Frohe Weihnachten an alle!

.

weihnachten

.

Catchet schreibt:

Eine kleine Weihnachtsgeschichte:

Während WK II kamen die Alliierten auf die Idee, einen Krieg gegen die Zivilbevölkerung zu führen.
Das hat psychologische Effekte, denn es ist schockierend gegen unbewaffnete Frauen, Kinder und Alte zu kämpfen.
Die Beispiele dafür sind zahllos. Dresden, Hirshima…
Eine tote Krankenschwester kann keinen verletzten Sodaten mehr pflegen.
Ein toter Bäcker kann kein Brot mehr backen.
Ein toter Schneider kann keine Unfiform mehr nähen.

In der Vergangenheit sah die Kriegsführung vor, dass sich die Armeen auf dem Schlachtfeld trafen.
Man kennt solche Bilder aus Filmen wie “Waterloo”. Die Armeen hatten einen Ehrenkodex.

Neunzig Prozent der Toten im Irakkrieg waren Zivilisten.
Von einen Ehrenkodex ist heute nicht mehr die Rede.
Aus fünf Kilometer Höhe werden Bomben abgeworfen, Raketen abgeschossen oder es sitzt ein Killer hinter dem Joy(Spaß)-Stick und steuert seine Killerdrohne.

Zu Weihnachten 1914 kamen französische und deutsche Soldaten aus ihren Gräben, reichten sich gegenseitig die Hände, tranken zusammen Kaffee, zeigten sich gegenseitig stolz ihre Familienfotos und wünschten sich gegenseitig ein frohes Weihnachten.

Politiker hatten die Soldaten gegeneinander in den Krieg geschickt.
Doch die Menschen waren nicht von Hass, Gier und Missgunst geblendet, wie es die Politiker sind und schlossen zu Weihnachten frieden.

Frohe Weihnachten wünsche ich Ki11erbee, der die Fähigkeit besitzt, die Dinge zu durchleuchten.

ganz besonders Onkel Peter, der einen wunderbaren Dialekt und eine sehr klare Aussprache hat.

SMNT, der mir eine große Last im Alltag abgenommen hat und mich oft zum Lachen bringt.

Inländerin, die immer sehr freundlich und herzlich ist.

den Mutigen: TomCat, Nob1, Civis, die sich den hassverzerrten Fratzen der AntiFa (Merkels verlängerter Arm auf der Straße) stellen.

den Spartaner, der in Griechenland den gleichen Kampf, wie wir hier in Deutschland, führt.

Edwige, falls sie hier noch liest aber nicht mehr kommentiert.

Deutschländer und alle anderen Schreiber, die dazu beitragen, dass Licht in die Dunkelheit kommt.

.

.

Ich schrieb vor Kurzem einen Artikel, daß die Deutschen nichts mehr haben, auf das sie stolz sein können, sondern sich nur noch schämen müssen.

Das war natürlich eine Verallgemeinerung.

Wenn ein Polizist im nächsten Jahr den Mut findet, sich auf Seiten des Volkes zu stellen, dann kann er stolz sein.

Wenn ein Arbeiter zu seinem gierigen Chef sagt: „Mach deinen Dreck doch alleine!“, dann kann er stolz auf sich sein.

Wenn jemand bereit ist, auch dann die Wahrheit zu verbreiten, obwohl man ihn dafür hasst, dann kann er stolz sein.

Wenn jemand sich weigert, gegen Gesetze zu verstoßen und seinem Vorgesetzten sagt: „Mach selber!“, dann kann er stolz sein.

Ebenso können alle Leute stolz sein, die etwas Positives beigetragen haben; Elsässer mit seinem Compact-Magazin, fatalist mit seinem Arbeitskreis NSU oder diejenigen, die bei PEGIDA etc. mitlaufen.

Jeder, der seinen kleinen Beitrag dazu leistet, daß das faschistische Merkel-Regime zerfällt, kann stolz auf diesen Beitrag sein.

