Bericht aus dem „Inner Circle“

.

.

Eigentlich nichts Neues, aber dennoch schön, wenn die eigenen Vermutungen 1:1 von jemand anderem bestätigt werden.

Wer das ganze Interview in deutscher Synchro oder mit deutschen Untertiteln findet, möge es im Kommentarbereich posten.

Interessanteste Stelle: ab Minute 23.00.

.

LG und ein schönes verlängertes Wochenende,

killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Bericht aus dem „Inner Circle“

  1. Notarzt schreibt:

    Mal wieder ein Lackmustest, wie vertrottelt das Land ist…?

    „Wie eine Untersuchung der Rechtsmedizin in Greifswald ergab, handelt es sich bei der Leiche um eine Frau im Alter zwischen 35 und 45 Jahren. Der Leiche fehlten Kopf, Arme, Beine und Füße. Eine Gewalteinwirkung auf den Körper sei nicht festgestellt worden…“

    https://www.welt.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/article131727099/Keine-Gewalteinwirkung-erkennbar.html

  2. Leser schreibt:

    @Notarzt,

    Nun…wenn die Pressemitteilung stimmt, dann sind diese Körperteil vermutlich spontan abgefallen. Kennt ja jeder, kann passieren. Ich verliere auch ständig etwas Verstand wenn ich solche Sachen lesen muss. Man sollte also nur in geschlossenen oder überschaubaren Bereichen lesen.
    Die Möglichkeit seinen Verstand wiederzufinden erhöht sich.

    Das ist extrem übel.
    L G

  3. Rheinwiesenlager schreibt:

    @ Notarzt Aber sie wussten das die Frau 1,60m groß war. Immerhin.
    Ich möchte gar nicht wissen wie viele dieser Kinderleichen von Kindern die diese widerlichen Eliten verkonsumieren gefunden werden,wo dann lieber gar nicht erst ermittelt wird.Wer das wissen will sollte sich mal beim miesen Thomas erkundigen,der ist Insider sonst ware er nicht Innenminister.Wo wir doch längst wissen das hier die größten Böcke Gärtner werden könnt man auch den Maas mal fragen wann selbiges voll ist.Der ist doch auch Insider.

    Das diese Eliten längst völlig übergeschnappt sein müssen kann man ja jeden Tag selber sehen ,wenn man blos den Kopf hebt und in den Himmel schaut und man sieht wie es jeden Tag schlimmer wird.

  4. THA schreibt:

    Wie sagte Ulrike Meinhof:

    Wie können sie nicht zwingen die Wahrheit zu sagen, aber immer dreister zu lügen.

  5. smnt schreibt:

    @Notarzt
    Hmm, kombiniere
    akute Blitz-Lepra ?

  6. Luisa schreibt:

    @Naram :Xavier Naidoo hat während eines Interviews gesagt,das Deutschland kein freies Land ist und unter Besatzung steht.
    Die Strafe folgte dann.
    http://www.zeit.de/kultur/musik/2015-11/xavier-naidoo-eurovision-song-contest
    Hier noch Lyrics von 2009.
    http://www.songtextemania.com/raus_aus_dem_reichstag_songtext_xavier_naidoo.html

  7. Dahoam schreibt:

    Epoch Times/18. February 2017 /Aktualisiert: 19. Februar 2017 9:01

    „Weltweit sind Staaten und Geheimdienste in das Pädophilen-Netzwerk verstrickt, das unter dem Namen „Pizzagate“ bekannt wurde. Der Sumpf hat geopolitische Ausmaße und die Welt würde sich schlagartig ändern, wenn US-Präsident Trump ihn trockenlegen würde. Das sagt ein Beamter des US-Innenministeriums. Im Interview mit einer kleinen US-Website enthüllte er Details. Ein Paukenschlag. …“

    –> http://www.epochtimes.de/politik/welt/trumps-machtkampf-um-paedogate-betrifft-die-welt-us-regierungsinsider-packt-aus-a2051762.html#comment-3163084375

  8. Einer aus Innsmouth schreibt:

    @ Rheinwiesenlager

    À propos Chemtrails, vorgestern habe ich eine bemerkenswerte Information nebenbei im Radio aufgeschnappt, sie fiel mir gerade wieder ein. Air Berlin schreibt seit fast zehn Jahren jedes Jahr enorme Verluste.

