Quid pro Quo

.

Zuerst Bilder die zeigen, was das israelische Regime im Gazastreifen mit seinen Bombardierungen für Schaden anrichtet:

.

Gaza 2014

(Quelle: Alles Schall und Rauch)

.

.

Hier ein Video, wie die Juden die Bombardierung des Gaza-Streifens finden:

.

.

.

Und hier die Reaktion der PI-Leser:

.

Pro-Israelisch

.

.

Alles klar?

Nochmal:

Euer scheiß Karma möchte ich nicht für alles Geld der Welt haben!

.

Könnt ihr euch schon vorstellen, wie es aussieht?

Was glaubt ihr, was die Moslems mit euch veranstalten werden, wenn sie erstmal die Mehrheit in diesem Land hier haben!

Wie kann man nur so dumm sein…

Schaut einfach auf eure Zukunft:

.

Ethnozid

.

Ihr bekommt schon noch, was ihr verdient.

Ganz sicher.

Ihr müsst nur weiter CDU wählen, dann schafft ihr euch euren eigenen Gazastreifen im eigenen Land.

Die Deutschen:

Das dümmste Volk der Welt!

Scheiß auf eure Autos und euren dämlichen Fußball.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Quid pro Quo

  1. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/debatte-um-militaereinsaetze-katholiken-unterstuetzen-gauck-13080098.html

    Und die Kirche ist immer dabei. Das (C) in den Parteien steht wohl für Chaos.

    Es ist nicht mehr auszuhalten in dieser Lügenwelt.

  2. ki11erbee schreibt:

    @lang lebe

    Der Witz ist, daß Gauck völlig Recht hat. Auch ich bin dafür, daß das deutsche Militär eine aktivere Rolle übernehmen sollte, um für den Frieden und die Gerechtigkeit einzutreten.

    Die erste Aufgabe des Militärs in Deutschland sollte darin bestehen, den Reichstag zu umstellen und die Politiker vor ein Volksgericht zu stellen.
    Die zweite Aufgabe sollte darin bestehen, den Menschen in der Ostukraine zur Hilfe zu kommen und die ukrainischen Mörderbanden/US-Söldnerhorden zurückzudrängen.

    Militär ist nicht an sich schlecht.
    Nur in den falschen Händen für die falschen Zwecke eingesetzt, ist es fatal.

    Es war kein Zufall, daß die CDU die allgemeine Wehrpflicht abgeschafft hat; die CDU ist dem normalen Bürger 5-10 Jahre voraus.
    Was im Moment sinnlos oder dumm erscheint, offenbart seinen Sinn dann, wenn es soweit ist.

    Die CDU-Politiker sind sicherlich der gefährlichste und skrupelloseste Abschaum, den Deutschland je hervorgebracht hat.
    Dazu leider hocheffektiv.

  3. rositha13/Marion schreibt:

    Die Bilder sind erschütternd..und die meisten sehen weg.
    Schau Dir an, was dieser Verbrecher Netanyahu vor versteckter Kamera und auch vor laufender Kamera von sich gibt..
    http://marbec14.wordpress.com/2014/08/01/netanyahu-vor-versteckter-kamera-uber-die-plane-israels-mit-palastina-unverblumt-und-abscheulich/

  4. hajduk81 schreibt:

    Was soll man dazu sagen…grausame Bilder die mich erschaudern lassen!
    Das Regime in Israel ist ein Haufen von dreckigen Lügnern und Verbrechern deren bester Freund USA ist!
    Die Hamas ist aber auch selten dämlich!!!
    Die müssten doch genau wissen das sie gegen die israelische Armee keine Chance haben, machen aber zum Trotz einfach weiter.
    Übrigens ist die Hamas ebenfalls übler Abschaum der eigene Kinder als Schutzschilde benutzt!

    So gesehen war das Regime in Israel über Jahrzehnte relativ tolerant mit der Hamas, doch plötzlich scheint es sich der Bibi wohl anders überlegt zu haben und macht jetzt einfach kurzen Prozess.
    Die deutschen die da gerade Solidarität mit Israel bekunden, denken sich wohl : hey, so gesehen wurde ich noch nie von einem Rudel Juden verprügelt, was ich von diesen Moslems nicht behaupten kann, deswegen bin ich für Israel und außerdem haben wir alle doch eine Kollektivschuld “
    Die Juden haben sich das Land vor knapp sechzig Jahren unter den Nagel gerissen und stellen jetzt halt die Mehrheit (so wie halt Amerika besiedelt wurde, oder das Kosovo)
    Die Palis müssen das anerkennen oder auch nicht, das ist der Lauf der Zeit (so gesehen haben die ihr Land auch unwiederbringlich verloren)

  5. ki11erbee schreibt:

    @hajduk

    Die Geschichte von der Hamas, die Kinder als Schutzschilde benutzt, ist nichts weiter als Propaganda der Juden.

