Ausbau der Überwachung und Fahrverbote

.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

85 Antworten zu Ausbau der Überwachung und Fahrverbote

  1. what? schreibt:

    auch das bankgeheimnis wurde im gesetz einfach mal so gestrichen vor wenigen tagen u. die bargeldgrenze auf 10.000 € festgelegt.

    das ganze ist einfach unfassbar,… wo soll das nur hinführen…!

  2. teutoburgswaelder schreibt:

    Interessiert den dummen Michel alles nicht.

  3. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  4. Notarzt schreibt:

    Der Vollständigkeit halber

    Der Schutz von Bankkunden seit dem 25.6.2017

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/06/29/schutz-von-bankkunden-am-25-06-2017-aufgehoben/

  5. Otto J. schreibt:

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Peter-Schaar-Der-Staat-ist-ein-feiger-Leviathan-3755246.html

    Da merkt man schnell, welchen Stellenwert der einzelne Bürger gegenüber der sogenannten „elite“ mittlerweile eingenommen hat.

    Diese Überwachungsallüren der „elite“ sind an Respektlosigkeit gegenüber dem eigentlichen Souverän, dem Volk, kaum zu überbieten.

    mfg, otto just

  6. Spartaner schreibt:

    Super formuliert von Mr DAX..
    Die NWO läst grüßen – Wilkommen in New Age Faschismus…

  7. Leser schreibt:

    @Otto J.

    Der Bürger ? Schon das Wort verstehen leider viele nicht. Ich rate jedem sich am Morgen vor den Spiegel zu stellen und laut zu sagen:

    „Ich bezahle diese ganz Veranstaltung, warum werde ich als Miteigentümer nicht gefragt?“

    Die Antwort ist einfach.
    L G

  8. Leser schreibt:

    @KB,
    Nachdem sich heute jeder mit der „Ehe mit allen“ (kleiner Scherz) befasst hat, ist etwas sehr viel schlimmeres „passiert“!

    http://www.tagesschau.de/inland/gesetz-gegen-hasskommentare-beschlossen-101.html

    Hass ist juristisch nicht zu definieren und auch nicht strafbar. Siehe Rechtswörterbuch. Creifelds.

    L G

  9. peter schreibt:

    Von wann ist das Video? Von welcher Gesetzesänderung ist hier die Rede? Wann wurde das in welcher Abstimmung beschlossen?

    https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmungen

  10. Tanadug schreibt:

    Es geht eben Schlag auf Schlag, bis zur Sommerpause….

    Bundesregierung beschließt weitreichende Kontrolle über das Internet
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/30/bundesregierung-beschliesst-weitreichende-kontrolle-ueber-das-internet/

  11. natureparkuk schreibt:

    Also ich finde das gaaanz toll! Ich habe ja auch nichts zu verbergen und ausserdem geht es der Wirtschaft doch gut. Bitte weiter CDU/CSU/SPD/FDP/ETC waehlen!

  12. ich würde ... wählen schreibt:

    Danke für das Video KB.
    Habe es schon ein paar mal weiterverteilt.

    Gruss

  13. Leser schreibt:

    Viele Leute kennen Huxley, Orwell u.s.w.

    Das war in der Zeit sehr guter Stoff.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Oxygenien

    30 Jahre danach hat eine Klara Feyer es noch besser auf den Punkt gebracht.

    Ich empfehle immernoch den polnischen Film Pharao.

    Seit ganz beruhigt, ihr müsst nun nicht mehr erwachen! Es wird klingeln 🔔

    L G

  14. Leser schreibt:

    Schaut es euch an, solange ihr könnt!

    L G

  15. RondoG schreibt:

    Das mit den Fahrverboten für aufmüpfige Bürger ist etwas ganz dreistes, es toppt noch alle anderen eingeführten Gesetze. Es ist ein Teil der totalen Enteignung und Angstmache. Es passt eben nicht, daß man in einer Widerstandsgruppe aktiv ist und noch nebenbei ganz normal arbeiten geht.
    Verliert man den Job, weil man nicht mehr zum Arbeitsplatz kommen kann, so verliert man dann auch die Kreditwürdigkeit, die Bonität, ein evtl. noch abzuzahlendes Eigenheim, usw. -> ENTEIGNUNG schleichend!
    Man soll also komplett dem System entsagen. Was für die Herrschenden allerdings nicht gut ist, denn Wut und Aggressionen werden sich so bei den Bürgern breit machen. Kurzschlußhandlungen sind dann nicht mehr selten, sondern die Regel.
    Einschüchterung auch durch komplette Überwachung des Datenverkehrs und so Aggressionssteigerung wegen mahnender Vorgehensweise, wenn etwas dem System nicht passt. Dazu noch dreiste Deutsche, die alles für’s Geld tun und ihre Mitmenschen denunzieren und verraten, nur damit sie selber auf der Welle mitschwimmen können. Verfeindung extrem, Kontrolle und Allmachtsphantastereien und niedere Triebe die stark zum Vorschein kommen. Hierbei zeigt sich dann ganz gut, wer zu welcher Seite steht!
    Entweder dem System zuarbeiten oder aber den Weg der Ehre und des Zusammenhalts gehen. Die Spreu trennt sich vom Weizen. So oder so.

