Das Schicksal aller Imperien

.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Das Schicksal aller Imperien

  1. MURAT O. schreibt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  2. Rheinwiesenlager schreibt:

    Wustet ihr das es auch im alten Rom Grafities gab. Die tauchten auf als es mit dem Reich zuende ging.
    Was diese Ägyptischen Artefakte betrifft. Die habe ich schon im Original bewundert. Last euch sagen,die sind nicht von denen die diese Mumien hinterlassen haben,weil die gar nicht die nötigen Maschinen hatten um diese
    prächtigen und hochpräzisen Statuen herzustellen.Die sind viel älter,was aber
    durch unsere Unwissenschaftler verheimlicht wird,weil wir ja angeblich vor
    10.000 Jahren noch in Höhlen gehaust haben sollen.

  3. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  4. catchet schreibt:

    @Rheinwiesenlager

    Heute hätten wir vielleicht die nötigen Maschinen und können solche Monumente trotzdem nicht nachbauen. In Japan hat man versucht eine wesentlich kleinere Pyramide mit Maschinen nachzubauen. Das Ding ist zusammengefallen.

  5. Wolfhilta schreibt:

    Hat dies auf wolfhilta rebloggt.

  6. sk schreibt:

    Woran macht man die Altersbestimmungen eigentlich fest?
    Pi x Daumen? Oder mit der C14 Methode? Das ist nämlich beides gleich zuverlässig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s