Die „europäische Elite“

.

Juncker

.

… feiert sich selber.

Schaut euch bitte mal die Bilder hier an.

Da sieht man echt, daß dieser Kontinent hier völlig am Arsch ist, wenn die Völker Europas sich diesen Leuten weiterhin ausliefern.

Asien ist der aufsteigende Kontinent; sowas wie die europäischen Politiker würde z.B. in Thailand oder Singapur gerade mal das Klo putzen dürfen.

.

Guter Kommentar zum politischen System in Europa:

Es gibt in Wahrheit nichts als organisiertes Verbrechen.

Die Staatssimulation inkl. Parteien und Politdarstellern, die gesamte Demokratie-Fata-Morgana hat dabei nur einen einzigen Zweck:

Dem Bürger Freiheit und Beteiligung zu suggerieren, damit er weiterhin widerstandslos als Sklave ausgebeutet und von unsichtbarer Hand dirigiert werden kann. Die Fesseln die jeder dabei trägt, ist die anerzogene Individualität, das Ego, die Ich-Ag, aber auch die Bequemlichkeit und der Komfort der Verantwortungs- und Schuldlosigkeit des Wahlzettelankreuzers, die man ihm als Ablasshandel anbietet und die jede Gegenwehr gegen diese vermeintlichen persönlichen Vorteile verhindert.

99% der Menschen sind zu dumm, um zu erkennen, wie sie in der Falle ihres angeblich eigenen Vorteils sitzen, den das System ihnen als Mohrrübe vor die Nase hält, der aber nur ein Bruchteil dessen ist, was ein echtes Leben zu bieten hätte.

Die deutschen Affen nehmen lieber in demütiger Dankbarkeit den geschenkten Apfel aus der Hand des Aufsehers, als das Lagerhaus voller Obst, das sie selbst erarbeitet haben.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

45 Antworten zu Die „europäische Elite“

  1. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. Anonymous schreibt:

    OK Du bist kein Deutscher Killermücke,
    hast Du selber zugegeben
    Warum interessieren Dich auf einmal die deutschen Angelegenheiten
    Hast doch selber gesabbelt – keine Verbündete, nur Interessen
    Wessen Interessen vertrittst Du?
    Und dieses dämliche – wer ist euer Feind, und das Dreieck des Piefkedenkens
    Hast Du die Wahrheit gepachtet
    Mitnichten
    Ich sage Dir als genetisch sauberer Deutscher
    Sauberer geht nicht
    Ich hab mehr deutsche Gene, als Itzige und Du – Gehirnzellen
    Bringe Deinem Vater das Ficken bei, bevor Du mir irgendwas auf der Tastatur vorgaukelst und halte dein debiles Maul
    Das Merkel-Regime fällt dieses Jahr – Wau
    Protestieren vor der Polizeiwache -Wau
    Ach, der Herr Dingsbums erschreckt sich, und schützt die verängstigten Piefke-Schweine vor Ali, Nigger und Zigeuner
    Keine Systemwickser wählen
    Klar

    Du schuldest uns noch Deine göttliche Offenbarung bezüglich des Geldes
    Wo sind wir stehen geblieben
    Ach der Gefreiter hat dieses Geheimnis geknackt
    Deswegen haben die verfuckten Angelsacksen und Itzige
    Dein scheiß Adolf hat doch wiederholt auf die Angelsachsen onaniert
    Ja der Drang nach Osten, Barbarossa nur preventiv und spuck mir in die Fresse
    Und Du ARSCH hast kein Recht NICHT ÜBER VERGWALTIGTE DEUTSCHE FRAUEN UND ERMORDETE KINDER WINSELN
    DAS SIND MEINE FRAUEN UND MEINE KINDER

    Amnestie für diese politische Marionetten?
    Tickst Du noch richtig
    Hat Deine Mutter Dich ohne Blut gebohren?
    Ohne zu schreien ohne zu fluchen?