    LG

  16. Leser schreibt:

    @RondoG,

    Der Punkt ist „Darf“ „Erlaubnis“!

    Das empfinde ich eher als Lustig.

    Warum? Ich kann es! Es geht nicht darum, was man mir erlaubt. Es geht nur darum was ich kann.
    Bspl. Man nimmt mir den Führerschein weg. Nun! Kann ich jetzt kein Auto mehr fahren?

    „Wir lernen nicht für die Lehrer, wir lernen fürs Leben“

    Jungpioniere! Die mit dem blauen Halstuch!

    L G

  17. RondoG schreibt:

    Apropos neue Gesetze:

    Die Entscheidung ist gefallen: Die Ehe für alle kommt – das hat eine Mehrheit der Abgeordneten im Bundestag beschlossen.
    Kanzlerin Merkel stimmte dagegen!

    Was schon oft hier angesprochen wurde!!!! Merkel will wiedergewählt werden!!
    Jetzt schimpfen wieder alle Dummdeppen auf die Grünen & Co.
    Noch dümmere fangen an Merkel zu mögen (Die erzkonservativen Vollpfosten).
    Es ist zum heulen! Das Spiel geht weiter!

  18. Spartaner schreibt:

    Sehr gute rede von Höcke ..

  19. weichgespuelt schreibt:

    wie man sehen kann laufen 99% unserer politiker ohne bodyguard rum, finden sich toll und werden vom normalen volk noch freundlich umgarnt. ist irgendwie logisch das die politiker das dann auch so weit ganz Ok finden was sie beschliessen.

  20. Künschtla schreibt:

    Das Durchlesen der PC´s wurde doch seit jeher gemacht,was ein Schwachsinn. Wer glaubt dass diet erst jetzt unbefugt die Rechner durchstöbern,der is genau so naiv und blähd wie diejenigen,die das Gesetz begrüßen oder in seiner Form nicht begreifen.
    Das mit den Autos is da schon eher was Neues. Freut mich aber auch wenn mehr und mehr Fahrverbot kriegen wegen was auch immer,da können nämlich nich mehr so viele auf Arbeit und der Frust gedeiht und wächst 😀

  21. moali schreibt:

    Ich fasse es nicht, die Rede is auch ned grad unaktuell

    bin grad ned auf der Welle, darf ann solche reden noch verbreiten?

  22. Spartaner schreibt:

    Diese rede ist total aktuell denke ich mal . Alles was der beste Deutsche Kanzler jemals gesagt und Prophezeit hat, sieht man heute das er absolut richtig lag.

  23. Heinrich der Löwe schreibt:

    Die Einschränkung der freien Meinungsäusserung ist mir egal, weil ich eh nichts zu sagen hab.

    Das neue Motto hier in Deutschland wenn man es mal an der Reaktion auf dieses Demokratiegesetzt bezieht.

  24. Otto J. schreibt:

    @Peter

    Von wann ist das Video? Von welcher Gesetzesänderung ist hier die Rede? Wann wurde das in welcher Abstimmung beschlossen?

    Das Video ist am 23. Juni 2017 von Mr. Dax auf YouTube hochgeladen worden !!!

    Es ist von der Gesetzesänderung „Drucksache 18/12758“ die Rede:

    siehe: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/127/1812785.pdf

    Gern geschehen, Peter 😉

    mfg, otto just

  25. Martin schreibt:

    @Otto J.

    Die Drucksachen zeigen im Abschnitt „C. Alternativen“ immer nur KEINE an.

    In diesem verfluchten Arbeitslager ist alles nur noch alternativlos.

  26. Rüdiger schreibt:

    Ich bin immer noch der Meinung, es kommt nicht zur Wahl im September.

    Die Wahl zwischen was? Die Medien reden Alles um Merkel in den Abgrund.

    In der DeutschDemokratischenRepublik gab es doch auch nur den Honni,
    jetzt isses halt Mutti.

    Wir haben nach September eine Interims Regierung!

    @Leser, es klingelt schon……..

  27. Leser schreibt:

    @Rüdiger,

    https://www.miese-jobs.de/chroniken/30-06-17/
    Hier ist wirklich alles komplett kaputt, aber alle wollen mehr vom selben Gift in der Industrie. Siehe einfach die Industrie-Spenden an die Parteien zur „Wahl“.

    Das kann mathematisch nicht funktionieren. Es muss also irgendwo extrem „kreativ“ gewürfelt werden.

    Extrem beachtlich ist nur der Umstand, wie lange das funktioniert.

    L G

  28. Jim Jekyll schreibt:

    Ich glaube fast, das MUTTI meint es ernst!

