Auch eine Minderheitenmeinung, die vielleicht nur von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 75 Kommentare

(Zwangs-)Arbeitslager „BRD“

. . Link 1 . Link 2 . LG, killerbee . .

Veröffentlicht unter Uncategorized | 17 Kommentare

Entartete Kunst

. (Bild aus diesem Artikel; danke an Jim Jekyll) . Damals fand ich es ganz schlimm, daß die bösen Nazis Kunst als entartet deklariert und vernichtet haben. Heute muss ich sagen, daß man bestimmte Perversitäten durchaus vernichten sollte, auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 13 Kommentare