Vermischtes…

.

killerbee

.

Statt eines Artikels heute nur ein paar Stichworte und Links zum Selberlesen:

– Während der Fussball-WM will die CDU-Regierung still und heimlich das „Fracking“ durchpeitschen

.

– Auf „Hinter der Fichte“ gibt es Informationen zu den Vorgängen in der Ukraine. Was mich an dem blog mal RICHTIG ankotzt, sind die ständigen Lügen über die deutsche Vergangenheit. Offenbar ist der Betreiber des blogs unfähig, politische Ereignisse der Jetzt-Zeit zu beschreiben, ohne in jedem Satz mindestens 3x zu erwähnen, daß „die Nazis“ aber viel viel schlimmer waren.

Wie gesagt, die Deutschen sind so ein ehrloses Kriechervolk geworden, die beginnen mittlerweile jeden Satz damit, erstmal die alliierte Lügenjauche über ihre Vorfahren auszukippen, bevor sie eine Sprecherlaubnis bekommen.

„Ich finde, Hitler war ganz schlimm und hätte gerne 1 Pfund Hackfleisch“

Ich habe deshalb beschlossen, den blog „Hinter der Fichte“ aus meiner Linkliste zu entfernen, weil die paar Wahrheiten zur Ukraine es nicht rechtfertigen, dauernd Lügen über Deutschland ins Unterbewußtsein der Leser zu injizieren.

.

Auf chartophlyakeion gibt es ebenfalls Infos zum Krieg in der Ukraine, aber leider findet man auch dort scheiß Russenpropaganda, daß die arme, arme, friedliebende Sowjetunion von den bösen, bösen Nazis einfach so überfallen wurde, obwohl es sich beim „Unternehmen Barbarossa“ nachweislich um einen Präventivschlag der Deutschen handelte, der einem sowjetischen Angriff nur um wenige Wochen zuvorkam.

Meine Position zu Russland ist ganz einfach: ich habe nichts gegen die JETZIGEN Russen, weil sie die letzten Jahrzehnte nicht als Feindnation in Erscheinung getreten sind.

Aber die verdammte Rote Armee des zweiten Weltkrieges war nichts weiter als eine Ansammlung von subhumanem Abschaum und wenn ich höre, daß irgendein Veteran der Roten Armee elendig krepiert ist, tanze ich in Gedanken auf seinem Grab und spucke auf sein Andenken.

Warum?

Weil das, was die Rote Armee den deutschen Zivilisten angetan hat, durch absolut NICHTS zu rechtfertigen ist.

Meiner Meinung nach hätte man bei einem wirklichen „Kriegsverbrechertribunal“ nach dem 2. Weltkrieg die gesamte Royal Air Force und die gesamte Rote Armee standrechtlich erschießen müssen, DAS wäre gerecht gewesen.

Und die Geschichte, daß die Russen im 2. Weltkrieg 27 Millionen Tote zu beklagen hätte, ist für mich ein schaler Witz!

Ich wette meinen Arsch, daß mindestens 90% dieser 27 Millionen durch irgendwelche Säuberungsmaßnahmen Stalins umgekommen sind und die Toten hat man dann einfach den Verlierern des zweiten Weltkrieges, den Deutschen, angelastet.

Nach dem Motto: „Hey, wenn die Juden 6 Millionen verloren haben, dann haben wir aber bestimmt 27 Millionen verloren!“

Man sollte sich bei den Sowjetrussen immer daran erinnern, daß sie zum Beispiel beim Nürnberger Prozess das von ihnen begangene Massaker an Polen in Katyn den Deutschen angelastet haben; und natürlich haben sie auch sonst gelogen, wenn sie ihr dreckiges Maul aufgemacht haben.

.

Hier noch ein weiterer blog, auf den ich erst heute durch Zufall gestoßen bin. Sehr schlicht, aber durchaus informativ. Hat fast so viele Leser wie PI, aber völlig anderes Klientel, keinerlei Kommentarmöglichkeit.

.

– Ansonsten ist auch fatalist weiterhin fleißig und schreibt über den NSU. Ich muss allerdings gestehen, daß es mir langsam zu sehr ins Detail geht; man darf über die ganzen Kleinigkeiten das Gesamtbild nicht aus den Augen verlieren. Und das ist, daß die Bundesregierung den beiden von ihr ermordeten Uwes einfach irgendwelche ungelösten Verbrechen in die Schuhe geschoben hat, um eine Legitimierung für das Vorgehen gegen nationale Gruppierungen zu haben.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Vermischtes…

  1. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

    Es gibt auch wohl einen Zusammenhang der ISIS mit den Frauenklauern in Nigeria.Die arbeiten seltsamerweise beide unter der AL-Kaida Flagge und die machen solange Terror bis das betroffene Land nach den Amis schreit,die diesen Abschaum finanziert haben.

  2. Herr Dr. Waldow schreibt:

    Erstaunlich, Daß Sie FEFE nicht gekannt haben.

    Wenn Sie Wirtschaft interessiert:

    http://www.egon-w-kreutzer.de

    Wenn Sie Soziales mögen:

    http://www.flegel-g.de

    Sehen Sie es als durchdachte Informationsquellen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Waldow

  3. Joe schreibt:

    Westerwelle hat akute Leukämie: http://www.welt.de/politik/deutschland/article129300135/Guido-Westerwelle-an-akuter-Leukaemie-erkrankt.html

    Das nenne ich Karma! Mag böse klingen, ist aber so!