    („Mein“ in Fettdruck könnte passen! 🙂 )

  29. Rheinwiesenlager schreibt:

    Ich will mal mit einem Zitat von Walter Ulbricht anfangen,welches man auch auf die BRD 1 zu1 übertragen kann. „Lasst es demokratisch aussehen,aber wir müssen alles kontrollieren“.
    In der DDR nannte man Widerständler DISSIDENTEN. In der BRD nennt man
    sie REICHSBÜRGER.
    Die PKW Maut ist nur ein Vorwand,auch die LKW-Maut-Brücken werden zu Zeit gerade Umgerüstet und mit schwarzen Kameras vollgestopft. Ein Niederländer der hier gerade Urlaub macht fragte mich neulich was die vielen Kameras auf den Autobahnen sollen. Ich sagte ihm,das dies einer totalen Überwachung dient.Hier würde demnächst in Echtzeit der Straßenverkehr vollständig überwacht.Sein Gesicht wurde kreidebleich.
    Man bekommt zu Zeit den Eindruck,das die BRD KAPOS total überschnappen
    und den Sack jetzt schnell zumachen wollen.
    Bei der nächsten Scheinwahl sage ich deshalb auch folgendes Ergebniss vorraus.
    Die SPD wird viele % verlieren ,auch dank der Vogelscheuche Schulz.
    Die CDU wird viele % gewinnen.
    Die FDP wird wie ein Phönix kometenhaft aus der Versenkung geholt und warscheinlich über 15% zugespielt bekommen.
    Die AFD wird deutlich unter 10% heruntergerechnet,dank manipulationen.
    Die SPD darf Opposition spielen und Schulz verschwindet wieder nach Brüssel.
    Der Lindner wird Vizekanzler und Draussenminister.
    Da sich die CDU bei den letzten Landtagswahlen 3 Bundesländer zugeschanzt
    hat,hat sie jetzt im Bundesrat die Mehrheit was darauf schließen lässt,das die nächsten 4 Jahre knallhart auf Merkelkurs durchreGIERT wird.
    Das heißt der Laden BRD lässt entgültig die letzten Masken fallen,das Land wird zusätzlich mit Millionen von Merkels Gästen geflutet. Die Merkelmedien
    werden dies komplett ausblenden.

    PS. Gestern kam in den Merkelmedien folgende Meldung.
    In der BRD gäbe es jetzt 10 Millionen Ausländer.
    Die Mehrheit würden die Türken stellen.Gefolgt von Polen und die Syrer
    wären mehr wie die Italiener.
    In Wahrheit heist dies.
    In der BRD gibt es jetzt 20 Millionen Ausländer.
    Davon sind mindestens 10 Millionen Türken. Gefolgt von den Polen und den Syrern noch vor den Italienern.

  30. Leser schreibt:

    @Rheinwiesenlager,

    „Ich will mal mit einem Zitat von Walter Ulbricht anfangen,welches man auch auf die BRD 1 zu1 übertragen kann. „Lasst es demokratisch aussehen,aber wir müssen alles kontrollieren“.

    Stimmt.

    In der DDR nannte man Widerständler DISSIDENTEN. In der BRD nennt man
    sie REICHSBÜRGER.

    Stimmt.

    Die PKW Maut ist nur ein Vorwand,auch die LKW-Maut-Brücken werden zu Zeit gerade Umgerüstet und mit schwarzen Kameras vollgestopft. Ein Niederländer der hier gerade Urlaub macht fragte mich neulich was die vielen Kameras auf den Autobahnen sollen. Ich sagte ihm,das dies einer totalen Überwachung dient.Hier würde demnächst in Echtzeit der Straßenverkehr vollständig überwacht.Sein Gesicht wurde kreidebleich.

    Stimmt.

    Man bekommt zu Zeit den Eindruck,das die BRD KAPOS total überschnappen
    und den Sack jetzt schnell zumachen wollen.

    Stimmt.

    Aber es kann und wird nicht funktionieren. Wirklich unmöglich.
    „Politik ist, was eine Mehrheit findet“

    Das ist schon sehr alt.

    Es wird knallen, Müssen, ich hätte gewollt, daß es ohne Knall geht.

    Man laboriert gerne an Minderheiten. Ich einfacher, weil die Kohorte übersichtlich bleibt.

    Das hat (denen) jedoch nicht genügt. Schuld eigen. Es wird sie alle boshaft hinwegraffen! Weil sie einfach nicht wissen, wann schluss ist.

    Mein Beileid.

    Man hätte uns als Berater Mieten können. Hat man nicht. Ich also so gewollt!

    L G

  31. KleinErna schreibt:

    @Rheinwiesenlager

    Bei der nächsten Scheinwahl sage ich deshalb auch folgendes Ergebniss vorraus.

    Die SPD wird viele % verlieren ,auch dank der Vogelscheuche Schulz.
    Die CDU wird viele % gewinnen.
    Die FDP wird wie ein Phönix kometenhaft aus der Versenkung geholt und warscheinlich über 15% zugespielt bekommen.
    Die AFD wird deutlich unter 10% heruntergerechnet,dank manipulationen.
    Die SPD darf Opposition spielen und Schulz verschwindet wieder nach Brüssel.
    Der Lindner wird Vizekanzler und Draussenminister.
    Da sich die CDU bei den letzten Landtagswahlen 3 Bundesländer zugeschanzt
    hat,hat sie jetzt im Bundesrat die Mehrheit was darauf schließen lässt,das die nächsten 4 Jahre knallhart auf Merkelkurs durchreGIERT wird.
    Das heißt der Laden BRD lässt entgültig die letzten Masken fallen,das Land wird zusätzlich mit Millionen von Merkels Gästen geflutet. Die Merkelmedien
    werden dies komplett ausblenden.

