CDU will mehr Sanktionen

.

Russland Sanktionen

.

Wann immer es darum geht, dem deutschen Volk den maximalen Schaden zuzufügen, wird man als Verursacher einen Politiker der CDU finden.

So auch in diesem Fall, wo wieder ein deutscher CDU-Politiker die Speerspitze des Bösen darstellt.

Ich bin mir zu 100% sicher, daß dieser Elmar Brok ganz genau weiß, daß MH 17 von der Ukraine abgeschossen wurde.

Ebenso weiß er, daß im Südosten der Ukraine Zivilisten von Poroschenkos Mörderbande mit Mörsern und Fliegerbomben ermordet werden.

Und all das nur, weil sich der Westen die Erdgasvorkommen im Donbass sichern möchte.

.

Hunter Biden

.

Mir ist ehrlich gesagt schleierhaft, was die Deutschen noch dazu bewegt, die CDU in den Wahlen regelmässig zur stärksten Partei zu machen.

Wer mir im Jahr 2014 erzählt, er habe nicht wissen können, was die Agenda der CDU war, ist ein Lügner und Heuchler.

Der sich zudem ins eigene Fleisch schneidet, weil die Sanktionen letztlich auch ihn direkt oder indirekt treffen.

Ganz einfaches Beispiel: Er ist Gärtner.

Das BRD-Regime beschließt nun, wegen der „russischen Gefahr“ die Kosten für die Rüstung zu erhöhen, während woanders eingespart wird.

Zu den Einsparungen gehört vielleicht die Pflege von irgendwelchen städtischen Parks/Grünflächen.

Seine Firma bekommt keine Aufträge mehr, er verliert seinen Job.

Er unterstützt also eine Partei, die auf der Welt nur Unheil anrichtet und dieses Unheil wirkt letztlich auch auf ihn zurück.

Karma.

.

Oder er hat einen Sohn  bei der Bundeswehr.

Und der kommt irgendwann im Zinksarg zurück, weil er von der NATO bei einem false flag geopfert wurde.

Ebenfalls Karma.

.

Karma

.

Wer CDU wählt, MUSS leiden.

Solange, bis er es gelernt hat.

Richtig schlimm finde ich es, wenn ich irgendwelche Leute jammern höre: „Womit haben wir diese Politiker verdient?“

Einfache Antwort: „Ihr habt sie mehrheitlich gewählt. Wenn euch die Politiker nicht gefallen, dann wählt sie nicht mehr oder stürzt sie.“

Dann bekommt man regelmässig zu hören: „Ach, die anderen sind auch nicht besser. Was soll man denn sonst wählen?“

Und damit entlarven sich die Deutschen als das, was sie sind:

HEUCHLER der übelsten Sorte.

Sie wollen überhaupt nichts ändern, sie wollen weiter schön die Verantwortung für ihr Leben in die Hände von anderen legen, sie wollen weiter schön in Unmündigkeit verharren und wählen die Partei, die ihnen das am besten vorgauckelt.

Und darin, den Bürgern das Bild von der volksnahen Partei, die Ahnung von der Wirtschaft hat, vorzuspielen, ist die CDU unübertroffen; noch schlimmer ist nur die CSU, mit ihrem zusätzlichen „Miasanmia“ und dem Lederhosen Patriotismus.

.

Das Gejammer der Deutschen ist also nur Show; der Deutsche wird IMMER CDU wählen und zwar bis zu seinem Untergang.

Selbst wenn er alle Kinder und Enkel durch die Politik der CDU verloren hat, wenn er all seine Ersparnisse verloren hat, wenn sein Leben die Hölle ist- er wird nicht aufhören, Merkel hinterherzulaufen.

Das ist einfach der Charakter der Deutschen: der absolute Kadavergehorsam gegenüber der Obrigkeit.

Und je schlimmer die Obrigkeit sich gegenüber dem Deutschen verhält, desto mehr läuft das Volk ihr hinterher.

Das widerlichste ist, daß sich die verratenen Deutschen immer Entschuldigungen dafür ausdenken, warum die Obrigkeit sie verraten musste.

Dies ist eine Eigenschaft, die nur beim unwürdigen deutschen Volk zu beobachten ist.

„Der Polizist kann nichts dafür, weil der muss an seine Familie denken“

„Der Richter kann nichts dafür, bestimmt wird seine Tochter bedroht“

„Die CDU kann nichts machen, weil sonst würde die Opposition was sagen“

„Der Innenminister kann nichts machen, weil sonst schimpft Claudia Roth“

„Und eigentlich sind sowieso die Juden schuld. Lest die Protokolle von Zion!“

„Nein, das ist antisemitisch, in Wirklichkeit ist natürlich der Islam schuld. Und da besonders Sure 9!“

Etc.