    Die finanziell angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin hat am Freitag aktuelle Geschäftszahlen vorgelegt. Daraus geht hervor, dass die Fluggesellschaft ihren Verlust im vergangenen Jahr noch einmal vergrößert hat. Das Minus im Jahr 2016 betrug demnach 781,9 Millionen Euro. 2015 hatte die Airline einen Verlust von 446,6 Millionen Euro geschrieben.

    Auch das Jahr 2017 begann für die Airline tiefrot: Die ersten drei Monate betrug das Minus bereits 293,3 Millionen Euro. Zum Vergleich: Im ersten Quartal 2015 hatte der Verlust bei rund 180 Millionen gelegen.

    https://www.rbb-online.de/wirtschaft/beitrag/2017/04/air-berlin-geschaeftszahlen-2016.html

    Wäre schon mal interessant zu erfahren, wie ein Unternehmen jedes Jahr um die 500 Mio. Euro Verlust machen kann, ohne dabei bankrott zu gehen. Irgendjemand muß gewaltige Beträge hineinbuttern. Warum nur?

  9. Inländerin schreibt:

    @ Rheinwiesenlager

    11000 Kinder Anfang des Jahres vermisst … wenn ’s stimmt. Ich verkneife mir meinen Kommentar dazu.

    http://www.focus.de/regional/videos/wer-kann-hinweise-geben-11-000-kinder-in-deutschland-vermisst-sechs-raetselhafte-faelle_id_6520255.html

  10. FL schreibt:

    Es geht noch viel weiter…

    Satanisch -ritueller Missbrauch als „eierlegende Woll-Milch-Sau“ — Andrea Sadegh über die multiplen Funktionen dieses Verbrechens:

    Zum Kontext dieses Verbrechens — Andrea Sadegh:

    Zitat: „Die New World Order möchte also die Weltherrschaft oder hat sie bereits (in)offziell über Schattenregierungen erlangt. Mächtige wollen sich kurzum nicht mehr miteinander streiten müssen, sondern haben mitunter zuletzt in den Bilderberg Konferenzen, dem Club of Rome, der trilateralen Kommission, den United Nations beschlossen, unter dem Kommando des „Komitees der 300“ [1], dass es einfacher ist, die eigene Bevölkerung zu unterdrücken, ein Art Feudalsystem zu kreieren, das die Welt auf der einen Seite innerhalb einer Ein-Welt-Regierung komplett zentralisiert, andererseits, wie bereits bei den Nationalsozialisten durchgeführt, die Welt in „Gaue“ einteilt, das heißt lokalen Provinzen mehr Macht zuteilt, um ebendort den Bestand des Feudalismus zu garantieren.

    Es soll in bewährter Tradition des „horror fuit ubique“ überall Angst und Schrecken verbreitet werden, die Lebensessenz von Psychopaten/Satanisten, da damit die Masse genauso wie jede Einzelperson leichter steuerbar ist. Dazu ist es wichtig, die Menschheit immer und immer wieder auf extrem niedrige „Frequenzen“ zu bekommen, am einfachsten und langfristig wirkungsvollsten geht das, um mit Maslow anhand seiner Bedürfnispyramide zu sprechen, es soll für die Masse der Bevölkerung sichergestellt sein, dass sie ein Dach über dem Kopf hat, zu Essen hat, grundlegende medizinische Versorgung, die „Grundbedürfnisse“ also abgedeckt werden. Alle anderen Teile der in Pyramidenform dargestellten (menschlichen) Bedürfnisse und Möglichkeiten sollen hintangestellt, verhindert werden.