    Deine Voraussage deckt sich durchaus mit meiner persönlichen Einschätzung.

    Gestern kam in den Merkelmedien folgende Meldung.
    In der BRD gäbe es jetzt 10 Millionen Ausländer.
    Die Mehrheit würden die Türken stellen.Gefolgt von Polen und die Syrer
    wären mehr wie die Italiener.

    In Wahrheit heist dies.
    In der BRD gibt es jetzt 20 Millionen Ausländer.
    Davon sind mindestens 10 Millionen Türken. Gefolgt von den Polen und den Syrern noch vor den Italienern.

    Deiner Einschätzung ist grundsätzlich beizupflichten. Allerdings sollte man zudem stets im Hinterkopf behalten, daß in Muttis Medien und in den statistischen Auswertungen immer nur Diejenigen als ‚Ausländer‘ bezeichnet werden, die einen ausländischen Paß haben. Migrantische Besitzer deutscher Pässe bzw. Doppelpaß-Besitzer werden nicht als ‚Ausländer‘, sondern als ‚Deutsche‘ bezeichnet. Zu den 20 Millionen dürften also noch eine ganze Menge Zählköpfe mehr hinzugezählt werden 😉 .

  32. KleinErna schreibt:

    @Rheinwiesenlager

    Und all die hier lebenden Illegalen muß man natürlich auch noch hinzuzählen.

  33. Leser schreibt:

    Und sie feiern ihre Helden!

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-06/trauerakt-helmut-kohl-live

    Mit Live-Blog! Alle Medien. Weil diese Medien wenigen gehören.

    Diese Nachrichten werden in Milliardenhöhe in die Köpfe gebrannt.
    Der Verstand hat keine Firewall. Windows für alle. Es gibt updates.

    L G

  34. peter schreibt:

    so sehe ich das auch Rheinwiesenlager.

  35. peter schreibt:

    „Du bist mein Volk“ sehe ich als absolutistische Aussage, frei nach Louis XIV: „Der Staat bin ich“, wenn nach Staatslehre (Jellinek) das Volk unter anderem Merkmal eines Staates ist.

  36. Rheinwiesenlager schreibt:

    @ KleinErna Der Ausländeranteil ist nach meiner persönlichen Einschätzung
    ca.30 Millionen,Ausländer mit Personalausweis eingeschlossen.
    Daher kann es sehr wohl sein,das die Deutschen bis 2035 wie Martin Gillo schon frohlockte in der Minderheit sein werden.Vorrausgesetzt die BRD hielte solange durch,was ich persönlich auch ohne Kenntniss des deagle Szenarios
    nicht glaube.

  37. Rheinwiesenlager schreibt:

    Was ich ebenfalls vermute wird hier angesprchen.

  38. Inländerin schreibt:

    @ Rheinwiesenlager

    Deine Prognosen klingen absolut logisch.
    Vor über zehn Jahren habe ich mich auch einmal mit einem Holländer unterhalten, und der sagte damals schon zu mir: „Wir lachen nur noch über Euch!“

    @ JJ

    „Du bist mein Volk – (und ich kann alles mit dir machen, was ich will)“.

  39. D-Moll schreibt:

    „is mir egal, woanders is es auch nich besser..“

    meistgegebenstes Stadement des Michels darauf !

    D-Moll

  40. Wikinger schreibt:

    Du bist mein Volk. Der Satz hat es in sich. Zuerst einmal, wem ordnen wir diesen Satz hier zu? Dem Gesicht auf dem Plakat. Und was trauen wir hier dieser Person zu? Alles Schlechte dieser Welt. Und wenn man weiß wen diese Unperson als Volk bezeichnet, dann passt es auch wieder. Nämlich alle hier auf BRD-Gebiet anwesenden. Und so wird ein Schuh draus wenn sich nämlich alle, welche an diesem Plakat vorbeikommen, als das (neue) BRD-Volk sehen sollen bzw. so von Merkel gesehen werden.

    Und zum neuen Lauschangriff, der NSA-Skandal ist wohl schon vergessen? Da gab es noch nicht diese Gesetze. Und hat es sie gestört?

  41. Otto J. schreibt:

    Warum funktioniert bei mir das Bild-Einbinden nicht ? und zwar das Folgende:

    https://c.mobilegeeks.de/wp-content/uploads/2017/06/Union-macht-sich-lustig-837×500.jpg?x60968

    mfg, otto just

  42. D-Moll schreibt:

    @Bee
    @Alle
    waere es moeglich hier eine Art online Wahlzaehler zu installieren, der nicht zu manipulieren ist, und Ergebnisse instand anzeigt?
    Wir koennten den dann ueberall teilen, unter dem Motto
    „Wahlbetrug vorbeugen !!! “
    Die Leute kommen hierher und stimmen ab. Ich weiss das viel Interesse darin besteht, echte Wahlprognosen zu erhalten.
    Wenn dann mal 1mio Abstimmungen da sind, wird schon interessant…
    Wen wir alle bisschen Zeit ins teilen investieren denk ich waer da was drin.
    D-Moll

  43. peter schreibt:

    d-moll

    die Idee kam mir auch schon, ist aber meines Erachtens nur mit Anmeldung oder DoubleOptIn möglich, und wer macht das schon? Aber in die Richtung lasst uns mal weiterdenken.