Immer ist irgendwer schuld, nur nicht der, der es macht.

Der ist nur das arme, arme Opfer, weil jemand anders es gesagt hat oder sonst schimpfen würde.

Echt: ich kenne Grundschulkinder, die in ihrer menschlichen Entwicklung weiter vorangeschritten sind als der typische obrigkeitshörige CDU-Wähler!

.

Heulsuse

(Hier sieht man den typischen Deutschen, der fleißig für sein Leben übt. Er ist immer nur das Opfer, die anderen sind schuld und von der Wiege bis zur Bahre wird nur geplärrt.)

.

Doch zurück zu den Sanktionen.

Ganz ehrlich widert mich die deutsche Argumentation an, die die Sanktionen gegen Russland deshalb ablehnt, weil dadurch deutsche Arbeitsplätze verloren gehen könnten.

Nirgendwo hört man in der Debatte den Aspekt der Gerechtigkeit!

Warum sollte man ein Land mit Sanktionen belegen, das NICHTS gemacht hat?

Wäre es nicht viel sinnvoller, die Ukraine mit Sanktionen zu belegen, weil die gerade Frauen und Kinder im Donbass beschießt?

.

Kristina3

.

Ich wette mit euch, wenn die Ukraine nun Aufträge für deutsche Firmen vergeben würde, würden die Deutschen sich fast geschlossen auf die Seite der Ukraine stellen.

Weil die Deutschen nichts weiter als Huren und Verräter sind.

Keine Ehre, keine Moral, kein Gewissen, kein Verstand.

Alles, was einen egoistischen Deutschen im Jahr 2014 interessiert ist:

sein Arbeitsplatz, damit er sich seine erbärmliche Existenz (Leben kann man dazu nicht sagen) finanzieren kann, die aus

Fressen, Ficken, Fußball, Fernsehen und Facebook besteht.

.

Ganz ehrlich: wenn ich mein ganzes Leben lang HartzIV bekommen und als 1-Euro-Jobber arbeiten müsste, aber dafür einen einzigen Zivilisten, der von der ukrainischen Armee ermordet wurde, wieder lebendig machen könnte, ich würde nicht eine Sekunde zögern.

.

Lugansk4

.

Ich bin eben kein Deutscher.

Den Deutschen ist es ganz egal, wieviel Elend, Leid, Not, Hunger und Tod sie auf der Welt erzeugen; Hauptsache sie haben ihre beschissene Arbeit.

Keine Angst, die Deutschen werden schon noch das bekommen, was sie sich durch ihr (Wahl-)Verhalten verdient haben.

Aller Voraussicht nach sind die Deutschen im Jahr 2035 bereits in der Minderheit.

Und in 100 Jahren wird kein Mensch auf der Welt mehr wissen, daß es jemals Deutsche gegeben hat.

Wozu auch?

Die großen Deutschen sind seit Jahrhunderten Vergangenheit und was Deutschland seit 1945 hervorgebracht hat, ist wirklich nur noch der größte Abschaum:

Ganz oben die willigsten Volksverräter und letztlich ein komplett moralisch degeneriertes Volk von idiotischen (im Wortsinne) Arbeitssklaven, die keinerlei Werte mehr besitzen.

Es gibt keine Ungerechtigkeit im Verschwinden des deutschen Volkes zu erkennen, sondern es ist eine ganz einfache Ursache-Folge-Korrelation:

Wäre das deutsche Volk überlebensfähig, würde es überleben.

Überlebt das deutsche Volk nicht, war es nicht überlebensfähig.

.

Das ist die Logik der Evolution.

Der Gewinner hat Recht, der Verlierer hat Unrecht.

Warum der Verlierer verloren hat, ist der Evolution egal.

Ein anständiges Volk, das zusammenhält, ist nahezu unbesiegbar und kann jede Schwierigkeit meistern.

Ein Konglomerat von desinteressierten Egoisten ist dem Untergang geweiht.

Und das ist sehr sehr gut.

.

Grüne Party

(Während in der Ostukraine Frauen und Kinder von Raketen zerfetzt werden, spielen in Deutschland erwachsene Menschen mit Luftballons. Was für eine Schande.)

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu CDU will mehr Sanktionen

  1. Onkel Peter schreibt:

    Der sich zudem ins eigene Fleisch schneidet, weil die Sanktionen letztlich auch ihn direkt oder indirekt treffen.