    Und jetzt die letzte Prüfung
    Wenn Du so ein geiler Superpuper bist
    Und kein Scheißwickser irgendwo an irgendeiner Tastatur
    Schicke mir Deine Adresse
    Ich schwöre bei meiner gerade eben verstorbener Mutter
    Innerhalb von 24 Stunden
    Bin ich bei Dir
    Und die Farbe Deines Eingeweides
    wird als Nebenbeleuchtung meiner Zigarette dienen

    Ich warte

  3. ki11erbee schreibt:

    @anonym

    Du bist eine Zierde für dein Volk.

  4. Uralte Frau schreibt:

    @anonym
    Klingt nach Drohung mit Drohnen-Dröhnung.

  5. Loreli schreibt:

    ich mußte mich übergeben, diese Drecksschweine

  6. haithabu schreibt:

    Wenn ich deinen Kommentar lese anonym, dann sehne ich den Tag herbei wo ihr endlich in der Muelltonne der Geschichte verschwunden seid.
    All den anderen, die verstanden haben, wuensche ich von Herzen eine glueckliche Hand bei der Planung ihrer Zukunft.
    btw. Killerbee, besten Dank fuer deine ueberragenden Artikel, die ausgezeichnet geeignet sind die Augen einiger zu oeffnen.

  7. Norman schreibt:

    @Anonym, du bist niemals ein Deutscher, das gibt dein fehlerhafter Text nicht her, oder ein extremer Dummkopf, halte ich aber für unwahrscheinlich – obwohl, wenn ich an die Antifanten denke ist alles möglich.
    „Ich sage Dir als genetisch sauberer Deutscher Sauberer geht nicht“ – lol, wie kommt es, dass so viel Dreck aus deiner Fresse fließt? Weil du so viel Scheiße im Kopf hast? Dann kann man was dagegen tun – Maul schließen, damit es nicht stinkt. Und bevor du andere nach ihrer Adresse fragst teile deine eigene mit, du Maulheld. Ich hoffe, dass deine Kommentare zukünftig im Müll landen, und du persönlich auch. Da hat ja meine Katze mehr Niveau und Stil.
    In Schwäbisch-Gmünd werden Asylsuchenden die ersten Grundlagen zum Leben in unserer Gesellschaft vermittelt, vielleicht haben die dort Mitleid mit dir und lassen dich an den Kursen teilhaben. Damit würdest du dein Niveau gewaltig anheben – allerdings das Gruppen-Niveau gewaltig runterziehen.

  8. Banker schreibt:

    Die Wahrheit wieso, sie Bargeld verbieten wollen …

    1,36 Billionen Dollar existieren wirklich als Scheine und Münzen und sind das Fundament, dieses Kartenhaus.
    10 Billionen Dollar sind Digital auf Konten, d.h. 10 Karten über dieser einen Karten geschichtet.
    20 Billionen Dollar sind im US Aktienmarkt, die nächste Ebene.
    40 Billionen Dollar in den Anleihen und verzinslichen Wertpapieren, die ebene Vier.
    220 Billionen Dollar im ungeregelten White Collar Criminal (=OTC) Markt der großen Finanzspekulaten, Zockerbanken und Fonds.

    Man stelle sich nun vor der Bürger zieht seine Karte aus dieser umgekehrten Pyramide hinaus, das gesamte Kartenhaus würde implodiert.

    Sie haben sehr große Angst davor, dass der Bürger diese Macht entdeckt sich von der Schuldsklaverei zu befreien!

  9. Wolf schreibt:

    @anonym
    Wo bleibt deine Adresse? Dann können wir das German Monster mal aus der bestaunen.

  10. Wolf schreibt:

    Nähe fehlt….

  11. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:

    Glück, Auf, meine Heimat!

  12. spartaner schreibt:

    Anonym kann und will einfach nicht akzeptieren das es auch andere Meinungen gibt (Faschist ) ….
    Kommt einfach her und kotzt hier und liefert nicht das geringste gegen – Argument das es nicht so ist wie Killerbee es sagt..
    Aber so sind die meisten von diesen Intoleranten Systemlinge …
    Killerbee hat hier das ganze faule System mit total überzeugenden Argumente ausgehebelt . Anonym ist ein Versager…

  13. Rheinwiesenlager schreibt:

    Last doch den anonymen Troll ziehen.Zu den Bildern.Bei einigen Bildern waren
    ja Freimaurerrituale zu erkennen,ansonsten muß man sich fragen was der für Zeugs raucht.Übrigends war das eine Ansamlung von Abschaum.der übelsten Sorte.

