Danke, Herr Dr. Fest!


.

.

Ich war bisher kein Freund von diesem Herren, aber das obige Video sollte man sich durchaus anhören.

Sind auch nur etwa 4 Minuten.

Hier stellt Herr Dr. Fest explizit heraus, daß der Vertragstext über den „Migrationspakt“ nicht von bösen islamischen oder sonstigen Drittweltländern verfasst wurde,

sondern maßgeblich vom kapitalistisch-faschistischen Merkelregime!

.

Ihr seht hier wieder das übliche Spiel „über Bande“, das wir schon zu Genüge aus der EU kennen:

Deutsche Politiker aus CDU/CSU/SPD/etc. formulieren und verabschieden dort die schlimmsten Gesetze,

mit diesen Gesetzen beuten sie das eigene Volk noch mehr aus,

aber heucheln uns vor, daß sie nichts dafür können, weil es ja „aus der EU“ kommt und sie darum „leider auch nichts machen können“.

(Das „deutsche Schuld-Dreieck“. In diesem Fall müsst ihr statt „die faulen Griechen“ einfach „die UN“ einsetzen. Hauptsache der Sündenbock ist möglichst abstrakt und weit weg.)

.

Beim UN-Migrationspakt also wieder dieselbe Vorgehensweise: deutsche Politiker formulieren den Gesetzestext, dringen auf dessen Einhaltung und dann wird in den alternativen Medien die Sichtweise forciert, daß „die UN“ schuld daran wäre oder „der Islam“ oder „George Soros“ oder „der Grinch“ oder wasweißich.

Die deutschen Politiker… nein, das sind bloß arme Würstchen, die ja bekanntlich nichts zu entscheiden haben (Zitat Seehofer) und vom bösen Emil von Katar mit dem Ölpreis erpresst werden…

.

Schön, daß Herr Dr. Fest dieser Sichtweise widerspricht und klar die Fakten benennt:

a) Deutschland will diesen Vertrag, Deutschland hat die Gesetzestexte formuliert

b) Kein Land kann dazu gezwungen werden, diesem Pakt beizutreten

c) Kein Land, das diesen Pakt ablehnt, wird irgendwie sanktioniert

.

Insbesondere die Tatsache, daß neben den USA auch Israel diesen Pakt selbstverständlich ablehnt, ist im Grunde ein Freifahrtschein für alle anderen.

Die übliche Behauptung der feigen Konservativen, die Regierung habe keine andere Wahl, weil sie „Befehle aus Tel Aviv“ oder „aus Washington“ erhielte und „der Ami sonst wieder Bomben wirft“, wird hier als Propagandalüge entlarvt.

KEINER hat dem kapitalistisch-faschistischen Merkelregime irgendwelche Vorschriften gemacht.

Und KEINER wird bestraft, wenn er dem Pakt nicht beitritt.

Andernfalls müssten die USA auch Israel und sich selber bombardieren.

.

Ihr seht also: das mieseste Pack, daß es im Moment auf dieser Welt gibt, das sind keine Moslems oder Neger mit Messern und Macheten.

Es sind deutsche Christen, die noch mehr Moslems und Neger mit Messern und Macheten nach Deutschland holen wollen, damit diese für die deutschen Bonzen Krieg gegen das eigene Volk führen.

(Die Antifa und kriminelle Ausländer als Kettenhunde deutscher Polizisten, die als Komplizen deutscher Bonzen aus Politik und Wirtschaft Krieg gegen das eigene Volk führen)

.

Und die Masche dieser Christen ist, sich hinter Papieren und Paragraphen zu verstecken, die sie selber geschrieben haben und dann zu behaupten, sie hätten ja gar keine andere Wahl, so sei nun mal das Gesetz.

Was für ein verlogenes Scheißpack…

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Danke, Herr Dr. Fest!

  1. vde schreibt:

    ..auch sehr schön.. man beachte mal diese weiblichkeiten, einschließlich ihrer aussagen.
    und wieder das geplärre und die entrüstungen der parlamentarier bei der entgegnungen des afdlers..

  2. vde schreibt:

    es geht noch besser…. ZYNISMUS AN..

    ab so ca. min. 2:55 h

    ..wer gegen den pakt stimmt, der handelt gegen das nationale interesse deutschlands….

  3. Jim Jekyll schreibt:

    Karma … keult!

    Übrigens: Die meisten dieser Vorzeige-Flüchtlinge aus Horb lassen sich als über Facebook (mindestens) als stramme Unterstützer der „syrischen“ „Opposition“ feststellen (Wer hätte das gedacht?).
    http://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/Integration-ueber-den-Bauch-354994.html
    http://www.drk-kv-fds.de/kreisverband/aktuelles/newsdetails/archiv/2017/maerz/14/meldung/248.html
    http://www.horb.de/de/Freizeit-Tourismus/Aktuelles-Veranstaltungen/Aktuelles/Aktuelles?