  44. Obacht schreibt:

    Kenner schmunzeln ob der Ironie:

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/polizeichef-von-schweden-warnt-die-regierung-hat-kontrolle-ueber-das-land-verloren-a2156608.html

    „Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen“ erklärt der schwedische Polizeichef. Er ruft die Bevölkerung zur Hilfe auf.

  45. Einer aus Innsmouth schreibt:

    Es sind womöglich schon die letzten Wochen oder gar Tage, die wir hier kommentierender- und nachdenkenderweise beieinander sind. Der Umbau der BRD zur offenen Diktatur hat rasende Fahrt aufgenommen.

    DIe Prognosen von @Rheinwiesenlager dürften sich noch am unteren Rand des im Bösen Möglichen bewegen.

    Was mich, ich gebe es offen zu, immer noch schockiert, ist die Tatsache, daß keiner der vielen Beamten, Abgeordneten, Ausschußmitglieder, Ministerialdirigenten usw. die Verabschiedung und Durchführung der mittlerweile offenkundig rechtswidrigen Gesetze, Erlasse und Anordnungen der CDU und ihrer Komplizen ablehnt.

    Es ist ja nicht so, daß die eine Wahl hätten. Nach Recht und Gesetz müssen sie die Ausführung rechtswidriger Weisungen ablehnen. Es ist erschütternd, welches Maß an Angst, Gier und Gleichgültigkeit in diesem Land mittlerweile herrscht.

    Ich behaupte, daß es noch vor zehn Jahren schlicht undenkbar gewesen wäre, so etwas wie das Maassche Zensurgesetz an einem Konfetti-Freitag durch den Bundestag zu peitschen. Dazu die Abschaffung des Bankgeheimnisses im Handstreich, die Führerschein-Schikane und was weiß ich noch alles.

    Und jetzt noch Merkels esoterisches Wahlplakat. Ist das wirklich echt?! Und es wird nirgends im Mainstream auch nur mit Befremden aufgenommen? Ich lese: „Du bist mein, Volk!“ – „Gemeinsam sind wir die Zukunft.“ Ich, die große Führerin, und du. Gibt es kein Erwachen aus diesem Alptraum?

  46. Otto J. schreibt:

    @Obacht

    Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen“ erklärt der schwedische Polizeichef. Er ruft die Bevölkerung zur Hilfe auf.

    Die schwedische Polizei wäre, wenn sie nur wollte, sehr wohl in der Lage, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen ! Wetten dass…..?!!! Brauchst nur in der Einkaufsmeile von Stockholm am helllichten Tag gegen eine x-beliebige Auslagenscheibe pinkeln und schon bist Du mitten in Schweden von einem Dutzend Gesetzeshüter umzingelt, um eben, wer hätte das gedacht, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen. Anklage: „Erregung öffentlichen Ärgernisses“, oder so ähnlich, und Schadensersatz wegen angeblicher Umsatzeinbußen des Geschäftsinhabers, wenn denen ganz fad sein soll. So schaut’s aus 😦

    Dasselbe Szenario würde sich allerdings auch in Deutschland, in Österreich, oder allen xbeliebigen anderen Staaten ereignen, kurz überall dort, wo man vorgibt, dass sich die Polizei überfordert sieht, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen 😉

    mfg, otto just.

  47. Rheinwiesenlager schreibt:

    Nur zur allgemeinen Info.Es gibt hier tatsächlich eine Menge Ausländer, die nirgens regristriert oder gemeldet sind. Sie wohnen meist bei Bekannten sozusagen als Untermieter ohne das der Vermieter das weis.Sie gehen meist auch illegaler Beschäftigung nach oder sind kriminell unterwegs.Die Größenordnung dieser offiziell nicht vorhandenen Ausländer kann man schwer einschätzen,aber ich denke das es auch schon mehrere Millionen sein müssen.
    Nun fragt ihr euch vielleicht woher ich das weis.Ich habe schon ab und zu im sozialen Wohnungsbau mit übermäßig abgenutzten Wohnungen zu tun gehabt
    und wie Killerbee schon festgestellt hat ein gutes Auge für Dinge die den meisten Leuten nicht auffallen.

  48. Inländerin schreibt:

    @ Rheinwiesenlager

    Deine Beiträge lese ich mit besonderem Interesse. Und was die „Dinge, die den meisten Leuten nicht auffallen“ betrifft – könntest Du bitte mal einige Beispiele nennen?