  14. peter schreibt:

    @anonym

    ich schäme mich für dich

  15. RondoG schreibt:

    Dieser erste Kommentator Anonym klingt wie ein Provokateur oder VS-Mann.
    Der scheint wirklich gar nichts zu begreifen oder tut jedenfalls so. Eine Lachnummer, wenn es nicht so zum heulen wäre bei der aktuellen Situation in ganz Europa. Danke Killerbee, dass du den Kommentar dieses „Dummfluchers“ als Negativbeispiel nicht gelöscht hast. So kann jeder genau mitverfolgen was für Menschen du meinst, wenn du von deinen „Nichtsbegreifenden Beispielmenschen“ schreibst. Der hat doch den Schuss nicht gehört. Mit Gewalt wird man nichts erreichen, nur mit Überlegenheit und Besonnenheit sowie Selbstreflexion.

    *gelöscht, sachlich falsch* Die lügen doch dass sich die Balken biegen, nur um dieses Moloch EU aufrecht zu erhalten.

    Das Beispiel:
    „Die deutschen Affen nehmen lieber in demütiger Dankbarkeit den geschenkten Apfel aus der Hand des Aufsehers, als das Lagerhaus voller Obst, das sie selbst erarbeitet haben.“,
    beschreibt sehr gut die aktuellen Verhältnisse. Besser kann man es nicht ausdrücken.

    In Wahrheit fürchten sich diese EU-kraten vor dem erzürnten Volk das sich langsam zum Widerstand formt, sie wissen was ihnen blüht sollten sie die Macht verlieren. Dager regieren sie mit aller Härte und formen die Gesetze nach und nach zu ihren Gunsten um; Bargeldeinschränkung, Netzüberwachung, Rede- und Versammlungsverbot, Meinungsverbot (Kritik wird in Hate-speech-0-Toleranz-Gesetz umgeformt und untersagt), Unabhängigkeitstrebungen werden korrumpiert, Wahlfälschung, Förderung der Homosexualität, Pädophilie, Steuergesetze, Maut, Pharmagesponsorte Schulmedizin, Freihandelsabkommen, uvm.
    Der Schlüssel zur Knechtung des Volkes.
    Also mutig und aufgeklärt sein. Gewalt ist nicht die Lösung. Aufklären und organisieren und niemals den Mut verlieren.
    Nur zusammen sind wir stark.

  16. Onkel Peter schreibt:

    Ich denke aus dem Kommentar von Anonym spricht nur Teufel Alkohol

  17. Onkel Peter schreibt:

    OT, aber wichtig:

    Betr. Tröglitz

    Ich kann Ihnen aber bestätigen, dass im Rahmen der Ermittlungen auch etwaige Zusammenhänge mit anderen Brandsachen geprüft werden.“ Nach Angaben der „Bild“-Zeitung brannte bereits 2006 die Villa von Volker B. ab – kurz bevor er mit seiner Familie dort ausziehen wollte. Nur rund zwei Jahre später folgte der nächste Brand in dem Gebäude. Die Polizei nahm damals Ermittlungen wegen Brandstiftung auf. Und nun 2015 in Tröglitz der dritte Brand in einem Haus von Volker B. – Stellt sich die Frage, ob nicht Fremdenhass, sondern eventuell Versicherungsbetrug hinter dem Feuer stecken.

    Hier wird es spannend:

    Offenbar war die Vorgeschichte des Hauseigentümers in der Region schon bekannt. So bestätigte eine Sprecherin des Burgenlandkreises gegenüber MDR INFO: Man habe über die Ermittlungen in diese Richtung Bescheid gewusst, auch in Tröglitz selbst soll dies schon lange ein Gesprächsthema gewesen sein.