.

merkel zombie

(Merkel und ihre 9 Minuten dauerklatschende faschistische CDU-Clique: ein politischer Zombie)

.

Schämen müssen sich all die Feiglinge, die durch ihren Gehorsam dafür sorgen, daß Merkel noch im Amt ist.

Die Polizisten, Geheimdienstmitarbeiter, Politiker und Juristen, die das „NSU“-Phantom am Leben erhalten, obwohl sie die Wahrheit wissen.

Diejenigen, die Zschäpe seit 4 Jahren gefangen halten.

Und der ganze Abschaum der Journaille, die hetzen und lügen, sobald sie ihr Maul aufmachen.

.

Wahrheit

.

Für sie wird es in einem neuen Deutschland keinen Platz mehr geben.

Keiner wird ihnen etwas tun, aber niemand wird mehr etwas mit ihnen zu tun haben wollen.

Es ist unverzeihlich, daß sie sogar Kriege herbeihetzen, nur um ihre erbärmliche Macht zu erhalten.

Geht am besten in die USA, da seid ihr gut aufgehoben und unter euresgleichen.

Damit meine ich: Anja Reschke, Golineh Atai, Klaus Kleber, Gundula Gause, Manfred Götzl, Ziercke, Range, Volker Kauder, Ursula von der Leyen, Bosbach, Laschet, Pofalla, Erika Steinbach, Gauck, Friede Springer, Liz Mohn, Kai Diekmann, Wagner und alle, die ihnen folg(t)en.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollzähligkeit; jeder weiß sehr gut, ob er seinen Namen zu der Liste addieren muss oder nicht.

Merkels Tage sind gezählt, denn jeden Tag wachen mehr Leute auf und wer erstmal aufgewacht ist, der ist für das System verloren.

Der Prozess  des Erwachens ist un-umkehrbar.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Antworten zu Frohe Weihnachten an alle!

  1. Spartaner schreibt:

    Frohe Weihnachten Killerbee Catchet, und an alle Deutschen Patrioten aus den total bankrotten verarmten EU Protektorat Griechenland . Dank unserer Bonzen und Volksverräter aller Parteien (ausser Golden Dawn) sind wir jetzt auch voll mit „Flüchtlinge“, und wenn’s so weitergeht bald auch ohne Heimat…
    GR wird zur zeit zum Schleuderpreis an die weltweiten Finanzhaie verkauft und das Volk im Eiltempo enteignet…
    Doch eins ist sicher , die Mehrheit der Griechen werden bald auf die Barrikaden gehen …nur noch eine Frage der Zeit ..

  2. Dahoam schreibt:

    Merkels Tage sind gezählt, denn jeden Tag wachen mehr Leute auf und wer erstmal aufgewacht ist, der ist für das System verloren.

    Der Prozess ist un-umkehrbar.

    Dein Wort in Gottes Ohr!

    Frohe Weihnachten an alle Kameraden und -innen, die sich bemühen, aus all der Falsch- und Desinformation, die jeden Tag auf uns hereinprasselt, die Wahrheit herauszufiltern und die für ihre Überzeugung und die echten Werte eintreten, auch wenn die Folgen für sie selbst manchmal unangenehm sind.

    http://www.europaeische-aktion.org/Artikel/de/Heimat_374.html

  3. ki11erbee schreibt:

    @Spartaner

    Die Patrioten aller Länder sind die letzten, die euch daran hindern werden, diesen Kampf zu führen.

    Ich schäme mich für die Deutschen, die auf die angeblich „faulen Griechen“ schimpfen.

    Die anständigen Deutschen erkennen, daß die Völker Europas einen gemeinsamen Feind haben.

    Ich wünsche euch, daß ihr euer Eigentum wieder zurückbekommt.

    Denk daran: Griechenland ist ewig. Es mag zwar sein, daß ein paar Jahre lang irgendwelche Leute glauben, es gehöre ihnen, aber letztlich fällt das Land doch immer zurück an das Volk.

  4. der Sachse Wolfgang schreibt:

    Auch ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest hier im Blog. Mach weiter Ki11lerbee und wir hoffen das es täglich mehr werden welche aufwachen.

