Video-Analyse

.

.

Es geht um obiges Video.

Leute wundern sich, warum ich es in meinem Kommentarbereich als „Desinformation“ lösche und ich werde es erklären.

Allerdings werde ich nicht das ganze Video besprechen, sondern bloß die ersten paar Minuten.

Ich kann das Gelaber von Schwachköpfen nicht lange ertragen…

Ich schreibe es als Dialog und meine mit „du“ immer den Ersteller des Videos.

.

– du fragst ganz am Anfang, wo denn nach den Ereignissen von Silvester die Politiker seien und nennst namentlich Merkel und Gauck

Nun, die Antwort ist einfach.

Wer nicht einmal seinen Mund aufmacht, wenn man einer schwangeren Deutschen mit dem Messer in den Bauch sticht, sie mit Benzin übergießt und anschließend lebend verbrennt, der soll jetzt was zu ein paar begrabschten/vergewaltigten Frauen sagen?

Bist du bekloppt oder was?

Du Vollidiot hast noch gar nicht begriffen, was hier los ist und ich hoffe, die meisten Deutschen sind schlauer als du!

Verstehst du nicht, daß die Bonzen gerade einen Krieg gegen ihr Volk führen und die kriminellen Ausländer ihre Soldaten sind?

Und die Soldaten machen genau das, was sie sollen: das Volk schikanieren, das Volk verängstigen.

Glaubst du, du bist schlau und alle anderen sind dumm?

Glaubst du allen Ernstes, die Geheimdienste und die Politiker wüssten nicht, was sie hier reingeholt haben?

Überraschung:

Die Politiker haben die Leute reingeholt WEIL sie von ihnen EXAKT das wollen, was sie machen.

Verstehst du?

WEIL!

.

Merkel und Gauck sind keine plumpen Lügner.

Das ist der Grund, warum sie sich nicht vor die Kameras stellen.

Denn würden sie die Wahrheit sagen, so würde diese lauten:

.

„Liebe Ausländer, ihr habt eure Sache gut gemacht.

Die dummen Deutschen schreien nach mehr Überwachung und kommen zu uns gelaufen, um die Probleme zu lösen, die WIR erschaffen haben.

So dumm ist unser Volk.

Es läuft also alles nach Plan.

Nun geht zurück in eure Heime und wartet auf euren nächsten Einsatz.“

.

Merkel angst

(Volk hat Angst und quakt nach Merkel. Ausgerechnet nach Merkel! Dumm wie Brot. Mission accomplished.)

.

– der dumme Schwachkopf blökt als nächstes ins Mikro, es sei Aufgabe der Bundeskanzlerin, zu den Ereignissen Stellung zu nehmen

Meine Güte, man weiß gar nicht, was man dazu noch schreiben soll…

Hast du dumme Sau noch überhaupt nicht begriffen, daß es die Bundeskanzlerin ist, wegen der die Leute hier sind?

Verstehst du dumme Sau gar nichts?

Glaubst du, Merkel hat die Leute hergeholt, weil sie menschenfreundlich ist?

Nein, sie hat sie reingeholt, weil sie ihrer Agenda dienen!

Und es ist nicht die Aufgabe der Kanzlerin, Stellung zu den Ereignissen zu nehmen.

Es ist Aufgabe einer guten Kanzlerin, den Volkswillen umzusetzen.

Hätte sie das getan, wäre nichts von alldem passiert, was in Köln/Hamburg/Stuttgart geschehen ist.

Anders gesagt: es ist nicht die Aufgabe eines Kanzlers, Stellung zu einem Feuer zu nehmen, das er selbst gelegt hat.

Es ist die Aufgabe eines Kanzlers dafür zu sorgen, daß es erst gar nicht brennt.

.

– die dumme Sau greint als nächstes in die Kamera etwas von einem „allgemeinen Irrsinn“, der hier ausgebrochen zu sein scheint

Hier sieht man wieder das Haupt-Problem dummer Menschen.

Dumme Menschen sind dumm, halten sich aber selber für extrem schlau.

Wenn dumme Menschen nun Handlungen sehen, die sie nicht verstehen, dann glauben sie, der andere wäre dumm.

