Prozentrechnung bei welt-online

.

Welt prozentrechnen

.

Jeder Dritte Deutsche will die AfD im Bundestag, also hat sie 8% Zustimmung?

Wow!

Wie ging nochmal der alte Witz?

.

„Jeder Dritte kann keine Prozentrechnung. Das sind mehr als 50%“

.

Naja, bei dem Bildungsniveau in Deutschland dürften eh nur noch Leuten mit Promotion der Fehler im Artikel auffallen.

Oder älteren Leuten mit Volksschulabschluss.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Prozentrechnung bei welt-online

  1. LichtWerg schreibt:

    Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

  2. catchet schreibt:

    Ähnliche Zahlen finden sich in einer Studie der Uni Leipzig bei PI:

    „Die Deutschen lehnen zunehmend die Bereicherung durch Moslems, Zigeuner und Asylbewerber ab. Beinahe 50 Prozent der Befragten wollen Zigeuner aus den Städten verbannen, da 56 Prozent sie als kriminell einstufen. Zwischen 74 und 85 Prozent stehen Asylbewerbern ablehnend gegenüber und 43 Prozent fühlen sich mittlerweile durch die Anwesenheit von Moslems fremd im eigenen Land.“

    http://www.pi-news.net/2014/06/studie-der-uni-leipzig-deutsche-lehnen-zigeuner-asylanten-und-islam-ab/

    Wie wurde noch einmal bei der Europawahl und der Kommualwahl in NRW abgestimmt?
    Ach so, die CDU, SPD, Grüne sind mal wieder alle fett drinnen.

    Ich tippe mal darauf, dass die Deutschen schon rechnen können, aber schizophren sind.

    Die wollen die AfD im Bundestag, wählen aber CDU.
    Die wollen keine Zigeuner und Moslems, wählen aber CDU.

    Sachen gibt es.

  3. sivispacemcoleiustitiam schreibt:

    Der Zentralrat der Prozentrechnungs-Legastheniker empfiehlt:

    Wenn in einer „marktkonformen“ Dämo(n)kratie, ein-flüstered by Goldman Sucks, alternativlos „gewählt“ werden soll, ist es natürlich eminent wichtig,
    daß die Zahlen stimmen…nicht der „Rechenweg“ bzw. Auszählungsanzahl ist
    dabei entscheidend, sondern was am Ende vom Empire verkündigt wird…
    Wittewitt…ich mach‘ mir die Welt…

  4. nationalgesagt schreibt:

    @catchet

    Wie sagte angeblich Einstein:

    „Zwei Dinge sind unendlich – das All und die Dummheit der Masse“

    Wozu gibt es die Medien ? Um Meinungen zu manipulieren.

    Wozu wird vor der Wahl das Schrecken der Antieuropäer aus der Truhe geholt? Damit der Strom in die entgegengesetzte Richtung fließt.

    Die Medien sagen dir, der zwar etwas gegen die EU und Zuwanderung hat, aber ansonsten keinen Draht zu dem Thema findet. Es würde 10% für die Eurohasser geben. Nun denkt der Idiot, „jetzt wählen bestimmt alle AfD – dann wähle ich doch lieber die CDU, ansonsten bekommt die AfD 50% und wir müssen Milliarden für den Euro Ausstieg bezahlen“. Denn bis dahin hat der Tölpel schon wieder vergessen, dass die CDU mittlerweile doppelt soviel an „Rettungspakete“ gezahlt hat, die einzig und allein an Banken gefloßen sind. Am besten finde ich dann immer die Videosequenzen, da werden dann die armen Griechen gezeigt und es wird von „Rettungspaketen“ gesprochen und dabei geht das ganze Geld nur an Banken, die das Geld der gezeigten Griechen, durch Spekulationen verschleudert haben.

    Diese armen Narren glauben an eine „Krise“, dabei läuft hier der größte Bankenbetrug der bisherigen Weltgeschichte ab (wobei der Clou Gold gegen Schuldscheine zu tauschen noch krasser war) und die „Weltmacht“ VSA versucht sich durch ihren einzigen Exportschlager „Krieg“ an der Weltspitze zu klammern und eben dieses Land sehen sie als freieste Demokratie der Welt (ich schmeiß mich weg) …

  5. deutschnationales_feigenblatt schreibt:

    Abitur vor Einführung des Zentralabiturs auf Kölns selbsternanntem Elitegymnasium reicht; trotzdem IQ von 110 und Rechenschwäche 😉

  6. Eisenblatt schreibt:

    es werden ohnehin alle Wahlen gefälscht!
    Als ob die Wahlergebnisse, die bei den lächelrichen Show-Wahlen veröffentlicht werden echt sind.