  49. Martin schreibt:

  50. Rheinwiesenlager schreibt:

    @ Einer aus Innsmouth In den Parlamenten sitzen nur noch Abnick Wackeldackel die alles durchwinken was die große Vorsitzende vorgibt.
    Besonders intelligent sind die alle nicht.Die einzige Fähigkeit die sie vorweisen können ist das Arschkriechen. Auch geht denen das eigene Volk völlig am Arsch vorbei. Wichtig sind ihnen nur ihre Diäten und die Chance irgendwann mal einen gutbezahlten Vorstandsposten zu ergattern den sie normalerweise wegen fehlender Qualifikation niemals bekommen würden.
    Dafür machen die alles mit. Auch Merkel ist nicht sonderlich intelligent.
    Ihr ist nur von früh an das Arschkriechen gut antrainiert worden und für alles andere hat sie Einflüsterer.Ihr Aufstieg in der CDU beruht nicht auf intelligenz sondern darauf das entsprechende Seilschaften die CDU unterwandert haben
    und Merkel für ihre Zwecke ausgewählt haben.
    Den Geisteszustand der Leute in den Parlamenten kann man in der letzten Abstimmung zu „EHE FÜR ALLE“ erkennen. Bei solchen Leuten hat Merkel leichtes Spiel. Was die vielen Beamten und Richter usw. betrifft. Die wollen nur alle möglichst lange ihre gut bezahlten Posten behalten,sonst nichts.
    Demokratie lebt vom mitmachen.
    Diktatur leider auch.

  51. Rheinwiesenlager schreibt:

    @ Inländerin Dinge die den meisten Leuten nicht auffallen sind große Stockflecken an Wände in Schlafräumen die nicht gerade klein sind und bei Nutzung durch ein bis zwei Leuten aufgrund der Dämmung des Hauses nicht auftreten dürfen. Wenn aber regelmäßig deutlich mehr Menschen darin schlafen
    kondensiert die feuchte Atemluft doch an Aussenwänden.Auch die Badezimmer
    sind davon betroffen,wenn nicht vier sondern 10 Leute es täglich benutzen.
    Dann ist es nämlich permanent nass,was Schimmel an Decken und Fugen verursacht.Man findet auch immer wieder Dinge wie Schafsäcke usw.die in der Menge gar nicht da sein sollten.

  52. frundsberg schreibt:

    @All, ohne die Bundesregierung, MAD, Bundeswehrführung, BGS-Führung, Innenministerium, NATO-Stellen etc. geht es nicht

  53. Blanco Lupus schreibt:

    Was mich am meisten fasziniert, ist die Präzision, die Nachhaltigkeit, die Erbarmungslosigkeit, der Druck, die Effizienz, die Ausdauer und völlige Losgelöstheit der NWO -Reptiloiden von der wie auch immer gearteten Menschlichkeit

    Die zerfetzen die letzten Tabus in den Zellen des geschrumpften Hirns eines Menschenaffen mit der Leichtigkeit eines Dum-Dum-Geschosses

    EHE FÜR ALLE

    Einfach geil

    LG

  54. Blanco Lupus schreibt:

    @ Einer aus Innsmouth

    „Gibt es kein Erwachen aus diesem Alptraum?“

    Ich hab auch keine Hoffnung

    Ich hab auch keinen Glauben

    Ich hab nur Wissen

    Es gab noch NIE in der Geschichte der Menschenaffen noch NIE der Fall, dass DAS was dieser Bio-Dreck sich vorgeplant, erhofft , herbeigewünscht oder herbeigebettelt hat, hatte oder hätte. in Erfüllung ging

    Es kommt anders

    Wie immer

  55. Inländerin schreibt:

    @ Rheinwiesenlager

    Danke, Du bist ein sehr guter Beobachter (auch was Deine anderen Betrachtungen angeht).

    L G Inländerin

  56. annonyn schreibt:

    @Otto J

    WordPress kann die Url erst als Pfad zu einem Bild interpretieren, wenn diese auf einer bekannten Endung endet, also hier nur „.jpg“, den Rest dahinter einfach weg lassen.

  57. Jim Jekyll schreibt:

    @Rüdiger Ist ja auch Armenierin, keine Kartoffel! 🙂
    http://www.facebook.com/jaklin.chatschadorian
    Ich denke mal, der könnte man die längere CDU-Mitgliedschaft gerade noch man verzeihen, das „sehr geehrte“ in diesem Brief (soll ja immerhin als offentliche Anklage gedacht sein) allerdings nicht!

  58. Jim Jekyll schreibt:

    Immerhin ist Nordkoreas Führerkult nun auch bei unseren westlichen „Eliten“ angekommen!
    http://www.bz-berlin.de/deutschland/trauerakt-helmut-kohl-eu-parlament
    Und was sagt uns das, wenn sogar ein millionenfacher Massenmörder und Kinderschänder Bill Clinton (Stichwort: Epsteins „Lolita Express“) so etwas wie Kohl „geliebt“ hat?

  59. Rheinwiesenlager schreibt:

    Past prima zum Thema,den Überwachung ist Unterdrückung und Hartz IV wird zur Unterdrückung genutzt. Das sag ich nur bös,böser,Nahles. Von der
    Stinkefinger Partei Deutschlands.
    Hier eine Kotzprobe:
    http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/2018-sollen-hartz-4-bezieher-hungern-oder-arbeiten.php

  60. BRÖ Insasse schreibt:

    @Jim Jekyll:

    Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: da fühlt sich ein Tunesier in Österreich ungerecht behandelt und verbrennt deshalb ein altes Ehepaar.