Die Wahrheit ist: der andere ist schlau, nur der Dumme ist eben nicht in der Lage, die Handlungen des Schlauen zu verstehen.

.

Idee

.

Jetzt mal ganz im Ernst:

Wie kann man bei den jetzigen Abläufen annehmen, es würde kein Plan dahinterstecken?

Das ist un-möglich!

Glaubst du, Merkel und ihr gesamtes Drecksregime brechen das Grundgesetz, EU-Recht und machen jetzt so einen Aufriss, um hier Ausländer anzusiedeln, weil kein Plan dahintersteckt?

Echt, wie dumm muss man sein…

Wenn der dumme Schwachkopf einfach mal sein Maul halten und 5 Minuten in sich gehen würde, dann kristallisiert sich irgendwann eine Aussage heraus:

.

„Die Politiker machen das nicht, weil sie irre sind.

Die Politiker machen das, weil es ihnen nützt.“

.

Und von diesem Punkt aus ist es doch nicht mehr weit bis zur Wahrheit; man muss nur noch 1+1 zusammenzählen.

Die Wahrheit ist:

Die Bonzen in Deutschland führen einen Krieg gegen ihr eigenes Volk und die Ausländer sind ihre Soldaten.

Darum werden sie besser behandelt als Deutsche, denn welcher Feldherr ist so dumm, seine Soldaten schlecht zu bezahlen?

Darum werden sie von der Polizei und der Justiz geschützt, denn welchen Sinn haben Soldaten, die im Gefängnis sitzen?

.

.

So, das wars.

Eine Minute habe ich mir das Geblöke von dem Typen anhören können, dann war mein Geduldsfaden gerissen.

Er denkt, er habe etwas verstanden.

Er hat gar nichts verstanden!

Er ist wütend, aber dumm.

Auf Parabel-Ebene:

Sein Nachbar schmeißt ihm jeden Tag ein Hornissen-Nest in die Wohnung.

Der Idiot beschwert sich nun über die Hornissen, die ihn jeden Tag stechen und jammert, warum sein Nachbar ihm nicht hilft, die Plage zu bekämpfen.

Antwort: Warum sollte er? Der Nachbar wirft ihm ja die Hornissen in die Wohnung, DAMIT sie ihn stechen!

.

So ist es auch bei Merkel und dem faschistischen CDU-Regime.

Die haben nicht „aus Versehen“ die kriminellen Ausländer aus dem nahen Osten geholt und sie haben auch nicht „aus Versehen“ den Polizisten gesagt, sie sollen sie beschützen.

Nein, sie haben absichtlich die kriminellen Ausländer hergeholt und lassen sie an der langen Leine, DAMIT sie bei Bedarf eben genau das tun, was sie zu Silvester getan haben.

Merkel und die Vergewaltiger stehen auf derselben Seite.

Überhaupt ist es idiotisch, einen Bundes-Innenminister zu haben, der nachweislich Kinderschänder vor Strafverfolgung geschützt hat und zu erwarten, daß ausgerechnet dieser Innenminister ein Interesse daran hätte, Frauen und Kinder zu schützen…

.

misere Kinderschänder

.

Mein Tipp an den Video-Macher:

Wasch dich, rasier dich, geh zum Frisör und halt dein Maul!

Du bringst niemanden weiter, sondern lenkst die Aufmerksamkeit der Menschen an die falsche Adresse.

Und wie dumm kann man sein, ausgerechnet die um Hilfe anzubetteln, die die Situation überhaupt erst erschaffen haben?

Wer im Jahr 2016 noch nach Merkel oder der CDU/CSU quakt, um die Probleme zu lösen, der ist wahnsinnig.

Denn:

.

„Nur ein Wahnsinniger kann hoffen, daß dieselben Kräfte, die erst den Verfall herbeiführten, nun die Wiederauferstehung bringen könnten.“

.

.

LG, killerbee

.

PS

Sorry für die vielen Schimpfworte, aber ich ertrage die Dummheit nicht mehr.

Es ist doch so offensichtlich, was hier passiert!

Jedes Kleinkind in Korea/China/Japan versteht die Abläufe in Deutschland, wenn ich sie ihm mal 5 Minuten erkläre.