    Nach Gesprächen in den letzten Tagen musste ich feststellen, dass genau das den Leuten partout nicht in den Kopf gehen möchte. Selbst wenn sie bemerken werden, dass diese Dinge sie selber treffen wird es ihnen nicht in den Kopf gehen. Denn bekanntlich ist ja Putin an allem Schuld.

  2. ki11erbee schreibt:

    @Onkel Peter

    Genau so. Man schlägt einen Hund solange mit einem Stock, bis er sich wehrt und zubeißt.

    Dann wird geplärrt und wer ist schuld? Natürlich der Hund, weil der hat ja gebissen.

    Sich mit einem durchschnittlichen Deutschen zu unterhalten ist so, als würde man mit einem Geisteskranken oder einem Kleinkind aus einem anderen Land reden.

    Deutschland ist für mich wie gesagt eine Mischung aus Kindergarten und Irrenhaus mit Bundesliga und Internet.

    Ein intellektueller Mensch geht hier zugrunde oder er flieht.

  3. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

    Die CDU ist ja offiziell eine demokratische Partei 🙂
    Doch was ist sie wenn man gewillt ist genauer hinzuschauen.
    Sie ist ein Patriachart wo man einen Patriarchen uws. kopflos hinterher rennt
    und kritiklos alles tut,was verlangt wird. Oder gibt es in der CDU kritik an der
    Kanzlerin der Schmerzen ??? Nö !
    Die CDU ist sozusagen völlig antidemokratisch,oder besser faschistisch. 🙂
    Es gibt sogar in der Öffentlichkeit und in den LeiDmedien keinerlei kritik an der
    Kanzlerin. Sie ist sozusagen alternativlos 🙂
    Ich sach nur DDR 2.0 ,aber als tobender Kapitalismus.
    Hängt euch doch alle die Merkel ins Wohnzimmer.

  4. spartaner schreibt:

    Richtig Killerbee …
    Die schlimmsten Verräter sind und bleiben immer die konservativen … in jeden Land .
    Hier unsere Verräter Regierung hat Gestern beschlossen die Gedanken Polizei von „George Orwell“ einzuführen…
    Was für dreckige Lügner … alles Lüge über „Rassistischen übergriffe“ gegen Andersdenkende usw …im Gegenteil, der einzige Rassismus wo existiert ist der Rassismus gegen die Griechische Bevölkerung, und von jetzt an per Gesetz..
    Das dreckschwein Samaras – Venizelos werden dafür bezahlen… bei den nähsten Wahlen wo sehr schnell kommen weden…
    XA kann man nicht verbieden XA ist jetzt jeder Grieche….
    http://mobile.nzz.ch/international/athen-will-rassismus-per-gesetz-eindaemmen-1.18380765

  5. spartaner schreibt:

    Ach und noch was … der erste wo nach den Ukraine Putsch die neue Nazi Führung under Jazenuk – Rechter Sektor gratuliert und die Hand gegeben hat war“ unser “ dickes dreckschwein Venizelos … der Komplize von Merkel Obama und all den anderen NWO Vampiren…

  6. wolf147 schreibt:

    Degeneriert und moralisch Assozial ist die treffende Bezeichnung für die heutigen Deutschen. Es kotzt mich nur noch an! Alles was du in deinem Artikel schreibst, erlebe ich täglich. Es bereitet mir seelische Schmerzen, diese Dummheit und Ignoranz ertragen zu müssen.

  7. smnt schreibt:

    Naja, die Wachstumsgesellschaft halt.
    Muß halt alles immer mehr werden,
    mehr Schulden, mehr Sanktionen, mehr Krieg, mehr Flüchtlinge,
    mehr Übersetzer, mehr Waffen, Meerschweinchen usw.
    Und das ist leider absolut nicht auf Deutschland oder die Deutschen beschränkt.
    /
    @KB
    „Echt: ich kenne Grundschulkinder, die in ihrer menschlichen Entwicklung weiter vorangeschritten sind als der typische obrigkeitshörige CDU-Wähler!“
    Genau.
    Das Gegenteil des Kindes soll ja der „mündige“ erwachsene Bürger sein.
    Also alle Nichtwähler legen ja gewissermaßen keinen Wert auf ihre
    „Mündigkeit“.
    Dasselbe trifft natürlich auf alle die zu, die Partei X wählen weil Y
    ja auch nicht besser ist.
    Wird natürlich auch vom System gefördert wo möglich.

  8. WeltVerbesserer schreibt:

    10. September 2014 at 13:21 spartaner

    der erste wo nach den Ukraine Putsch die neue Nazi kapitalistisch faschistische Führung under Jazenuk – Rechter Sektor gratuliert und die Hand gegeben hat.