  5. ki11erbee schreibt:

    @Wolfgang

    Vom Hoffen wachen die Leute nicht auf; du musst schon mit ihnen reden…

  6. Tyr schreibt:

    Von mir auch ein Dankeschön und Gruß an Killerbee, die Kommentatoren und Leser. Ich wünsche auch ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute und viel Kraft für das Jahr des Deutschen Widerstandes 2016 🙂

  7. Ratko Mladicevic schreibt:

    Frohe Weihnachten euch allen und tolle Geschenke, lecker Essen, Gesundheit und prosit Neujahr!

    Grüße,
    Ratko

  8. Anonymous schreibt:

    Allen ein friedliches Weihnachtsfest.
    Danke für Eure Kommentare.
    Sie geben mir KRAFT und HOFFNUNG .

  9. Chris schreibt:

    Du bringst wie immer alles auf den Punk , bist aber sicher wie wir denkenden Menschen auch oft allein und unglücklich außerhalb der Matrix…umgeben von Idioten , trotzdem auch dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch !! Danke für deine tolle Arbeit !!

  10. what? schreibt:

    auch wenn ich gestern bereits meinen weihnachtsgruß an euch hier hinterlassen habe, möchte ich hier nochmal allen einen schönen, besinnlichen heiligabend wünschen!

    ich hoffe, dass keiner von euch allein sein muss u. falls doch, dann wünsche ich euch, dass ihr trotzdem weihnachten genießen könnt!

    dieses jahr war sehr anstrengend für mich, in bezug auf die politische lage, die daraus resultierende erkenntnis, wie meine landsleute tatsächlich veranlagt sind (was mir vorher nicht/nur teilweise bewusst war), aber auch im persönlichen leben, war es kein gutes jahr. dieser blog hier hat mir in vielerlei hinsicht jedoch sehr viel gutes gebracht!

    darum gefällt mir die auswahl deines weihnachtsgruß-bildes auch besonders gut, ki11erbee! die wörter auf den kerzen sind die wichtigsten dinge, die man sich, nicht nur zu weihnachten, ins gedächtnis rufen sollte!

    lasst uns alle weiterhin stark u. optimistisch bleiben, im kampf für die wahrheit u. die gerechtigkeit!

    ganz liebe grüße u. bis bald!

  11. Mitleser schreibt:

    Frohe Weihnachten auch von von mir an alle.

  12. tomcatk schreibt:

    Christ der Retter ist geboren.
    Ich wünsche Dir KB und allen Lesern und Kommentatoren von Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest und Frieden in Euren Herzen! 🙂

  13. tomcatk schreibt:

    @ catchet

    Dank für Deine Erwähnung! Ich tu halt was i kann 😉 bin nicht so der große Schreiber, zeige gerne mit meinem Avatar Gesicht auf der Strasse 😉 Auch Dir und Deiner Frau ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

    Werde spätestens im März wieder in Münster Gesicht zeigen, wer mitfahren mag, der sei herzlich eingeladen!

    P.S. Selbst in der Provinz (Münster) kann man hervorragend die Zusammenarbeit zwischen Polizei und Antifa beobachten 😉

  14. Golden Retriever schreibt:

    Frohe Weihnachten euch allen und Danke an killerbee für die brillanten Texte!

  15. Bautzner schreibt:

    Frohe Weihnachten euch allen.
    Ich werde deinen Blog auch weiterhin Bekannten empfehlen.
    Deine Art Dinge zu erklären ist wirklich gut.

  16. Rheinwiesenlager schreibt:

    Schöne Weihnachten euch allen und ein schnelles Ende für die Merkel Bande
    in 2016.

  17. JensN. schreibt:

    Auch von meiner Seite aus frohe Weihnachtstage an alle. Helfen wir mit, das 2016 die Wende auf eine bessere Zukunft für Europa und speziell natürlich in Deutschland eingeläutet wird.