Aber erwachsene Deutsche machen solche youtube-Videos, über die man sich nur fremdschämen kann.

Kann natürlich auch sein, daß der Typ eine V-Person ist, mit genau diesem Auftrag.

.

.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

44 Antworten zu Video-Analyse

  1. Hessenhenker schreibt:

    Wenn es darum ginge, Fachkräfte ins Land zu holen, hätte man 1 Million chinesischer Wanderarbeiter nehmen können.

  2. ki11erbee schreibt:

    @Henker

    Wenn es der Industrie darum ginge, die Produktion zu erhöhen, würden sie keine chinesischen Wanderarbeiter nach Deutschland holen, sondern ihre Produktion nach China auslagern.

    Es geht der Industrie um Konsumenten, das ist alles.

  3. Nationalist schreibt:

    Tja, der Durchschnittsdeutsche ist völlig lernresistent.
    Wer jetzt nicht begriffen hat wer hinter dem ganzen Chaos(nur für das Volk) steckt, der begreift es nie.
    Wie schreibst du immer so schön: „Der dumme Mensch lernt nur durch Schmerz.“
    Und der Deutsche ist besonders dumm!

    Es hat auch ein gutes, solche Menschen braucht keiner.

  4. Max Muster schreibt:

    @Nationalist,

    Ich würde das anders verstehen. Es sollte darum gehen den Bürgern wieder beizubringen das sie der Staat sind.

    „Da kann man nichts machen“ oder „Ich kann sowieso nichts ändern“ sind jahrelang eingehämmerte Botschaften und Ausflüchte ins Nichtstun.

    Dieser Zustand ist unhaltbar. Also immer und überall den Mund aufmachen.

    Meine Meinung.

    LG,
    M

  5. Onkel Peter schreibt:

    Nein, sie haben absichtlich die kriminellen Ausländer hergeholt und lassen sie an der langen Leine, DAMIT sie bei Bedarf eben genau das tun, was sie zu Silvester getan haben.

    Die Panne ist bloß die, dass die Söldner für die Regierung viel zu zeitig zuschlugen. Selbstverständlich wusste die Regierung dass so etwas geschehen würde, eben das war ihre Absicht. Nur eben nicht so früh. Wie allgemein bekannt will die Regierung noch weitaus mehr ins Land holen, die Zahlen von 2015 waren lediglich der Anfang und die Regierung macht daraus auch keinen Hehl, warum auch die Deutschen begreifen ohnedies nichts.
    Jedoch der Zeitpunkt des Einsatzes war sehr unglücklich gewählt. Schlechtes Timing.

  6. Rheinwiesenlager schreibt:

    Solche Typen sind es doch,die weinend mit Refugee Wellcum Plakaten an
    den Bahnhöfen gestanden haben. Wer sich ohne besoffen zu sein den Tahir-
    platz nach Deutschland holt,muß sich nicht wundern,wenn er Tahirplatz bekommt………..

    *gelöscht*

    Die Bewachung der Flüchtlingsheime obliegt aber nicht dem CIA oder Carlos Slim, sondern der Regierung.
    Wenn die BRD eine Ausgangssperre verhängt, dann ist es egal, was für SMS das CIA verschickt, dann kommen sie nicht raus.

  7. Hessenhenker schreibt:

    @ Killerbee
    „Wenn es der Industrie darum ginge, die Produktion zu erhöhen, würden sie keine chinesischen Wanderarbeiter nach Deutschland holen, sondern ihre Produktion nach China auslagern.

    Es geht der Industrie um Konsumenten, das ist alles.“

    Weiß ich doch, bin ja nicht blöd.

  8. peter schreibt:

    zum Thema Dummheit

    ohne Worte

  9. Nationalist schreibt:

    @Onkel Peter

    Der Nachschub rollt(1. Januarwoche 22000) und keinen interessierts. Man kann sich halt nur mit einer Sache beschäfrtigen: „Plärren“, denn daß kann die Mehrheit unseres Volkes am besten. Einfach nur noch lächerlich.
    Und bloß nicht vergessen am Bahnhof zu stehen, wenn die neusten Krieger…ähm…Refutschen uns bereichern.

    http://www.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/22000-neue-fluechtlinge-in-einer-woche-44062010.bild.html

  10. Nationalist schreibt:

    ..Dieser Zustand ist unhaltbar. Also immer und überall den Mund aufmachen…
    Ganz bestimmt sogar!