    Dieses Ziel wird nicht an einem Tag umgesetzt, sondern erreicht man diese „niedrigen“ Frequenzen der Angst durch eine Fülle von „Aktivitäten“:

    – Wirtschaftskrisen

    – Rassismus & Sexismus

    – Migration ohne westliche Gebots- und Verbotsnormen

    – Kriege

    – Naturkatastrophen (Haarp)

    – Krankheiten (Aids, durch Impfungen und Medikamente hervorgerufene Schäden, vermeintlich fast unheilbarer Krebs, Chemtrails, etc.)

    – AgitatorInnen innerhalb von Peer-Gruppen sollen Gruppen steuern, die angehalten werden, nur innerhalb ihres Interessensgebietes zu denken und alles andere zu ignorieren.

    – Mini-Holocausts (extremes Unrecht und Vernichtung von Einzelpersonen in unmittelbarer Nähe) zur Abschreckung, und dient dazu, die eigene Feigheit zur Tugend zu erheben.

    – Massenpsychologie durch Mainstreammedien (Hedonismus, Starkult, Verprovinzialisierung der Intelligenzia, Narzismus; Schüren von Angst machenden Glaubenssätzen wie die der nuklearen Bedrohung, der Klimaerwärmung, der Überbevölkerung, des Mangels, der Sexualisierung/Pornographisierung der Gesellschaft)

    – Forcierung einer S/M Gesellschaft: Die Unterdrückten dürfen selbst zu Unterdrückern werden, um sich der eigenen Ohnmacht nicht bewusst zu werden oder sich damit leichter abzufinden.

    Um im Detail nachzuhelfen existiert in enormen Ausmaß, wie mittlerweile auch im deutschsprachigen Raum dokumentiert

    – Infiltration

    – Erpressung

    – Bestechung

    – Einschüchterung

    – Manipulation in der Wahrnehmung (perception deception)

    – (Group)Stalking

    *Rest gelöscht*

  11. smnt schreibt:

    Zu dem Thema gibt es ja auch einen wichtigen Film,
    „Eyes wide shut“, der geht genau bis zu dem Punkt,
    als der obige Bankster, ausstieg.

    Vom besten Regisseur ever.

  12. frundsberg schreibt:

    OT

    Erinnert ihr euch noch an Holger Stahlknecht aus Wellen, Landesinnenminister von Sachsen Anhalt (CDU), der sehr gerne mehr Ausländer in S-A haben wollte und 15 Prozent für eine sehr gute Sache hielt. Schaut Euch mal die jungen Menschen zwischen 20-35 Jahre an, vornehmlich Männer an, die in der Innenstadt von Halle durchlaufen.

    Diese Altersklasse zeichnet sich aus:
    – wehrhaft (kampfbereit/kämpferisch)
    – ist die sich reproduzierende Gruppe.

    In der BRD gibt es zwei Sorten Mensch. Die einen, die arbeiten sollen auf Teufel komm raus. Überstunden schrubben und Klappe halten.

    Und die anderen, die sich vermehren sollen, um die ethnische Zusammensetzung irreversibel zu verändern.

    (Wir lassen bei dieser Betrachtung die bundesdeutsche Elite des Arbeitslagers BRD (Wirtschaftsstandort / Standort der Wirtschaft) aus Banken, Wirtschaftsvorständen, Massenmedien und „demokratischen Komplizen“ außen vor.)

  13. MissKopfschüttel schreibt:

    Ich lese mich seit heute Morgen durch die Webseite von Andrea Sadegh http://traumabasedmindcontrol.com
    Entsetzt, angewidert und traurig fielen mir heute wie Schuppen von den Augen, dass ich offenbar selbst nur knapp diesen Machenschaften entkommen bin. Seit heute machen einige meiner Erlebnisse Sinn, die ich niemals zuvor in einen Kontext gesetzt hätte.

    DANKE @FL und KB für deine unermüdliche Arbeit.

    Dieses Thema geht unter die Haut – vor allem wenn man versteht WER da alles verstrickt ist und WEN man davon alles kennt…

  14. MissKopfschüttel schreibt:

    Hier das Video mit deutscher Synchronisierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s