    Die schmeißen ihre Bomben einfach mittenrein und sagen: „Die bösen Palis benutzen Kinder als Schutzschilder“

    Du hast Recht, daß die Hamas sich wehrt. Hast du eigentlich meinen letzten Artikel nicht richtig verstanden?

    Es gibt zwei Sorten von Gewalt: Gewalt des Aggressors und Gewalt als Mittel zur Notwehr.

    Wenn ich in dein Haus komme, deine Frau vergewaltige, deine Tochter abschlachte und mit dem Gewehr auf dich schieße und du in deiner Verzweiflung mit einem Stein nach mir wirfst, bist du dann auch der Meinung, daß wir beide gleich schlimm sind?

    Ich mein hey, schließlich hast du mit einem Stein nach mir geworfen!

    Du bist kein schlechter Mensch hajduk. Aber du musst lernen, klarer zu denken. Du hast immer noch 80% Propaganda in deinem Hirn, die dich an der wirklichen Erkenntnis hindert.

    Ich gebe dir allerdings insofern Recht, als daß die Palis aufhören sollten zu kämpfen. Sie haben verloren.

    Wichtig ist nun, daß der Hass aller Menschen die richtigen Ziele trifft: Israel und die USA.

  6. Spartaner schreibt:

    Zeig diese Bilder Killerbee , alle sollen sehen was im „Konzentrationslager Gaza Strip“ gerade passiert… Herr Gauck .. Gedenken sie auch mal an diese Babys wo ohne Kopf und arme zerfetzt einfach wie Vieh herrumliegen…. „SCHANDE“
    Auf ihr vereintes Europa der Banken und Globalisiere scheiße ich ….
    Es lebe Das Europa der Vaterländer und der Nationalismus.

  7. deutschnationales_feigenblatt schreibt:

    @hajduk:
    Das ist nicht ganz richtig. Die Angelsachsen haben den Juden ihr „Mandatsgebiet Palästina“ geschänkt. Es waren die in Europa verfolgten Juden. Die USA hatten verfolgten Juden durch strenge Quotenregelungen, auch schon während des Krieges, die Einreise verweigert. Ohne diese Haltung der USA wäre der zionistische Staat Israel wohlmöglich garnicht erst entstanden!
    Lies mal das Buch „Die Erfindung des Landes Israel – Mythos und Wahrheit“ von Shlomo Sand, neben „Der Krieg, der viele Väter hatte“ eines der besten Sachbücher, die ich jemals gelesen habe!

  8. hajduk81 schreibt:

    @kb

    Selbstverständlich habe ich deinen letzten Artikel verstanden wo es glasklar ist wer angreift und wer sich verteidigt!!!
    Nur sind die Nachrichten die ich die letzten zwanzig Jahre über zu hören gekriegt habe die, dass die Hamas in regelmäßigen Abständen Raketen rüberfeuert und die Juden so eine Offensive wie sie jetzt im Moment stattfinden nicht begangen hat.

    Verurteilen tue ich diesen feigen Terror Israels genau so wie du, doch mir scheint das die Juden genau wissen das ein zusammen leben mit Arabern recht schwierig sein muss!
    Jude und Araber, Tür an Tür (seien wir mal ehrlich, das funktioniert nicht)

    Es gibt halt Völker die nur zusammen leben können wenn eine eiserne Faust diese Volksgruppen im Griff hat (Josip Broz Tito zum Beispiel)
    Ansonsten hat man irgendwann sein Land verloren, Sarajevo war einst eine Urkroatische Stadt, nun zu 95% muslimisch und komm nicht auf die Idee als kroate dort ein kleines Geschäft zu halten (Bosnier werden schon dafür Sorge tragen, dass du da weg kommst)

    Gut, einerseits machen die Juden jetzt „angeblich“ die ganzen Tunnelsysteme zu ihren Städten zu, aber ob der Terror danach enden wird…?

  9. ki11erbee schreibt:

    Der Terror geht von den Juden aus; wie soll der Terror enden, solange es dort Juden gibt?