  7. ki11erbee schreibt:

    @Eisenblatt

    Falsch.

    Wenn die Wahlen gefälscht würden, hätte euer Volk eine Zukunft.

    Die Wahrheit ist: das deutsche Volk ist TATSÄCHLICH so bescheuert, die wählen aus freien Stücken mit 3/4 Mehrheit CDU/SPD/Grüne!!

    Das deutsche Volk bekommt also das, was es bestellt.

    Darum ist eure Ausrottung auch keine Ungerechtigkeit; was soll ungerecht daran sein, wenn Wünsche in Erfüllung gehen?

    Wer bunt will, bekommt bunt.

  8. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

    Neulich stand in einer Zeitung das jeder fünfte Einwohner der BRD ausländische Wurzeln hat.

  9. catchet schreibt:

    @nationalgesagt

    Da gibt es so ein Echsentier(Namen leider vergessen), das geht nach vorne und schaut dabei gleichzeitig nach hinten. Das Tier hat Augen, die nach hinten sehen können.

    @Eisenblatt

    Warum Wahlen manipulieren, wenn man ein ganzes Volk manipulieren kann?

  10. Eisenblatt schreibt:

    na, ob das ganz so stimmt wage ich zu bezweifeln.

    Die Wahlen sind auf jeden Fall manipuliert… aber dennoch ist das Wählen ohnehin eine Lachnummer.
    Als ob ich so eine Scheiße, wie die Alternative für Schland wählen würde, oder die lächerliche Abteilung vom Staatsschutz NPD.
    Freie Wahlen in einem besetzen Land sind ohnehin ein Joke.

    Aber in gewisser Weise ist es auch gut, das alles immer schlimmer wird… man beziechnet das auch als den „unelden Weg der Weisheit“, das bedeutet lernen durch Schmerz!

    Ich denke der Schmerz muss erst noch richtig schlimm werden, damit sich der deutsche bewegt.

    Meine Prognose:
    2017 Währungskollaps,
    2018 Sozial- & Rentenkollaps,
    2019/20 Bürgerkrieg.

    Wenn das nicht eintrifft, dann darfst du mich gerne als Schwarzmaler bezeichnen.

  11. Eisenblatt schreibt:

    ich meinte natürlich Verfassungsschutz… nicht Staatsschutz

  12. spartaner schreibt:

    http://m.welt.de/politik/ausland/article128722887/Bruessel-bietet-EU-Laendern-6000-Euro-pro-Fluechtling-an.html

    In Deutschland gibt es zur zeit nur eine einzige Partei die für dass Deutsche Volk ist – NPD… alles andere wie AFD CDU SPD LINKE etc sind Bonzen Parteien und gegen das Volk…
    Habe diesen Artikel gefunden … und muss sagen… Killerbee hat 1000% recht…. der Kalergi Plan ist tatsächlich die nummer eins Agenda der EU …. deutlicher gehts nicht mehr das zu verstehen …

  13. ki11erbee schreibt:

    @fine

    Du bist besessen. Ich nehme dich sicherheitshalber in Moderation, weil ich keine Lust habe, hier zig Kommentare zu lesen, die alle denselben Tenor haben:

    „Wir armen Deutschen können nichts machen und die Juden sind an allem schuld“

    Das ist mir schlicht zu primitiv und abgesehen davon ist es auch noch vollkommen falsch.

  14. Hans-Christian schreibt:

    Wie sagte einst ein „guter Mann“ –>

  15. Citizen Kane schreibt:

    das habt ihr falsch verstanden. Wenn 8% die AfD in Deutschland wählen wollen, und darunter ein Drittel der Deutschen, dann heiß das, daß die Deutschen nur eine Minderheit in Deutschland sind. Angenomen, die AfD würde nur von Deutschen gewählt werden, dann würden die Deutschen in Deutchland nur 24% der Wähler ausmachen. lol

  16. dildoldi schreibt:

    Wozu Wahlen manipulieren, wenn das/die zu wählende(n) alle(s) ein und dasselbe ist(sind) ?

    MfG

  17. Aktivposten schreibt:

    Cool auch der Artikel im Handelsblatt gestern zu „geschlossenem rechtsextremen Weltbild“:
    die Studie läuft seit 2008, aber neben der NPD ist laut Studie die AfD die Partei, in der sich die meisten Menschen mit einem „geschlossenem rechtsextremen Weltbild“ befinden.
    Die müssen eine Glaskugel oder so etwas gehabt haben und die Gründung der AfD 2013 vorhergesagt haben….