  4. Cassandra schreibt:

    Nur beschriebenes Paper:

  5. Martin schreibt:

    Zur Erinnerung:

  6. Älplerin schreibt:

    was für ekelhafte verkommene Drecksubjekte – das ist doch unglaublich!!!!
    was für ein Abschaum, nein, für diese Subjekte darf es keinerlei Amnestie mehr geben.

  7. Älplerin schreibt:

    @Jim Jekyll,

    kann man sich vorstellen, wie der Herr Immobilieneigner bei der ganzen Umvolkung auch noch nett abgesahnt hat und seinen Mitmenschen überall diese Söldner reinstationiert hat, tja, Karma wirkt – hoffentlich immer öfter.

  8. Inländerin schreibt:

    @ peter

    Dem fehlen nur noch zwei Hörner auf dem Kopf, dann sieht er komplett aus.

  9. andi0077 schreibt:

    Natürlich verstößt, wer gegen den Pakt ist, gegen das nationale Interesse Deutschlands.
    Gegen das Interesse der Bonzen, noch mehr Geld von unten nach oben zu verteilen.

    Auch Lustig, der Volkslehrer hat auch einen anderen YouTube Kanal verweisen, bezüglich des Migrationspaktes.
    Der Betreiber dort fertigt Broschüren mit Punkten aus dem Pakt, als Informationsmaterial um darzustellen, wie schlimm doch einige Punkte aus dem Pakt sind.
    Diese Broschüren soll man jetzt bestellen und natürlich auch bezahlen, um diese dann ganz dringend an die Politiker zu schicken, damit die informiert sind. 😉 🙂 😉
    Das ist so, wie mit dem Verschicken von Koransuren per Post. 😉

    Ich schicke also von meinem Geld Leuten eine Kopie von Punkten, die diese selber verfasst haben.
    Die werden bestimmt aus dem Lachen nicht mehr herauskommen.

    So ganz nebenbei, wenn es dem Betreiber irgendwo noch so halbwegs um die Sache gehen würde, könnte er die Informationen ja als PDF Download zum selber drucken anbieten.
    Würde das Gleiche bewirken, wäre aber für die Dummen zumindest noch billiger, als den Druck der Hochglanz Broschüren zu bezahlen.

    Auch Lustig, gestern an der Tankstelle, der Ständer mit den Bild Zeitungen.

    Schlagzeile aus Hamburg: „Unsere Polizei rüstet auf“

    Da gingen mir sofort zwei Fragen durch den Kopf.

    – WESSEN Polizei?
    – Gegen WEN rüstet die Polizei denn auf?
    Glaube mal nicht, gegen Messer stechende und Mordende und Vergewaltigende Migranten. 😉

  10. Älplerin schreibt:

    @andi0077,

    das ist doch ne Verarsche, oder? Warum zum Teufel soll ich den Verursachern dieses Satanspaktes gegen jegliche Menschlichkeit auch noch ein Heftchen schicken – und dafür blechen?? Und der VS bewirbt diesen Menschen noch?
    Ne, der wird mir auch immer suspekter – da hatte der vegane Germane wohl doch recht. Soviel Abos in 1 Jahr, reist herum wie blöde – ne, bin ich auch nicht mehr überzeugt von….

  11. ki11erbee schreibt:

    @Älplerin

    Du meinst „VL“, nicht „VS“ 😉

    Ich glaube, der VL verliert einfach den Überblick, weil so viele Leute ihn vor ihren Karren spannen wollen, wegen seiner Reichweite und seiner Ausstrahlung.

    Der VL ist mMn integer, aber sein Umfeld ist mit Sicherheit eine wahre Schlangengrube.

  12. Älplerin schreibt:

    @k11llerbee,
    stimmt, VL wollte ich schreiben.
    Ja, stimmt – er verliert wohl langsam den Überblick über Freund oder Feind.

  13. Manne schreibt:

    Die Wahrheit findet immer den Weg ans Licht:

    Das dieser Pakt von vornherein durch die Bundesregierung als eine Art nachträglicher Legitimierung ihrer gesetzeswidrigen Grenzöffnung von 2015 gedacht war…

    „Deutschland hat die Ausgestaltung der beiden Pakte aktiv mitgestaltet“

    Deutschland war offenbar viel stärker an der Ausarbeitung des UN-Paktes beteiligt, als das Kanzleramt bisher zugegeben hat. Der Völkerrechtler Herdegen mahnt, die rechtlichen Konsequenzen eines solchen Dokuments nicht zu unterschätzen.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184423390/Migration-Deutschland-hat-die-Ausgestaltung-der-beiden-Pakte-aktiv-mitgestaltet.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.