  18. Alfred Z. schreibt:

    Frohe und friedliche Weihnachten für euch alle!

    Dazu ein großes Dankeschön an KB!

  19. Einer aus Innsmouth schreibt:

    Ein frohes und gesegnetes Fest allerseits wünsche auch ich. Möge Gott uns beistehen, ohne Eingriff von dieser allerhöchsten Stelle wird es wohl nichts mehr werden mit Europa.

    Laßt uns die Augen offenhalten; meine Intuition sagt mir, daß das Regime die Feiertag für größere Aktionen nutzen könnte (maximaler Wirkungsgrad, da von der Mehrheit live am Bildschirm miterlebbar).

  20. Hraban schreibt:

    Wünsche Dir, Killerbee auch frohe Weihnachten

  21. edwige schreibt:

    Hallo ki11erbee und Freunde!

    Wünsche Euch allen das Allerbeste für die Feiertage und auch für DANACH!!
    Dem unermüdlichen ki11erbee, sowie natürlich catchet (incl. Gattin und Katzentier), der trotz allem immer noch vertrauensvoll ist, spartaner, dem Fels in der südlichen Brandung, smnt, dem ich für vieles unendlich dankbar bin – u.a., dass er mir Nine Inch Nails vorgestellt hat, carintia, meinem „nachbarn“, let my people go, bobermann, golden girl, anonym aus bayern, feigenblatt, dem lieben wolf 147 und und und ……. und auch den „neuen“ Kommentatoren.

    ein sehr berührendes Video: “ I Know It’s You“

  22. kirstin schreibt:

    Frohe Weihnachten…

  23. Natalie schreibt:

    Wünsche allen schöne Weihnachten und vielen Dank an Killerbee für die gute Aufklärung.

  24. Anonym aus Bayern schreibt:

    Ja liebe KB da muss ich mich anschließen. Bedanken möchte ich mich vor allem, daß du mir den Verstand geöffnet hast. Dieses Rechts-Links Schema, das Geldsystem und noch vieles mehr- die Blockade im Kopf ist verschwunden.

    Angefangen hat meine Karriere 2002 bei ask1.org und dann im Laufe der Jahre bin ich über andere Blogs irgendwie dann hier gelandet.
    Ich habe fast alle deine Artikel abgespeichert und verteile die wo ich nur kann.

    @ edwige schön von dir zu hören.
    Ich ziehe Ende Januar aber um. Nach Sachsen -Anhalt. War im November in Halle auf einer Schulung und habe einen Abstecher nach Naumburg gemacht-es hat mir sehr gut gefallen. Habe selbst einen Migrationshintergrund und von Fremdenfeindlichkeit absolut keine Spur. Und habe bereits eine Wohnung dort.

    Allen Lesern schöne Feiertage.

  25. Inländerin schreibt:

    @ catchet

    Da Du mich so freundlich erwähnt hast, möchte ich mich noch einmal mit Weihnachtsgrüßen melden:
    Ein gesegnetes und genussreiches (das muß auch sein!) Fest für Dich, Deiner Gattin sowie Katzentiere (wir haben auch welche …).

    Allen anderen ein friedvolles, friedliches und freudiges Weihnachtsfest, insbesondere ki11erbee, der ich seit einem halben Jahr durch konsequentes Mitlesen das alternativlose Aufwachen verdanke.

    @ Anonym aus Bayern

    Ich habe aus meiner Hallenser (Vorwende-)Zeit nur gute Erfahrungen gemacht: Da gab es ungefähr ein Dutzend Studenten aus Syrien und aus dem Irak, und viele Freundschaften mit Deutschen sind da entstanden. Und in Naumburg hatte ich selbst einmal ein sehr schönes Erlebnis. Konnte mich dort auf der Straße für einen kurzen Moment bin Büchern versorgen, die es in der DDR nur hinter vorgehaltener Hand gab.
    Wünsche Dir dort ebenfalls nur gute Erlebnisse.