  10. frundsberg schreibt:

    http://www.liveleak.com/view?i=b8c_1405209969

    In der israelischen Tageszeitung Ha’aretz erschienen folgende Zeilen, die der Dichter S. Scheinfeld den Soldaten Tsahals an der libanesischen Front gewidmet hatte:
    „Zerreiße nicht nur das Dach, vernichte auch die Fundamente. … Stürme vorwärts nach Gasa und in den Libanon. Pflüge das Land um, säe Salz in den Boden und verwandle ihn in eine menschenleere Wüste. Rette unser Land, werfe Bomben auf ihre Dörfer und Städte. Töte sie, vergieße ihr Blut, mache ihr Leben zur Hölle, auf daß sie sich nie mehr gegen uns erheben. Laß uns das Zerbersten ihrer Berge hören, ihr Klagen und Wehgeschrei, zermalme ihre Gräber.“
    Ilja Ehrenburg, Kaufmann, Nizer, Hooton, Morgnthau, Churchill, Lindemann, Rabbi Wise, lassen grüßen!

  11. hajduk81 schreibt:

    Eben, wie soll der Terror enden wenn es dort Juden gibt…eben niemals!
    Deswegen wird es niemals enden! Die Juden behaupten halt einfach ;das ist unser Land weil es so in der Tora steht und der Araber sieht es halt anders! Beide beanspruchen die Wahrheit für sich, nur das der Jude militärisch überlegener ist!

    Entweder sieht die Hamas nun endlich ein das sie keine Chance haben, oder die Bomben hageln so lange ein bis die Hamas kapiert hat wem das Land gehört.
    Oder die Hamas bezwingt den Goliath was wohl nie passieren wird!
    Deswegen geht es da ja schon seit der Staatsgründung ununterbrochen zu, weil die Siedler damals nicht willkommen waren und es niemals sein werden.

  12. Nasenbär schreibt:

    @ hajduk81

    Die Deutschen werden „weggefickt“,
    die Palästinenser werden weggebombt oder „zersiedelt“,
    auf daß „Groß-Israel“ entstehe!

    Verloren haben beide. Fragt sich nur, wer sich dabei dümmer angestellt hat! Immerhin waren es mal 80 Millionen Deutsche, die die „Siedler“ auch noch mit Kaffee und Kuchen begrüßen und neuerdings in Luxushotels einquartieren, weil sie zu blöd sind, den Angriff auf ihr Land zu erkennen (wie er ja schon von Morgenthau, Hooton, Nizer und Konsorten geplant war und nur durch den „Kalten Krieg“ bis 1989 „aufgehalten“ wurde). Bei Israel/Palästina geht es dagegen nur um ein kleines Gebiet von der Größe Hessens. In Anbetracht dessen fällt die Geisteskrankheit des deutschen Hornviehs um so mehr auf!

  13. https://guidograndt.wordpress.com/2014/08/04/schock-video-isis-islamisten-exekutieren-iraker/

    Die Welt ist IRRE!

    Die Religionen sind IRRE!

    Bei dem Video achtet bitte auf eure Nerven. Wer dort schiesst ist übriegends Blond und somit wohl kaum aus diesem Kulturkreis.

  14. Wie IRRE braucht es DE?

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/08/usa-haben-den-ebola-virus-2009.html?m=1

    Das diese Dinge alle durch „unsere“ Wirtschaftskraft in DE bezahlt wird vergessen viele! Warum wird das gebaut?

    Ich möchte mich unter einem Stein verstecken. Ich bin nur eine ganz einfache Person. Bin ein ganz simpler Lohnsklave. habe in der Politik bichts zu „funken“

    Habe Kinder und ganz einfache Probleme im Leben zu richten.

    Ich fühle mit all diesen Opfern! Jeder Mensch liebt doch seine Kinder!

    Was soll das? Warum machen die Politiker in DE da mit?

    Warum lassen wir das zu?

    Ich kann nicht mehr….

    Mein Beileid an alle OPFER dieser Welt

  15. anonym schreibt:

    ICH KANN NICHT MEHR.

    Das Bild mit dem Kleinkind dessen Kopf zerschossen ist läßt mir keine Ruhe.
    Es verfolgt mich im Schlaf. ich kann nicht mehr durschlafen. Mindestens drei mal pro Nacht werde ich durch wirre Träume gestört
    Welche Munution ?
    Aus welcher Entfernung ?
    Kann es sein das diese Bild eine Fälschung ist ?
    Der Hinterkopf zerfezt, aber vorne keine einzige Eintritsstelle.?
    Ich bin keine Waffenexpertin und bitte um eine Stellungnahme.

    Gibt’s eine Waffe die so was hinterlässt?