  4. Tante Lisa schreibt:

    @Alle

    Die liebe Killerbiene hat zu den Verlautbarungen des netten Russenonkels (Herr Sergei Glazjev, Wirtschaftsberater des russischen Präsidenten Wladimir Putin; siehe bitte nachstehende Verlinkung) bereits alles gesagt, nämlich daß die Russkies das Karma bekommen und erleben werden:

    Mögen sich die Russkies weiter amüsieren:

  5. ki11erbee schreibt:

    @Joe

    Daß Westerwelle an Leukämie erkrankt ist, ist nicht sein Karma, das ist einfach Pech und kann jeden treffen.

    Sein Karma ist, daß er von keinem Deutschen echten Trost, Mitleid oder Mitgefühl bekommt.

  6. ki11erbee schreibt:

    @Tante Lisa

    Nicht nur die Russen. Auch die Deutschen bekommen, was sie verdienen.

  7. grumbleduke schreibt:

    “Ich finde, Hitler war ganz schlimm und hätte gerne 1 Pfund Hackfleisch”

    Mein Bildschirm ist nun voll mit Bier, Biene! Großartig! 😀

  8. fatalist schreibt:

    Meine Interpretation dieser Republik: Ein Haufen Schwachsinniger, Lügner und Feiglinge
    Von DANIEL NEUN | Veröffentlicht: 20. JUNI 2014

    https://www.radio-utopie.de/2014/06/20/meine-interpretation-dieser-republik-ein-haufen-schwachsinniger-luegner-und-feiglinge/

    dürfte ein killerbee-leidensgenosse sein 😉

  9. Tante Lisa schreibt:

    @Killerbiene, 20. Juni, 17.40 Uhr

    Ja, das stimmt, denn mir wurde bisweilen viel Karma-Vorschuß der besonderen Art zuteil, so daß ich beurteilen kann, was in Bälde auf Dissidenten in der BRD wie in Europa auf breiter Front zukommen wird.
    Ein Tipp: Es fängt mit „G“ an und hört mit „t“ auf und hat vier Buchstaben.
    Wer der Auffassung ist, das BRD-Regime bedient sich ausschließlich der Rechtsbeugung sowie Gesetzeswillkür innerhalb der Jurisprudenz, der irrt gewaltig.

    Doch abgesehen davon, liebe Killerbiene, hat es solche verträumten Bilder von deutschen Menschen gewiß nicht gegeben, wie bei dieser Zusammenkunft der SU-Soldaten mit den US-Soldaten (siehe bitte Verlinkung).

    Nebenbei: Der eine Held der besonderen Art auf der linken Seite trägt als Trophäe eine Pistole Mauser 08 im Gürtel und der andere Held der besonderen Art auf der rechten Seite hält eine (Pistole) Walther P38 in Händen.
    Mit „Held der besonderen Art“ möchte ich zum Ausdruck bringen, daß diese Typen für mich selbstverständlich keine Helden sind.

    http://thirdreichcolorpictures.blogspot.de/search/label/German%20Enemies

    (Die Photographie kann ich an dieser Stelle leider nicht fokussieren; ich meine das dritte Photo, wo der Text untersteht: „Soviet officers and U.S. soldiers during a friendly meeting on the Elbe River in April of 1945“. Man kann das entsprechende Photo mittels Mausklick vergrößern)

  10. fatalist schreibt:

    Heute ganz einfache Dinge im Blog:

    Die Professionalität des Paulchen Panther „Bekennervideos“ und die roten Keile der Antifa als Code

    Es wird Zeit zu gestehen, Antifa vom APABIZ in Berlin.

    ——————–

    Wissenschaft und Dokumentation: Was ist drauf af der Corelli NSU-CD von 2003? Teil 3
    Teil 3: Es folgt jetzt der Ordner Juden.

    ——————-

    Man hat sich ja auch sehr lustig gemacht über diesen Döner-Stand, der da in Nürnberg von einem V-Mann der Polizei dann unter Beobachtung eröffnet wurde.

    Jetzt muss man natürlich auch dazu sagen: Es hat genau 10 Tage gedauert bis der erste von diesen vermeintlichen Döner-Standpächter Schutzgeld zu erpressen versucht hat.

    Dann hat es nochmal zwei Wochen gedauert, da hat jemand anders gefragt, ob man dort Rauschgift deponieren könnte, um von dort aus Drogen zu verkaufen.

    ——————————-

    http://wer-nicht-fragt-bleibt-dumm.blogspot.com/

  11. Herr Dr. Waldow schreibt:

    Wegen Polizisten Karma:

    Das habe ich gerade in der tollen Zeitung gesehen 😉

    http://www.bild.de/news/inland/homosexualitaet/berlin-diese-polizisten-sind-seit-jahren-ein-paar-und-schieben-gemeinsam-dienst-36476438.bild.html

    Also wenn das die Polizei ist, hmm.

  12. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:
  13. Schneider schreibt:

    @ anti anti

    Goggle mal Boko haram + CIA

  14. ki11erbee schreibt:

    @Schneider

    Ich bin mir sicher, daß Anti das schon lange weiß.

    Jeglicher Terror auf der Welt ist CIA-gesponsorter Terror, der bei Bedarf den Vorwand für „R2P“ liefern soll.
    Ist Allgemeinwissen auf meinem blog.

  15. Eso SS Eos schreibt:

    „Ich habe deshalb beschlossen, den blog “Hinter der Fichte” aus meiner Linkliste zu entfernen (…).“

    Richtig so! Vor allem bietet der mir widerwärtige ehrlose Opportunismus auch keinen Schutz vor dem „rechtsextrem“- oder „antisemitisch“-Stigma, er wird einfach als gewiefte Tarnung abgetan, sobald man irgendein anderes heisses Eisen anfasst, das den „Globalisten“ und ihrer Lügenpropaganda empfindlich schaden kann. Vielen Dank für diesen Artikel, er spricht mir aus dem Herzen!

  16. HD schreibt:

    Isis von USA gelenkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s