  11. Max Muster schreibt:

    @peter,

    das ist Satire, oder?

    Ich will das auch 👍😎

  12. Einer aus Innsmouth schreibt:

    Unglaublich, wie dreist in den Massenmedien bereits verkündet wird, daß natürlich auch die Täter von Köln nicht abgeschoben werden:

    Auch wenn es im Nachklapp zu Köln wegen nachgewiesener Straftaten Ausweisungsbescheide geben sollte – die Abschiebungen sind kompliziert und in der Praxis schon oft gescheitert. Der Hinweis des Justizministers auf neue Möglichkeiten bei der Ausweisung bedeutet nicht automatisch, dass überführte Täter auch tatsächlich das Land verlassen werden.

    (http://www.tagesschau.de/ausland/ausweisung-abschiebung-faq-101.html)

    In mir zuckt es immer, wenn ich so etwas lese – das kann doch nur subversiv gemeint sein, als ein Aufruf zum Widerstand, will mir scheinen. Doch bis zum Erweis des Gegenteils bleiben wir besser bei der Annahme, daß es zur Verhöhnung und psychischen Kriegsführung des Regimes gegen unser Volk gehört.

    Insofern auch wieder ein Argument dafür, daß alles nach wie vor nach Plan läuft.

  13. Alex schreibt:

    @ Einer

    Es ist auch eine Art von Aufruf zum Widerstand/Selbstjustiz. Es könnte dem Regime nichts angenehmeres passieren.. Sobald das Volk zum gewaltsamen Widerstand/Selbstjustiz übergeht werden sich bürgerkriegsartige Zustände bilden, welche dann ganz schnell zu härteren Sicherheits- oder gar Notstandsgesetzen führen. Dann können Polizei- und Militäreinheiten endlich zeigen, wozu sie die letzten Jahre massiv das Niederschlagen von Protestbewegungen geprobt haben.

  14. Rheinwiesenlager schreibt:

    @ Killerbee Vom CIA hab ich nicht gesprochen. Solche SMS kann der Verfassungschutz genauso verfassen.Was stimmt ist das der CIA wohl als erster die Idee hatte Flashmobs per SMS oder Twitter-Facebook zu erzeugen.
    Ich wollte nur deutlich machen,das es ziemlich einfach ist diese Fachkräfte zu
    manipulieren und zu steuern. Jeder Geheimdienst wäre in der Lage dies zu tun.

  15. Max Muster schreibt:

    Gestern Abend war ich in Berlin-Marzan-Hellersdorf einkaufen.
    Da gibt es ein Einkaufszentrum „East-Gate“ Dieses befindet sich un unmittelbarer Nähe zu Arbeitsamt.

    Dort, etwas getarnt, ein Informationsstand. Ich glaube NPD.

    Ein junger dynamischer Vertreter kam direkt auf mich zu und hielt mir ein Micro ins Gesicht.

    Er fragte, was ich zu Köln sage und ob es nicht an der Zeit wäre die Ausländer zu Maßregeln.

    Also der Klassiker „Ausländer Raus“!

    Ich meinte zu ihm, daß ich das etwas dümmlich finde, da es unlogisch ist.

    Er schaute mich mit großer Verachtung an.

    Schauen sie, sagte ich zu ihm. Es gibt 15 Mio Ausländer in der BRD.
    Rechnen sie freundschaftlich mit 1 Stunde Arbeitseinsatz um ihre Ziele zu verwirklichen. Er schaute schon etwas schmal….

    Wäre es nicht wesentlich einfacher die 631 Bundestagsabgeordneten abzuschieben?

    Dann machte er das Licht aus und ich ging weiter.

    Interessant waren jedoch die anwesenden Bürger, die das „Interview“ verfolgten.

    Breites Schmunzeln.

    Hier die Aktion:

    https://npd.de/kuschelpolitik-beenden-kriminelle-auslaender-abschieben/

    @KB

    Falls unerwünscht, kannst Du den Link löschen.