    Ernsthaft, der Staatsfunk bei uns berichtet fast gar nicht, man mag sich nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn ein Mann ein Asylanten Ehepaar umgebracht hätte.
    Habe heute in der U-Bahn viele Leute darüber reden gehört, die Kommentare gingen alle in unsere Richtung, was mir wenigstens etwas Mut gemacht hat.

  61. BRÖ Insasse schreibt:

    Habe übrigens vorher mit einer Gruppe Kölner gesprochen, die meinten alle sie wären extrem überrascht wegen der Erfolge der FDP.

    Bestätigt die Meinung hier, daß die CDU einfach eine Partei ausgräbt

  62. Martin schreibt:

  63. Rüdiger schreibt:

    Die Grünen mit ihren bunten Fahnen:

    http://www.anonymousnews.ru/2017/07/02/nur-40-abgeordnete-bei-netzdg-abstimmung-anwesend-der-rest-feierte-backstage-homoehe/

    Habe ich heute morgen gelesen:

    „Definiere Deutschland: Pfandautomat reklamiert zerdrückte Flasche. Kunde richtet Flasche. Pfandautomat akzeptiert Flasche – und zerdrückt sie.“

  64. Jim Jekyll schreibt:

    @BRÖ Insasse Und da Ihr Ösis das macht, was „wir“ Euch vortanzen, wird das absehbare „Urteil“ (wenn das Verfahren nicht schon vorhar aus „Mangel an öffentlichem Interesse“ eingestellt wird) dann etwa so aussehen:

    (Das Grinsen in der Visage des „Richters“ ist wohl nicht zu übersehen!)

  65. Dahoam schreibt:

    @ Martin

    ab min 10:50 Die Droge Soma …

    … und wieso komme ich jetzt eigentlich auf ‚Chemtrails‘ …?

    … Hmmm …

  66. smnt schreibt:

    Polizeistaat, Helau !
    http://www.mopo.de/hamburg/g20/g20-protestcamp-um-22-31-uhr-stuermte-die-polizei-den-elbpark-27900472
    …“Zills Begründung für die Räumung: „Wir gehen davon aus, dass ein zentrales Übernachtungscamp mit 3000 Zelten für 10.000 Menschen auch von militanten Autonomen genutzt werden würde.

    Wir werden keinen Rückzugsort für Straftäter erlauben.“
    – Quelle: http://www.mopo.de/27900472 ©2017″

    Speziell der letzte Satz, postfaktischer Humor.

  67. KleinErna schreibt:

    @Martin

    Danke für das Video. Aldous Huxley war seiner Zeit weit voraus. Das von Dir verlinkte Video bzw. seinen Roman kann ich jedem nur empfehlen. Das, was er in seinem Roman ‚Schöne neue Welt‘ niederschrieb, ist/wird bitterste Realität.

    Sein Fazit im Video

    „Ich glaube, wenn Moralisten, Theologen, Politiker und Gesetzgeber zusammenkommen, um über diese Probleme zu diskutieren, kann man gesetzliche, politische und erzieherische Mittel finden, die garantieren, daß diese ganzen revolutionären Entdeckungen, die jetzt und in der Zukunft gemacht werden, zum Wohle der Menschheit eingesetzt werden und nicht zu ihrer Erniedrigung und endgültigen Versklavung.

    Das ist unsere beste Hoffnung. Es ist keine sehr rosige Hoffnung, aber es ist unsere einzige Hoffung. Und wir müssen uns dieser Dinge bewußt werden – wie ich schon sagte – und wir müssen dann unsere ganze Intelligenz und unseren guten Willen einsetzen, um die rechte Lösung zu finden.“

    setzt jedoch das Vorhandensein kollektiver Intelligenz und guten Willen voraus. Angesichts dessen, was ich im Verlaufe meines Lebens bislang miterleben durfte, was ich laufend um mich herum sehe und was mich tagtäglich an Irrsinn umgibt, kann ich da nur sagen: Diese Hoffnung habe ich innerlich resignierend schon längst über Bord geworfen.

  68. KleinErna schreibt:

    @killerbee

    Ist mein Kommentar vom 01. Juli 2017 15:40 h in Deinem Spamordner gelandet oder hast Du ihn zensiert?

  69. ki11erbee schreibt:

    @KleinErna

    Den Kommentar habe ich nicht veröffentlicht und wenn Du genau nachdenkst, weißt Du auch warum.

  70. Leser schreibt:

    Wer das Buch von Huxley gelesen hat weiß auch, daß sich der Protagonist am Ende das Leben genommen hat.

    Weil er diese Welt der Alphas, Betas u.s.w selbst unter Soma nicht ertragen konnte.

    L G

  71. KleinErna schreibt:

    Onkel Heikos hatespeech-Kampfansage ereilt auch RA Joachim Steinhöfel

    und in dem Zusammenhang können Interessierte, die beim Fratzenbuch (ich distanziere mich ganz bewußt von diesem Medium) vertreten sind, am 04.07.2017 (also morgen) diese Aktion https://www.steinhoefel.com/2017/07/facebook-am-4-7-2017-um-12-00-uhr-schlaegt-deine-stunde.html#more-5650 verfolgen und dann hier – wenn killerbee sein o.k. gibt – darüber berichten.