    Man hat demzufolge lägst von dieser Möglichkeit gewusst, dummerweise
    passte es nur nicht in die Propaganda. Ein brennendes Asylbewerberheim
    ist für die Regierung schließlich Gold wert- Selbst dann wenn kein einziger
    Asylbewerber drin wohnt.

    http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/troeglitz174_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html

  18. veritas550 schreibt:

    …… aber auch die Bequemlichkeit und der Komfort der Verantwortungs- und Schuldlosigkeit des Wahlzettelankreuzers, die man ihm als Ablasshandel anbietet und die jede Gegenwehr gegen ….

    @KB
    Es sind solche Aussagen die mich faszinieren und die ich nirgends wo anders finde um in meinen Bekanntenkreis die Illusion der Scheindemokratie zu erklären.
    Ohne Volksentscheide zu wichtigen Einschnitten im Leben ( z.B. Euro Einführung) kann von Demokratie keine Rede sein.

    PS: du hast mehr deutsche Gene im kleinen Fingernagel wie der besoffene Anonym von 0.24. in seiner ganzen Verwandtschaft, der gebohren mit h schreibt.

  19. smnt schreibt:

    Bäh, was `ne Verbrecherbande !
    https://soundcloud.com/smnt/shut-this-shit-down

  20. Horst3 schreibt:

    @Norman

    Ab Min.14:30 ist schön zu erkennen wie die Buntland-Probaganda funktioniert. Ein „Experte“ schaut einen „Statistiker“ über die Schultern und beide freuen sich auf qualifizierte Flüchtlinge. Solche Sendungen werden jetzt öfters zu sehen sein.

  21. hajduk81 schreibt:

    Was hier so alles für gestörte Leute mitlesen…
    Vielleicht einer der für das Regime arbeitet? Aber der Vergleich mit dem geschenkten Apfel aus der Hand des Aufsehers, als das Lagerhaus voller Obst, das sich das Volk selbst erarbeitet hat trifft den Kern der Sache voll und ganz.

  22. D-Moll schreibt:

    Ach Leute,
    ich sitzt hier in der Sonne und wollte meinen Kaffee geniesen,
    und bisschen Killerbee lesen,
    dann muss ich erst diese wiederwaertigen Fotos von den scheintoten Politdarstellern sehen,
    da schon wurde die Milch sauer, dann kommt noch so ein Supertrottel daher, nennt sich anonym,
    behaubtet Deutscher zu sein, was niemals stimmen kann,
    Killerbee sagt dann noch ER sei eine Zierde fuer Deutschland,
    was die erste ungerechte Beleidigung ist,
    die m.M. Bee gegen Deutsches Wesen ausgesprochen hat, sonst hat er ja Recht, aber hier NICHT.. ich bin das nicht,
    und zu allem Uebel fuettere ich jetzt auch noch diesen anonym Troll mit dieser Post, das war aber das letzte Futter.

  23. Zeitzeuge schreibt:

    @Anonym

    Ich lese aus Ihrer Wortmeldung, daß Sie gerade Ihre Mutter verloren haben.
    Mein Beileid.
    Dieser Zustand wirt PTBS genannt und ist ohne Behandlung sehr gefährlich für Sie und Ihre Umgebung.

    Nehmen Sie sich etwas Zeit und gehen zum Arzt. Sie müssen das verarbeiten oder werden zutiefst Depressiv.

    MFG

  24. smnt schreibt:

    @Horst3
    Bei Professor Ekbal kann man ja das Skalpell deutlich sehen,
    die Rakete vom Abdulwadud finde ich ein bisschen klein,
    aber von der Materialwahl auf jeden Fall progressiv.

  25. tirolabua schreibt:

    So ein Dreckshaufen. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

  26. D-Moll schreibt:

    @Zeitzeuge
    wau..von Dir kann noch Hannibal Lecter was lernen, verschon ihn jetzt aber bitte, der bringt sich noch um !