    Meiner Meinung ist das Bild gefälscht bzw mit Photoshop so hingfestellt, daß unsere Gehirne in eine bestimmte Richtung denken..#
    Freeman ( Freemauerer) wohnt in der Schweiz neben den Supereichsten Europas und ausgerechnet ihm soll ich Glauben schenken ?

    Freeman von alles schall und rauch gehört zum System.
    Viel andere von uns sind abgeschaltet worden– warum er nicht??????

  16. Sehender schreibt:

    @anonym

    Das Kind wurde sehr wahrscheinlich durch einen Splitter getötet.

    Ob das Bild gefälscht ist? Schwer zu beurteilen, aber Kriegsverletzungen können nunmal so aussehen.

    Wir Menschen sind schon komische Wesen – bringen uns auf Geheiß gegenseitig um…

  17. Realist schreibt:

    Israel ist der größte Terrorist der Menschheitsgeschichte. Mit seinen Knechten USA und EU; insbesondere Deutschland.
    Es gibt wirklich immer noch Menschen, die für Israel sind. Da fehlen mir wirklich langsam die Worte. Und es gibt Menschen, die wirklich denken, dass Palästina angreife. Was soll man da noch sagen. Es ist offensichtlich, dass Israel angreift und Palästina verteidigt. Manche behaupten auch noch, die Hamas benutze ihre Zivilisten als Schilde… Boah. Was muss im Gehirn eines solchen Menschen abgehen?
    Klar. Einfach zig Raketen abschießen, dutzen Menschen, und ganz besonders Kinder, töten und dann sagen, ja die Hamas hat die dort absichtlich positioniert.
    Und ich habe hier sogar gelesen, dass es Leute unter den kommentatoren gibt, die das ebenso sehen, wo ich mich dann frage, was die hier machen?
    Geht und lest doch weiter Artikel auf n24 oder sogar Pi? Wozu hier, wenn ihr nicht kapiert, dass die Massenmedien euch verarschen?
    Und ich habe sogar gelesen, dass Palästina bzw. die Hamas einfach aufgeben sollen, weil sie bereits verloren haben…
    Absoluter schwachsinn. Denkt ihr, dass Israel aufhören würde, wenn die Hamas aufhört? Sie würden einfach nur einen anderen Grund erfinden, um weiter angreifen zu können und die arschleckenden Journalisten würdest noch mit einigen Blümchen versehen und fertig ists. Der Westen kaufts denen ja eh ab.
    Wie oft in der Menschheitsgeschichte haben Minderheiten es geschafft die Welt zu verändern, weil sie nicht aufgegeben haben? Wie oft?!
    Man darf niemals aufgeben. Solange man im Recht ist…, solange man derjenige ist, der die Wahrheit sagt / der der Unschuldige ist, darf man nicht aufgeben bzw. schweigen. Warum soll der, der im Unrecht ist denn gewinnen? Warum sollte man das zulassen? Genau diese Einstellung hat doch für dieses beschissene Deutschland in dem wir hier leben, voller Knechte und Arschkriecher, gesorgt, weil Menschen nicht den Mut hatten zu KÄMPFEN.

    Wacht mal bitte alle auf hier. Von Gerechtigkeit schreiben, aber der Meinung sein, den Ungerechten gewinnen zu lassen…

  18. ki11erbee schreibt:

    @Realist

    Lies mal Sun Tzu.

  19. Realist schreibt:

    Und wer sagt, dass er Recht hat?

  20. Realist schreibt:

    Versteh mich nicht falsch. Selbstverständlich braucht man eine Taktik, einen Plan, eine Strategie im Kampf. Logisch. Aber wie willst du eine Armee koordinieren, strukturieren und vorbereiten, wenn du nicht einmal eine hast. Wenn du nicht einmal eine richtige Infrastruktur hast. Was würdest du tun, wenn du Zuhause von einem Profilkiller mit Spezialausrüstung angegriffen wirst, du aber nur einen Stein in der Hand hälst?

  21. ki11erbee schreibt:

    @Realist

    Ich würde dem Kampf aus dem Weg gehen.

    Wozu sollte ich Kämpfe beginnen, die ich nicht gewinnen kann?

    Wenn du Sun Tzu nicht kennst, bist du besser ruhig. Aus dir spricht die typische Arroganz eines Dummkopfs: Das Buch nicht gelesen aber schon mal alles, was drin stehen könnte, für falsch erklären.

    Als hättest nur du alleine Recht.

  22. Realist schreibt:

    *gelöscht, unter Moderation*

    Diese Art Gespräch brauche ich nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s