    LG,
    M

  16. der Sachse Wolfgang schreibt:

    Wie ich schon sagte, jetzt wollen angeblich 83% mehr „Video überwacht werden“. Glaubst noch? Also doch „totale Überwachung, Polizei Staat“. Wann finden die 1. Öffentlichen Hinrichtungen statt. Langsam sollte doch die Mehrheit der Deutschen wach werden, vor allem die C…, WÄHLERSCHAFT. Ich geb dir Recht KB, so doof kann man nicht sein, aber einige doch. Armes deutsches Volk.

  17. kritischer Bürger schreibt:

    Das Problem der Deutschen ist ihr Untertanengeist. Da zerbrechen sich die Helfer stundenlang den Kopf wie man die „Flüchtlinge“ in ihren Orten unterbringen kann. Würden sie nur mal 5 Minuten inne halten und überlegen was für Auswirkungen (allein schon die Gesetzesbrüche) das hat für ihr sich, ihre (Enkel)Kinder, für die deutsche Gesellschaft, dann würden sie die Arbeit verweigern. Stattdessen sucht man Entschuldigungen für das Handeln der Politiker (Sind doch nur amerikanische Marionetten, Chaos, keine vernünftige Politik etc.). Der Deutsche kann und will sich nicht vorstellen das Politker eiskalte Strategen sind, die gegen die eigenen Wähler handeln.

    Aber andererseits glauben viele, dass die AfD oder PEGIDA o.a. radikal seien. Das ist auch der Grund warum viele Wähler sich seit Jahrzehnten in der Wahlkabine nicht trauen ihr Kreuz an eine andere Kleinpartei (kamen und gingen wegen fehlender Unterstützung) zu geben. Angsthasen durch und durch. Solange sich das Verhalten der Deutschen nicht ändert, umso geringer ihre eigene Überlebenschance. Genau das wissen Merkel und Co.

    RADIKAL sind Politiker die Gesetze brechen. Also CDU/SPD und nicht zu vergessen die Scheinopposition von Grüne und Linke.

    ____________________________________

    http://www.cicero.de/berliner-republik/neue-alternative-die-csu-sollte-bundesweit-antreten/60317#comments (Kommentare lesen)

    Viele würden die CSU statt der AfD wählen wenn diese bundesweit antreten würde. Zum wegrennen 😦

    __________________________________________________

    Humane Flüchtlingspolitik würde so aussehen:

    http://www.berlinjournal.biz/oskar-lafontaine-fluechtlinge-sollen-im-nahen-osten-bleiben/

  18. der Sachse Wolfgang schreibt:

    Hallo Peter, finde den Artikel gut, aber könnte sich da nicht auch die weibl. Politkaste kostenfrei zur Verfügung stellen, und dann natürlich noch die vielen „Refugee-Anhänger“ wäre für uns Steuerzahler billiger. Aussedem denke ich das gewisse Damen noch Anstand haben, und nicht jeden als „Kunden“akzeptieren würden.

  19. Ihr müsst ganz genau hinschauen, diejenigen die nach der juedin
    Merkel schreien sind keine Christen und wahrscheinlich auch keine deutschen!
    Wahrscheinlich haben die zwar die deutsche „Staatsbuergerschaft“ aber die verfolgen ganz andere Ziele als die wahren Deutschen!
    Immer schön die Augen aufmachen…

    Es gruesst wie immer
    Der Aria Justavitz Juergen

  20. KDH schreibt:

    Die Vorgänge zu Silvester in Köln und anderswo kamen für Merkel und die CDU perfekt zum richtigen Zeitpunkt!

    Überall im Land rumort es wegen der (angeblich nur) 1 Mio. Söldner, die letztes Jahr hierher kamen. Für dieses Jahr wird schon von 3 Mio. geredet. Nach Köln kann die CDU jetzt „hartes Vorgehen“ vortäuschen, ein paar Mann ausweisen, ein paar Spielregeln verschärfen, und am Ende nur noch 2 Mio. ins Land holen. Der eigenen Wählerschaft und der restlichen verstrahlten Gesellschaft verkauft man das als entschiedenes Handeln. Und so ganz nebenbei wird die flächendeckende Überwachung massiv ausgebaut ohne den geringsten Ansatz von Widerstand.

