Zufälle gibt es…

.

Hu

.

Lest bitte diesen kurzen Artikel (Danke an JimJekyll).

.

Jetzt müsst ihr bloß noch 1+1 zusammenzählen und schon kommt ihr darauf, warum ich bei ausländischen Kriminellen immer von „Merkels Söldnern“ spreche,

deren Aufgabe darin besteht, das Angstlevel im Volk hoch zu halten.

Würde man sie ins Gefängnis stecken oder abschreckend für ihre Taten bestrafen, ginge auch die Kriminalität zurück und somit auch die Angst im Volke.

Genau das ist aber nicht gewollt.

Also setzt das faschistische CDU-Regime alle Mittel und Hebel in Bewegung, um die eigenen Söldner vor Verurteilung zu schützen.

Zum Beispiel, einen wichtigen Zeugen einfach mal ruckzuck abzuschieben.

.

Nochmal: wozu braucht die CDU anständige (islamische) Ausländer?

Ist doch total kontraproduktiv!

Damit kann man das Volk nicht verängstigen,

damit kann man keine Überwachung legitimieren,

damit kann man keine Angriffskriege im Nahen Osten legitimieren.

Pfft! Anständige Moslems.

Braucht keine Sau, sowas.

Was man als Politiker nicht instrumentalisieren kann, ist wertlos.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Zufälle gibt es…

  1. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. Luisa schreibt:

    https://m.facebook.com/XY-Einzelfall-1289544721071903/
    Wer es noch nicht kennt.Interessant sind auch die ‚Strafen’für die Söldner.

  3. Luisa schreibt:

    http://nrw-direkt.net/strafantrag-gegen-richter/
    Bestätigt noch einmal Killerbees aktuellen Beitrag. Der Richter spricht ein mildes Urteil, um dem Pöbel nicht in die Hände zu spielen. Aha! Müsste doch genau umgekehrt sein.Krimineller Flutschi =hohe Strafe,da er alle anderen mit ins schlechte Licht stellt.

  4. ki11erbee schreibt:

    @Luisa

    Lügner lügen nunmal und Lügen ergeben bei näherer Betrachtung nie Sinn.

    Wenn es wirklich um Integration ginge, müsste die Regierung kriminelle Flüchtlinge härter bestrafen als Einheimische und nach der Strafverbüßung sofort abschieben, um a) Nachahmer abzuschrecken
    b) erzieherisch zu wirken
    c) die Anständigen nicht mit den Kriminellen in einen Topf zu werfen

    Aber genau das will das Regime nicht.

    Nochmal: Wozu genau braucht man in Europa friedliche, gut integrierte Moslems?

    Die sind wirklich zu nichts zu gebrauchen (instrumentalisieren).

    Der Grund, warum Richter Kriminelle immer wieder auf das Volk loslassen, ist ein ganz anderer: die Richter als Teil des Staates führen Krieg gegen das eigene Volk und benutzen die Kriminellen als Söldner, um Angst im Volk zu erzeugen.

    Die Richter sind diejenigen, die uns jeden Tag die Hornissen ins Schlafzimmer werfen, um unser Stresslevel zu erhöhen und uns anschließend erzählen, man müsste ihnen mehr Rechte geben, um die Hornissen zu bekämpfen.

  5. MURAT O. schreibt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  6. blackhawkone schreibt:

    Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

  7. smnt schreibt:

    NebenThema
    Neben Killerbienen gibt es ja auch Bienenkiller,
    und das ist nicht witzig gemeint.
    Jetzt ein Artikel und ein Kommentar dazu,
    mit Verschwörungspraxisverdacht !!!

    http://www.spiegel.de/spiegel/bienentod-und-hummelsterben-a-1100175.html
    /1. Bienen Tod und Hummel Tod
    ottamansempirie heute, 19:05 Uhr
    Hallo Spiegelonline, ich hoffe das ich bei ihnen zugehört werde, ich habe mich damals per e-mail an die Landesregierung für Naturschutz und an Düsseldorf gewendet, habe damals in einer Firma gearbeitet, musste in Karlsruhe für die Stadtwerke die Straßenbeleuchtungen kontrollieren und gegebenfalls auswechseln. Jedes mal wo ich die klappe aufgemacht hatte, wurde ich böse Überrascht. Da waren tote Bienen und ihre Nester waren ausgetrocknet. Da könnte man doch das alles verhindern weltweit, ich bitte euch es zu veröffentlichen

  8. Jim Jekyll schreibt:

    @moaliwoli Ach ja, diese Inflation! Unter einem Tausender geht bei den tagtäglich eingehenden Fundsachen durch Flüchtlinge (selbstverständlich aus Syrien!) erst mal grundsätzlich gar nichts!
    Bis zum Ende des Jahres steht unseren neuen, traumatisierten Mitbürger noch ein gewaltiges Pensum bevor:
    – 2,3 Billionen $ (die einen Tag vor 9/11 von Hern Rumsfeld als vermißt gemeldet wurden)
    – Die zehn verlorenen Stämme Israels, sowie …
    – … Moses Bundeslade
    – Das Bernsteinzimmer
    – Das Nazi-Gold (zusammengeschmolzen aus den Goldzähnen der von den Nazis ermordeten Juden)
    – Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    – Der Schatz der Nibelungen
    – Nemo

  9. Inländerin schreibt:

    Hier eine Karte, die die Erfolge die Merkel-Söldner zeigt:

    http://www.rapefugees.net

  10. Inländerin schreibt:

    Tut mir leid, der Kartenausschnitt ist falsch … Wer sich die Karte anschaut, sieht, wo was „los ist“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s