„Demokratie“ der westlichen Wertegemeinschaft

.

(Abstimmungen im derzeitigen ukrainischen Parlament, gefunden von limbojack bei chartophylakeion)

.

Das ist genau die Art „Demokratie“, die der Westen so sehr liebt.

Das Volk hat überhaupt nichts zu entscheiden, stattdessen sitzen korrupte Schweine im Parlament, fressen sich auf Kosten des Volkes voll und beschließen die Gesetze, die von den Oligarchen gewünscht werden.

Wer meint, in Deutschland würden die Gesetze anders zustande kommen als in der Ukraine, sollte schleunigst aufwachen.

Es gibt hier nur ein bisschen mehr Show, aber läuft am Ende dennoch aufs Selbe hinaus:

Pure Willkür der Herrschenden; in der BRD seit Merkel absolut offensichtlich.

Würde mich gar nicht wundern, wenn die deutsche Politkaste irgendwann einfach beschließt, Wahlen abzuschaffen.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu „Demokratie“ der westlichen Wertegemeinschaft

  1. monopoli schreibt:

    Hat dies auf monopoli rebloggt.

  2. medialiberta schreibt:

    Hat dies auf MEDIA LIBERTA rebloggt.

  3. Onkel Peter schreibt:

    Sinngemäß habe ich gestern dasselbe im Blog dieses eitlen Fatzkes Elsässer ebenfalls gepostet, was er erwartungsgemäß natürlich nicht freigeschaltet hat.
    Demokratie, im westlichen Sinne, ist wenn eine beliebige Gruppe diametral entgegengesetzt den Lebensinteressen des jeweiligen Volks tätig ist. Das ist in Deutschland die sog. Antifa, in der Ukraine der sog. rechte Sektor. Die Nomenklatura in der Bundesrepublik kann daher überhaupt nicht begreifen, und das denke ich ist durchaus ehrlich von ihr gemeint, was man eigentlich gegen die ukrainische Junta einzuwenden hätte. Von der bekannten Haltung zu Putin ganz zu schweigen. Der vertritt die Interessen des Russischen Volkes, und daher schlägt ihm auch der ganze Hass der „westlichen Wertegemeinschaft“ entgegen.

  4. Onkel Peter schreibt:

    Dies ist präzise auf genau diese Stelle in der Bibel zurückzuverfolgen, es ist nämlich durchaus kein Zufall dass die sog. westliche Wertegemeinschaft aus ehemals christlichen Ländern besteht.

    Du sollst der Menge nicht auf dem Weg zum Bösen folgen und nicht so antworten vor Gericht, dass du der Menge nachgibst und vom Rechten abweichst.

    Politiker der übrigen Welt kämen daher im Traum nicht auf diese Idee

  5. ki11erbee schreibt:

    @Onkel Peter

    Dort steht aber nicht, daß es verboten wäre, der Menge auf dem Weg zum Guten zu folgen.

  6. Onkel Peter schreibt:

    Du musst eben ein Stück zurücktreten wenn Du die Passage liest 😉

    „die Menge“ ist stets auf dem Weg des Bösen, kann man dort hineininterpretieren, Wenn Du in dich hineinhörst wirst Du mir zustimmen. Das ist jedem Bürger der „westlichen Wertegemeinschaft“ Teil seiner Software. Steht im Quelltext sozusagen.

  7. ki11erbee schreibt:

    @Onkel Peter

    Die Umfragen beim Bauarbeiter-Blatt-„bild“ beweisen mir eigentlich, daß die Menge zwar träge, gewissenlos und feige ist, aber nicht wirklich böse.

    Geschlossene Grenzen, Kriminalitätsbekämpfung, sichere Rente, sichere Versorgung, Frieden

    Mehr wollen die Leute gar nicht.

    Kriege oder false flags wie 9/11 gehen immer nur von einer absoluten Minderheit aus. Wenn die Mehrheit Krieg will, dann weil sie zu schwach, zu dumm oder zu naiv ist, die Agenda der Profiteure zu erkennen.
    Oder weil man die Menge an ihrem „Patriotismus“ packt und sie damit motiviert („America under attack“).

    Die Menge ist mMn viel zu faul, um Kriege zu führen.

  8. Onkel Peter schreibt:

    Die Umfragen beim Bauarbeiter-Blatt-”bild”

    Der Politiker, Journalist, Intellektuelle, liest wenn er nicht weiß was zu tun ist diese Umfragen, und macht später das präzise Gegenteil.

    Wenn Du jetzt sagst „…“aber nicht wirklich böse“ überforderst Du ihr Betriebssystem hoffnungslos

  9. ki11erbee schreibt:

    @Onkel Peter

    Warum sollte mich das Betriebssystem meiner Feinde interessieren?

  10. smnt schreibt:

    Gar nicht so falsch, Wahlen abschaffen, als Begründung: „zum Schutz des Wählers“.

    Das ist ja auch die Standardargumentation,

    „der gemeine Mann auf der Straße kann die Tragweite der Entscheidungen nicht überblicken“,

    nur die Partei-Übermenschen sind dazu in der Lage.