  27. Norman schreibt:

    @RonoG – *gelöscht, sachlich falsch*
    Theo Waigel(UNION unseriöser Politiker) verabschiedete sich aus dem Amt der Finanzminister mit den Worten: „Wer ein Land ruiniert und dafür noch gelobt wird, jener ist ein Spitzenpolitiker!“
    Manchmal sagen sogar unsere Politiker die Wahrheit

  28. veritas550 schreibt:

    Theo Waigel—- jener Politiker der die Schulden Deutschlands explodieren ließ ?
    Etwa der buschige Augenbraunbesitzer?. Wenn der noch 4 Wochen Urlaub auf Malediven macht, kann man ihn nicht von einer Fachkraft unterscheiden.

  29. veritas550 schreibt:

    Als ich die Überschrift für diesen Artikel laß, dachte ich zuerst an die Könige und Prinzessinnen ( kommt ja das Wort Elite vor ).

    Politiker sind keine Elite.

  30. ki11erbee schreibt:

    @veritas

    Elite bedeutet übersetzt „Auswahl“. Alle Politiker im Parlament wurden gewählt.

    Der Begriff „Elite“ ist also korrekt.

  31. Zeitzeuge schreibt:

    Liebe Frau Moll,

    ich esse keine Menschen und ich verachte Gewalt. Diese Blumen sind also eher Disteln.

    Es ist das eine, sich mit Themen zu befassen. Aber dieser Mensch braucht wirklich Hilfe.

    KB wird sich bei der VÖ des Textes etwas gedacht haben. Sonnst könnte man auch eine Sparte der Troll-Post aufmachen. Schade um die Energie.

    Ich wünsche allen ein schönes Pfingstfest!
    LG

  32. wvogt2014 schreibt:

    @Anonym
    ….nur zum Thema Barbarossa: Mein Vater war dabei und ist noch beim ersten Gefecht schwer verwundet worden. Er hat mir nur erzählt, die Wehrmacht hat voll in ein Wespennest gestochen. Ansonsten machen Sie sich mal kundig!

  33. veritas550 schreibt:

    Von wegen Freundchen. Das ist deine Übersetzung. Aber nicht meine.

  34. ki11erbee schreibt:

    @veritas

    exlegere = auslesen

    Elite = die Auslese

    Simples Latein.

  35. catchet schreibt:

    Ein Mann geht zum Zahnarzt.
    Der Zahnarzt: „Wo tut es denn weh?“
    Der Mann: „Ich weiß nicht. Mir tut die ganze rechte Seite weh.“

    Also testet der Zahnarzt jetzt alle Zähne mit Kälte auf Schmerzen.
    Auf einmal schreit der Mann: „Auuuh.“
    Der Zahnarzt: „Aha, das ist also der Zahn, der Probleme macht.“

    Sieht so aus, als ob Ki11erbee den richtigen Zahn bei Anonym gefunden hat.

    Denn wären alle Zähne gesund, würde Anonym nicht aufschreien.
    Nichts tut mehr weh, als die Wahrheit, wenn sie nicht im Einklang mit der Realität ist.
    Nichts ist hässlicher als ein Spiegel, wenn man sich selbst für schön hält, in Wirklichkeit aber hässlich ist.

    Wäre Anonym gesund und Ki11erbee im Unrecht, warum müsste da Anonym aufschreien?

  36. catchet schreibt:

    Wer regelmäßig alle 10 Jahre zum Zahnarzt geht, so wie ich, kennt diese Kältediagnostik.

  37. edwige schreibt:

    @c atchet

    🙂 regelmäßig alle 10 Jahre ist gut… biste doch nicht so medizingläubig, wie man dies wegen Deiner Berufstätigkeit annehmen würde?

    Einer „Kältediagnostik“ sind wir nicht nur beim Zahnarzt ausgesetzt. Fast täglich eine neue Diagnose, wieviel (soziale) Kälte von den Menschen ertragen wird bzw. wieviel davon sie selbst in die Welt zu setzen bereit sind.