    Am Ende kann Merkel die Söldnereinfuhr massiv steigern UND wird das der Gesellschaft noch als Erfolg unterjubeln. Parallel dazu werden die Kritiker noch gnadenloser verfolgt und mundtot gemacht. Und die Wahl 2017 wird zeigen, daß diese Rechnung sogar aufgeht.

    Diese Gesellschaft ist so derart überreif und fertig, es spottet jeder Beschreibung…

  21. ki11erbee schreibt:

    @KDH

    Kannst du vergessen, die Kapazitäten sind erschöpft.

    Man kann die Leute in den Turnhallen nicht stapeln.

  22. Max Muster schreibt:

    @KDH,

    nichts von dem wird passieren. Meine Hand drauf.

    Solche Bekenntnisse sind Endschuldigungen N I C H T den Mund aufzumachen.

    Sehen Sie bitte mal den kleinen „Aufstand“ der Polizei in NRW. Ok, wenig aber besser als nichts. Die lesen auch hier!

    Also nicht den Kopf in den Sand stecken.

  23. KDH schreibt:

    @ KB

    Diese Bande ist dermaßen motiviert, ihre Agenda durchzuziehen, die geben noch nicht auf. Was nicht in Turnhallen paßt, kommt eben in umfunktionierte Container, oder wasauchimmer. Deren ihr krimineller Geist wird sich schon was einfallen lassen. Und Geld spielt ja ebenso keine Rolle.
    Nein, ich sehe den Gipfel noch nicht, erst recht nicht überschritten. Was allerdings nur bedeutet, daß der Kampf um Verbreitung der Wahrheit noch intensiver werden muß!

  24. Einer aus Innsmouth schreibt:

    @ killerbee

    Es gibt durchaus noch freie Kapazitäten, darunter in 5km Umkreis um meinen Wohnort mehrere Turnhallen, die nach wie vor nicht requiriert sind, leerstehende Pensionen, Hotels usw.

    Überhaupt wundere ich mich, daß das Projekt „Söldnereinquartierung in Privatwohnungen“ bisher nicht energischer verfolgt wird. Selbst leerstehende Ferienhäuser gibt es hier in der Gegend reichlich, und die sind alle noch nicht beschlagnahmt.

  25. Nordmann schreibt:

    Das Video ist im Kommentarbereich zensiert. Solche Videos sind nicht ernst zu nehmen. Man sollte diese Videos auch nicht verlinken.
    Das ist wie Killerbee. Zensiert auch und sollte darum auch nicht verlinkt werden.
    Die Zensurmeister sind kranke. genau so wie der Depp im Video . So stell ich mir Killerbee auch vor. Arbeiten tut der ja nicht und rasieren wird er sich auch nicht, weil er immer am Zensurknopf sitzt

  26. ki11erbee schreibt:

    @Nordmann

    Vielleicht habe ich ja alle gefoppt und ich bin der Typ im Video 😀

  27. Alex schreibt:

    *Lachflash* ki11er-die-ungewaschene-unrasierte-wut-biene :`-D

  28. Thor Steinar schreibt:


    Vielleicht ganz interessant! Natürlich war es eine gewollte Aktion, und es soll ein beabsichtigter Dauerzustand werden aus Sicht aller politisch Verantwortlicher auf allen Ebenen!

  29. what? schreibt:

    @Max Muster:

    „Sehen Sie bitte mal den kleinen “Aufstand” der Polizei in NRW. Ok, wenig aber besser als nichts. Die lesen auch hier!“

    was genau meinst du mit „aufstand“ der polizei in NRW?

  30. Max Muster schreibt:

    @what?

    Wie ich der Presse entnehmen konnte, haben die Streifenpolizisten ihren Vorgesetzten widersprochen.

    Das meinte ich.

  31. what? schreibt:

    @Max Muster

    aha. inwieweit haben sie ihren vorgesetzten denn widersprochen? haben sie sich beschwert, dass sie unterbesetzt waren?

  32. Alex schreibt:

    Es ist vollkommen irrelevant ob Polizisten ihren Vorgesetzten widersprechen. Erst wenn die Polizisten die Befehle tatsächlich nicht mehr ausführen ist etwas erreicht!