    Spartaner, Bitte konzentriere Dich ein wenig, wenn Du kommentierst, mit Verlaub, Danke ! 😉 Mit Deinen Verwechslungen bzw. Vermischungen, spielst Du, ohne es vielleicht zu wissen, der selbst ernannten „Elite“ direkt in deren Blut verschmierte Hände. Es gibt nämlich keine Rechten Nazis. Merke: Nazis bzw Nationalisten sind immer LINKS !

    In der Ukraine wütet demzufolge ein kapitalistisch faschistisches Putsch-Regim unter der Fuchtel eines wahren Soziopathen, nämlich: Pedro Poroschenko, also Faschisten der übelsten Sorte, wo der globalisierte Kapitalismus deren Triebfeder ist.

  9. WeltVerbesserer schreibt:

    Noch ein Beweis, dass das Poroschenko Geschmeis Faschisten sind:

    Würde es sich um Nazis, also: Nationalisten / Nationale Sozialisten, handeln, wie fälschlicher Weise, jedoch mit Hinterlist, von den Medien kolportiert wird, dann würden Poroschenko und die Seinen es sogar begrüßen, wenn sich die Russischsprachigen Ethnien zwecks Selbstversorgen von der Ukraine abspalten wollen.

    Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Das kapitalistisch faschistische Putsch-Regim, und das macht den Faschismus aus, haben es ausschließlich darauf abgesehen, sich den Grund und Boden der im Osten lebenden russischsprachigen Bevölkerung unter denn Nagel zu reißen; dabei schrecken Faschisten vor nichts zurück; auch nicht vor Massenmorden an Zivilisten, was immer als ethnische Säuberung zu werten ist.

  10. Spartaner schreibt:

    WeltVerbesserer… Absolut Korrekt was sie schreiben ,sorry für mein Deutsch …

  11. goetzvonberlichingen schreibt:

    DER Brüller des Tages!

    11. September 2014 11:26

    US-Hubschrauber in Polen Orientierungslos auf dem Rapsfeld
    Graudenz liegt im heute besetzten POlen, die Amis kamen aus der BRiD..
    Sechs Helikopter der US Army landen orientierungslos auf einem polnischen Rapsfeld. Die Piloten fragen die Bevölkerung nach ihrem genauen Standort.
    „Es war sehr neblig und die Sicht extrem schlecht“, sagt die örtliche Bürgermeisterin.
    Die US-Maschinen sind auf dem Rückweg zu ihrer Basis nahe der deutschen Grenze, als sie offenbar die Orientierung verlieren.

    Trotz moderner Technik an Bord sind am Mittwoch fünf Black-Hawk-Helikopter und ein Boeing-Chinook-Transporthubschrauber der US Army auf einem polnischen Rapsfeld zwischengelandet. Offenbar behinderte starker Nebel die Sicht, sodass die Piloten die Orientierung verloren. Um nach dem Weg zu fragen, landeten die Soldaten nahe des Dorfes Gruta bei Grudziądz (Graudenz), etwa drei Autostunden von Warschau entfernt. Anwohner gaben den Piloten daraufhin englischsprachige Werbebroschüren über das Dorf.
    „Wir danken Gott, dass es Amerikaner waren“

    „Diese Amerikaner hat der Himmel geschickt,“ sagte die örtliche Bürgermeisterin Halina Kowalkowska der Nachrichtenagentur Bloomberg. „Wir danken Gott, dass es Amerikaner waren.
    US-Armee US-Hubschrauber in Polen …..
    Noch schnell ein Erinnerungsfoto mit den Dorfbewohnern: „Eigentlich hätten wir ihnen gerne etwas zu Essen angeboten, aber wir standen unter Schock und haben die Jungs wieder weggeschickt.“

    Ziel war Militärbasis östlich von Stettin

    Die Helikopter waren auf dem Rückweg von einer Militärübung in Litauen. Ziel war die polnische Luftwaffenbasis nahe der Kleinstadt Mirosławiec (Märkisch Friedland).

    Infolge der Ukraine-Krise plant die Nato, ihre Präsenz in den baltischen Staaten zu verstärken. Auf dem Nato-Gipfel in Wales vergangene Woche wurde über eine besonders schnelle Eingreiftruppe beschlossen, die innerhalb kurzer Zeit auf mögliche russische Angriffe reagieren soll.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/us-hubschrauber-in-polen-orientierungslos-auf-dem-rapsfeld-1.2124845
    http://stock-world.de/forum/thread?thread_id=507504

    ***
    Weiter so VSA! Eure Karten sind Scheisse, euer Präser ist scheisse, eure Piloten sind scheisse .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s