  38. D-Moll schreibt:

    @veritas550
    Der Politiker, unter dem die Staatsverschuldung erst richtig angefangen hat zu expolodieren, war Helmut Schmidt,
    in der Rolle als Finanzminister und Bundeskanzler.
    Das kann man altsentimentalen SPD Waehler die immer so von Ihrem Helmut,“DER WAR NOCH ECHTER POLITIKER“, nicht oft genug hinter die Ohren schmieren,
    einfach mal selber nachschauen.
    Helmut wenn Du das liest,
    wenn Du bald mal begraben bist, besuch ich Dein Grab,
    und verbuddele einen vollen Aschenbecher in der Blumenerde, das muesste Dich doch freuen, oder ?

  39. RondoG schreibt:

    @Norman – schrieb am 23. Mai 2015 um 13:38
    [@RondoG – *gelöscht, sachlich falsch*]

    Zum Glück hatte ich den Kommentar abgespeichert und konnte dadurch eruieren warum „gelöscht und sachlich falsch“ mein bestimmter Satz war.

    Killerbee, bedenke dass das keine gute Methode ist, für die Schreiber nicht und für Außenstehende schon gar nicht, da versteht man doch nur Bahnhof und nur Insider sehen dann den Zusammenhang.
    Die Methode des Lernens sieht anders aus. Dazu müsstest du die Stellen im Kommentar z.B. farbig markieren oder in Klammern setzen, mit Sternchen versehen oder anderes, dann eine Antwort drunter als Richtigstellung, damit man überhaupt versteht was nicht richtig ist. Am Besten wenn es geht eine Verlinkung zu einem deiner Artikel oder Kommentare welche die Aussage richtigstellt, das wäre mein Wunsch der auch sicherlich im Sinne der Aufklärung wäre.
    Sonst ist es wie in der fahrlässigen Fahrschule. Man durchläuft Theorie und Praxis mit keinem Ergebnis, weiß nicht in welchen Bereichen man Fehler gemacht hat. Dann folgt die Fahrprüfung und man fällt sofort durch ohne vorher Chancen gehabt zu haben, seine Schwachpunkte verbessern zu können.

    Jetzt verstehe ich auch was „Elite-Universitäten“ sind oder sein sollen.
    Das war aber jetzt eine schwere Geburt…
    Ich bin auch oft neugierig was wohl jemand geschrieben hat, dass du ihn
    *gelöscht, sachlich falsch* *gelöscht, sachlich falsch*……musstest.
    Lass doch mal tiefere Einblicke in die Kommentare gewähren, ich glaube da bin ich nicht der Einzigste.

    Mit freundlichem Gruß, RondoG

  40. catchet schreibt:

    @edwige

    Mein Familiencredo lautet: Wir putzen uns nicht die Zähne und essen kein Gemüse.“

  41. spartaner schreibt:

    Diese EU Bonzen sind der Totfeind aller Europäischen Völker…. bin mir nicht mehr sicher , doch irgendwo hab ich gehört das JCJuncker in den EU Bonzenkreisen auch als Jack Daniels bezeichnet wird ….. und sowas hat heute das sagen in Europa ?? Gute Nacht Abendland…

    Jetzt ist es Bestädigt, Passagiermaschinen können also doch ganz einfach zu Drohnen manipuliert werden …

    http://m.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/a-1035139.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

  42. D-Moll schreibt:

    komm grad von der Arbeit, und immer das gleiche,Taxifahrer : „where you from“ ich: „Germany“,er: „oh.. Angolika Mourkl“ kill the Portugies people..ich: she kills Germans also, ab da ist dann immer erstmal ne peinliche Stille, weil er mir nicht glaubt, die denken alle wir leben in Saus und Braus.

  43. Norman schreibt:

    @Horst3 – interessant ist die Aussage in dem Film, dass diese „Flüchtlinge“ als Arbeitskraftreserve benötigt wird. Also nicht als Arbeitskräfte, sondern als Reserve! Wenn also kein Deutscher Arbeitsloser und Minijobber mehr zur Verfügung steht, dann können wir auf diese Reserve zurückgreifen – also nie. Bei den meisten ist dauerhafte Alimentierung vorgesehen.
    Und das manche noch nie eine Schule besucht haben! Einer wird als Ziegenhirte vorgestellt. Ziegen gibt es ja viele in Deutschland, zumindest wenn man die zweibeinigen mitzählt.

  44. Banker schreibt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s