    Hey, KB, jetzt ist mir alles klar, Du HAST Recht in Bezug auf die AfD, deren Gründung war bereits 2008 beschlossen und sie IST gelenkte Opposition. Damit kann man noch mehr Menschen in die Schmuddelecke stellen als mit der NPD, die ja inzwischen „verbraucht“ ist.
    Und je mehr Menschen ein „geschlossenes rechtsextremes Weltbild“ (ach, ich liebe diese vollkommen schwachsinnige Formulierung) haben und sich politisch engagieren, um so mehr Steuergeld kann „gegen Rechts“ ausgegeben werden und steht somit weder für Bildung/Qualifizierung/Abbau der Arbeitslosigkeit noch für den Bau/Sanierung von Schulen/Strassen/usw. zur Verfügung. Der deutsche Ruin kann weiter voran getrieben werden.

    Genial, so ein vollkommen geschlossen-redundantes, reflexiv auf sich selbst bezogenes System, von dem alle außer den Normalbürgern und Steuerzahlern profitieren. Die sind ja schließlich „rechts“…

  18. KDH schreibt:

    Die AfD wurde als Rundablage für jede Form des Protests vom System initiiert. Je böser man sie jetzt medial macht, desto rebellischer fühlt sich jeder AfD-Anhänger, weil er sich wie ein echter Held verkommt, der es denen-da-oben mal so richtig gegeben hat.
    Damit wird „Protest“ gelenkt und von der NPD abgezogen. Wahre nationale Ansichten lassen sich so endgültig kriminalisieren, schließlich markiert die AfD ja den äußersten rechten Rand. Alles darüber Hinausgehende ist kriminell und gehört weggesperrt!?
    Psychologisch schlau eingefädelt, muß man zugeben…

  19. Meine einfache Meinung dazu schreibt:
  20. smnt schreibt:

    @spartaner
    So eine Art Kopfgeld für Fachkräfte ?
    Menno,
    da wird richtig geschachert um die Möntschen.
    Wer bietet mehr ?

  21. Spartaner schreibt:

    smnt#
    Die sprechen schon ganz klar wohin der Zug fährt… ist Unglaublich wie korrupt diese ganzen NWO komplizen sind ..
    Aber schuld haben auch die Völker Europas wo dieses Gesindel immer zu wählen …
    Naja vielleicht kommt doch noch ein Umdenken… ein kleiner Anfang ist ja getan wie in ..Frankreich, England ,Holland ,Österreich, Ungarn , Griechenland , wo Nationale kräfte auf den Vormarsch sind ..

  22. Reinhard Riek schreibt:

    Verrat an Kohl – ich lach mich schief. Verrat an einem Verbrecher????
    Es gibt wohl kaum ein Land, das dem größten Wirtschaftsverbrecher aller Zeiten ein Denkmal setzt und ihn wie einen Heiligen verehrt, außer, es handelt sich um dessen Komplizen.

  23. Karlo Taraska schreibt:

    Ist das dein Ernst mit dem „Fehler“ der nicht auffällt bei dem Bildungsniveau? Du hältst das ernsthaft für einen Fehler, weil die alle so dämlich sind, die Redakteure die das schreiben, das Institut, die Leser? Dann wird mir einiges klar. Ich lese Dich wirklich gerne und mag Deine Art, aber du schnallst irgendwie nicht, dass das alles Abicht ist. Da steht eine Agenda dahinter. Das denken sich böse Menschen aus! Aber du sagst, ich oder wir spinnen und brichst den Stab über uns.Schau in mein Blog hier http://karl-der-zeitungsbote-carlo-tarrasqua.blogspot.de/2013/12/fundsache-sommers-sonntag-danke-tobias.html

  24. deutschnationales_feigenblatt schreibt:

    @Meinung:

    Malmström verwendet sogar den Begriff UmSIEDLUNGSprogramm. Deshalb sagt sie auch nicht, man solle die Lebensverhältnisse in den Ländern der Flüchtlinge/Siedler ändern. Man will dass es den Menschen schlecht geht. Deutlicher kann man nicht werden!

  25. Fine schreibt:

    *gelöscht, endgültig gesperrt, sämtliche Kommentare entfernt*

    Gute Reise.

  26. MCExorzist schreibt:

    Da fällt mir ein Urwahlergebnis 2012 von den „Grünen“ ein:

    BRD-Logik: 56.8% Wählerstimmen ergeben 184% Zustimmung!

    Korrigiert sieht es da schon etwas anders aus:

    Der Eindruck zählt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s