  72. Jim Jekyll schreibt:

    Und hier noch eine bunte „Love“-„Soap“ aus der Schweiz:
    http://www.blick.ch/news/ausland/blick-im-liebesnest-der-schlepperin-aus-leidenschaft-das-hochzeitskleid-hat-sie-schon-id6813186.html
    http://www.blick.ch/news/schweiz/geldsorgen-spital-notfall-behoerden-puff-es-reicht-nicht-einmal-mehr-fuer-den-ehering-id6818913.html
    http://www.blick.ch/news/schweiz/barbara-schwager-die-schlepperin-aus-leidenschaft-ist-bitter-enttaeuscht-von-ihrem-pakistani-nadeem-schlug-mich-ins-gesicht-id6926711.html
    Zu berücksichtigen ist allerdings, diese Serie ist immerhin ein Exklusiv-„Bericht“
    des schweizerischen BILD-Pendants, die Charaktäre werden extrem clicheehaft dargestellt, alles kann natürlich, gerade auch mit der „Pointe“ am Schluss („Humor“ wie aus einem Bauerntheater: die Erwartungshaltung des Zuschauers wird durch das Ende bedient und löst sich in gezwungenes Gelächter auf), komplett inszeniert und gefaked sein (Alleine das „kein Geld“ kann wegen der möglichen Vermarktungsrechte für das Bildmaterial so nicht stimmen).

  73. Otto J. schreibt:

    @KleinErna

    Onkel Heikos hatespeech-Kampfansage ereilt auch RA Joachim Steinhöfel

    Das ist eigentlich eine gute Nachricht, oder ?

    Höchst spannend !!! höchst spannend schon alleine deshalb, weil es sich bei den vom Fratzenbuch ins Visier genommenen Veröffentlichungen, oftmals und in der Regel tatsächlich um lupenreinen Hate-speech handelt.

    Mir sind zwar die bemängelten Stellen auf Fakebook, wegen der Fakebook- Abstinenz, gänzlich unbekannt, trotzdem sollte es bereits genügen, das folgende Blog zu kennen, um sich selbst ein objektives Bild über „Sein“ und „darf nicht sein“ machen zu können:

    https://tapferimnirgendwo.com/hassmails/

    Der Fantasie und Dichtkunst scheinen bei Denen jedenfalls keine Grenzen gesetzt zu sein 😦

    mfg, otto just

  74. Jim Jekyll schreibt:

    Bei Steinhöfel würde ich übrigens ein wenig aufpassen,
    der verbreitet auch schon mal astreine NATO- und Terroristenpropaganda vom
    Springer-HausNeoCon Herzinger:
    http://www.steinhoefel.com/2016/07/die-kriegsverbrecherachse-moskau-damaskus-teheran.html

  75. Leser schreibt:

    Schön.

    Alles schon verfilmt….noch bevor es passiert. 😈

    „Wehe wenn sie wagten sich zu zählen!“

    Wer kennt das Buch Fahrenheit 451?

    Schnell alle Bücher verbrennen, bevor das noch evtl. jemand liest.

    L G

  76. Dahoam schreibt:

    OT:

    BRD-Regime: „Selbstverständlich haben wir überhaupt nichts – nichts und überhaupt gar nichts – zu verbergen …

    Und wir werden auch weiterhin konsequent im Kampf gegen Rechts zusammenstehen und nicht nachlassen! …“

    .

    2. Juli 2017, 18:54 Uhr

    NSU-Prozess

    Leise rieselt der Staub

    Eine Akte soll für 120 Jahre unter Verschluss.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-prozess-leise-rieselt-der-staub-1.3570171

    .

    … und irgendwann wird selbst der abgefahrenste Schwindel und die größte Scharlatanerie einfach nur noch zum Comic …

    Da fragt sich natürlich jeder: Wie viele Jahrhunderte lang werden dann erst die 9/11-Akten unter Verschluss bleiben …

  77. Jim Jekyll schreibt:

    Außerdem hetzt Steinhöfel schon mal selber fleißig auf der selben Schiene mit:
    http://www.steinhoefel.com/2017/04/schlag-gegen-syrien-trump-besteht-ersten-aussenpolitischen-test-mit-bravour.html

  78. vde schreibt:

    es gibt gar keinen fraktionszwang…. lt. lammert….

  79. KleinErna schreibt:

    @Otto J.

    Das ist eigentlich eine gute Nachricht, oder ? Höchst spannend !!!

    Ja, könnte durchaus interessant werden. Erwartungsvolle Spannung ist also angesagt.

  80. KleinErna schreibt:

    @Dahoam

    120 Jahre Verschlußsache – das läßt durchaus tief blicken.

  81. Dahoam schreibt:

    @ KleinErna

    So iss et!

    Schlafmichel & Söhne sollen auf keinen Fall erfahren, wie sehr man sie Jahrzehnte lang geblendet, verarscht und vorgeführt hat mit Propaganda-Parolen wie „Gefahr von Rechts“ und „Kampf gegen Rechts“ …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s