    Ein Polizist der sagt „Ich bin bin mit dem Befehl nicht zufrieden“ und ihn dann ausführt ist auch nur ein Mitläufer der versucht sein Gewissen zu erleichtern. Erst wenn er den Befehl missachtet dient er denen, auf deren Schutz er eingeschworen ist.

    Reden kann jeder, handeln nur wenige!

  33. hajduk81 schreibt:

    Immerhin haben die geschnallt das Merkel dafür die Verantwortung trägt und nicht Claudia Roth.

  34. ProBaWü schreibt:

    @killerbee hier noch so eine Offenbarung und Erguss in Sachen „Relativierung“
    http://fudder.de/artikel/2016/01/06/meine-meinung-euch-rassisten-geht-es-nicht-um-die-koelner-frauen/

  35. Emanuel schreibt:

    Dieses Gelaber ist eine Zumutung für den gesunden Menschenverstand. Das einzige, was bei diesem Typen halbwegs der Norm entspricht, ist seine Brille LOL. Selten eigentlich, dass es jemandem überhaupt gelingen mag, fast 8 Minuten lang Kacke von sich zu geben. Der sollte sich wirklich wieder mal Duschen und Rasieren, damit endlich die Haut wieder atmen kann und somit sein auf erbsengröße angeschwollenes Hirn (welches er aller Wahrscheinlichkeit nach mit seinen Freunden teilt) überhaupt wieder ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden kann.

    mfg, Emanuel

  36. Geist der Freiheit schreibt:

    Hat dies auf schlussmitlustigdotcom rebloggt und kommentierte:
    Hart aber herzlich und vor allem wahr ! – Danke liebe Killerbiene

  37. Hochwasserpegel schreibt:

    Hallo
    Der typ im video ist keiin unbekannter sondern einer der hauptredner von pegida nrw woechentlich in duisburg

  38. ki11erbee schreibt:

    @Hochwasserpegel

    Das spricht dafür, daß er V-Mann ist.

  39. Spartaner schreibt:

    Wirklich ? Der ist bei Pegida?
    Der jagt doch alle Menschen vom Platz . So wie der aussieht richtet der nur schaden an..
    Hab mir das Video nochmal angeschaut … stimmt schon Killerbee was du sagst.

  40. Max Muster schreibt:

    @what?

    Nein, ich meine den Umstand, daß sie zugegeben haben von „Oben“ einen Maulkorb bekommen zu haben.

    Es ist natürlich nicht genug aber ein kleiner Schritt in eine bessere Richtung.
    Rudeltiere halt.

    Verweigerung wäre natürlich das gebotene Optimal.

  41. Hochwasserpegel schreibt:

    Bei pegida nrw ist er meist hautredner und tritt dort als curd ben nemsi auf- gibt dutzende reden von ihm auf youtube

  42. Max Muster schreibt:

    @Hochwasserpegel,

    Auweia. Ich halte es ja mit dem Satz: „Wer schreit hört auf zu denken“ das ist die abgewandelte Form von „Wessen Stimme donnert, dessen Geist nicht blitzt“

    Wenn solch ein „Redner“ auf einer Veranstaltung auftaucht und dort auch geduldet wird, bin ich der Meinung, daß das nur dazu dient diese Veranstaltungen zu sprengen.

    LG,
    M

  43. vde schreibt:

    zeugenaussagen von betroffenen im TV..klare worte, aber mit maulkorb!!
    habe auch ein neues wort gelernt-GeMAASregelt-

    2 angegrapschte gutmenschinnen…waren das männer aus dem arabischen raum gewesen, nordafrikanische männer, dunkellhäutige??– das kann ich nicht sagen, habe nur gehört, dass sie französisch gesprochen haben…

    da spricht der vater aber klarere worte..

    was für eine augenwischerei, lest auch mal die kommentare..

  44. Tinchen schreibt:

    Kann man dieses Video noch irgendwo anschauen und wie heißt der Youtube Kanalbetreiber? Ich will auch mal lachen, über diese d. Gutmenschen.
    Der Text von Killerbee sagt die Wahrheit aus und gefällt mir, besser kann man es nicht ausdrücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s