  26. Alfred Z. schreibt:

    „Zu Weihnachten 1914 kamen französische und deutsche Soldaten aus ihren Gräben, reichten sich gegenseitig die Hände, tranken zusammen Kaffee, zeigten sich gegenseitig stolz ihre Familienfotos und wünschten sich gegenseitig ein frohes Weihnachten.“

    Zwei Jahre später, also 1916, sah das Ganze schon anders aus.
    Da haben die Franzosen angegriffen und nicht weihnachtlich mit den Deutschen beisammen gesessen.

    (Der Glaube an Deutschland – Zöberlein)

  27. Indi schreibt:

    @ Anonym aus Bayern
    na, dann sieht man sich ja eventuell zum Weinfest 2016 in Bad Sulza, sind so 20/25km von Naumburg.

    Allen noch frohe Feiertage

  28. Inländerin schreibt:

    Und weil hier noch niemand ein Weihnachtslied verlinkt hat:

  29. smnt schreibt:

    Viele Weihnachtsgrüsse an die Killerbiene, Catchet und viele nette
    weitere Killerbienen.
    @Edwige
    Vielen Dank für Lob und Video,
    die Elster hat mich leider an die deutsche Steuer-Weichware erinnert.
    @Inländerin
    Eile mit Weile.
    https://soundcloud.com/smnt/weihnacht-2015
    @Kreateur der Trevor-Grafik und speziell an die Killerbiene, hähä,
    https://soundcloud.com/smnt/oh-my-god-trevor

  30. catchet schreibt:

    Vielen Dank für die vielen lieben Grüße und Wünsche an meine Frau, das Katzenvolk und an mich.
    Besonders gefreut hat es mich von Edwige wieder lesen zu können, die sich in den letzten Monaten sehr rar gemacht hat.
    #Mit dem Zeigefinger drohend#
    Statt sich gegenseitig zu beschenken, haben meine Frau und ich gependet für die, die nichts haben. Nicht Geld an eine Hilfsorganisation(denen ich nicht vertraue), sondern persönlich.

  31. Timmy schreibt:

    @ catchet u. Ki11erbee

    1914 habe ich noch nicht gelebt, den Krieg musste ich Gott sei Dank nicht miterleben.

    Trotzdem drängt sich mir die Frage auf: Wenn sich franz. und dt. Soldaten zu Weihnachten die Hände reichten, MUSS deren Verstand ausreichend gewesen sein, um den wahren Feind zu erkennen – der, der sie gegeneinander hetzte.

    Ich will die Geschichte nicht mit Füßen treten, aber hätten die Soldaten nicht UNWIDERRUFLICH die Waffen niederlegen können und sagen: „Ihr Erbärmlichen, die ihr Krieg wollt, erledigt die Drecksarbeit gefälligst selber!“ ?

  32. smnt schreibt:

    @Timmy
    “Ihr Erbärmlichen, die ihr Krieg wollt, erledigt die Drecksarbeit gefälligst selber!” ?
    Ja, gute Frage, in die Neuzeit übertragen, was treibt BW-Soldaten nach Afghanistan, oder Europäer mit Migrahigru oder auch ohne,
    nach Syrien zum IS ?
    Waffen und action für junge Leute ?

  33. Petra (MV) schreibt:

    Schöne Weihnachten an alle.

  34. edwige schreibt:

    @ catchet
    Alte Liebe rostet nicht! Dies gilt sowohl für den Blog als auch für Erzengel 😀 .

  35. pressefreiheit24 schreibt:

    Frohe Weihnachten auch von Pressefreiheit24.

  36. kers schreibt:

    Ein frohes Fest wünsche ich euch!
    Mein Dank an Killerbee.

    @tomcatk
    Münster?. Sag Bescheid, wenn es los geht.

  37. kers schreibt:

    Musik ist Ausdruck
    Wir brauchen: Mut, Ehre, Wahrheit und Gerechtigkeit.

  38. Peter Gast schreibt:

    Frohe Weihnachten an alle Dissidenten, Oppositionelle und Regimegegner !
    Nieder mit der CDU/CSU/SPD-Diktatur !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s