    Und diese Aussage kommt vom gemeinen Mann/Rentner auf der Straße!

    Obwohl ein Jeder sehen kann das alles bergab geht,
    möchte man dennoch nicht selber entscheiden.
    Dann geht alles weiter bergab, aber der Rentner/ gemeine Mann
    kann ja auf die Politiker schimpfen.
    Das Allerschlimmste finde ich aber sind die institutionalisierten Parteiengebilde.
    Das sind echte Krebsgeschwüre die streuen wie die Pest.

  11. Erich Kalinowsky schreibt:

    “ Pure Willkür der Herrschenden; in der BRD seit Merkel absolut offensichtlich.“

    Die Herrschenden hören auf zu herrschen, wenn die KRIECHER ( Kriechenden ) aufhören zu kriechen !
    Ich weiß; ein frommer Wunsch. Deutsche sind geborene KRIECHER !

  12. CARLOS schreibt:

    Washington – Die USA warnen Frankreich angesichts der Ukraine-Krise vor einem milliardenschweren Rüstungsgeschäft mit Moskau.Außenminister John Kerry habe seinem Kollegen Laurent Fabius die ablehnende Haltung der USA deutlich gemacht, berichtet die „New York Times”. Ein Verkauf zweier Kriegsschiffe an Russland sei nicht hilfreich und müsse verhindert werden, zitiert die Zeitung Kerry.

    ———–
    Die rüsten sich schon wieder gegenseitig aus, um dann nen großen Krieg zu führen. …

  13. Onkel Peter schreibt:

    Sinngemäß habe ich gestern dasselbe im Blog dieses eitlen Fatzkes Elsässer ebenfalls gepostet, was er erwartungsgemäß natürlich nicht freigeschaltet hat.

    Das ist mir jetzt etwas peinlich, hat er inzwischen doch. Da hab ich ihm wohl etwas Unrecht getan.

  14. ki11erbee schreibt:

    @Onkel Peter

    Elsässer ist schon in Ordnung. Er hat zwar bezüglich „Deutsche Geschichte“ auch seine Dogmen, aber er ist anständig.

    Das Freischalten von Kommentaren kann bei ihm durchaus mal 1-2 Tage brauchen, diese Erfahrung kann ich bestätigen.

  15. Onkel Peter schreibt:

    schon. Ich will auch nicht den Fehler machen ein Haar in der Suppe zu suchen

  16. nationalgesagt schreibt:

    http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/europaeische-union-hat-der-nationalstaat-wirklich-ausgedient-12932963.html

    Ein Artikel der erst hoffnungsvoll anfängt und dann doch in Fantasie abdriftet. Sie sagen Churchill wollte dieVereinigten Staaten von Europa und anstatt zu schreiben, dass Hitler das Europa der Vaterlander wollte und keine zweite VSA. Dennoch ist er interessant zu lesen – mit entsprexhendem Hintergrundwissen. In den Vorgängen der Vergangenheit, meine ich auch die Identitare Generation wiederzuerkennen, also Europas Jugendorganisation, die auch im Artikel eerwähnt wird. Es ziehen sich immer mehr Parallelen

  17. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

    Die Wahlen werden sie noch nicht abschaffen,dafür sind sie fleissig dabei ,das eigene Volk abzuschaffen.

  18. nationalgesagt schreibt:

    http://m.focus.de/finanzen/news/unbekannte-erpressen-finanz-unternehmer-morddrohungen-gegen-ex-awd-chef-carsten-maschmeyer_id_3848370.html

    oooh der arme Betrüger Maschmeier wird betrogen und durch die Sarazenen der Sarasin Bank bedroht…. tut uns ja soooo leid

  19. deutschnationales_feigenblatt schreibt:

    @nationalgesagt: Kohlretters Kommentar kann ich mich nur anschließen. Am Sonntag bekommt Slomka hoffentlich aufs Maul 😉

  20. Onkel Peter schreibt:

    Gestern Abend stieß ich auf Folgendes Video auf youtube:

    Ukraine am Abgrund? Was‘ da los, verdammte Axt?

    Ich musste zweimal hinschauen: es hat doch tatsächlich sage und schreibe 1,1 Millionen Zuschauer, und das in einem Zeitraum von jetzt gerademal fünf Tagen!!!
    Scheinbar wird es vom, wohl überwiegend jugendlichen Publikum mit großer Begeisterung angenommen, man lese dazu die Kommentare.
    Wenn ich die Zugriffszahlen nun mit den Besucherzahlen anderer Filme über die Ukraine vergleiche, z.B. die der Montagsdemos vergleiche, dann fällt mir nichts mehr ein. Außer blankem Entsetzen.
    Es hinterlässt mir den Eindruck dass das deutsche Volk in Wirklichkeit noch verblödeter sein muss als ich bisher annahm.

  21. wordpress-schreck schreibt:

    Vergiss LeFloid, Onkel Peter! Vergiss ihn einfach! Er ist bloß einer von den schier unzähligen Desinformanten auf YT. Alles Schall und Rauch, im wahrsten Sinne des Satzes, wobei er die Desinformation so ganz nebenbei einstreut. Lass dich auch bitte von den „unzähligen“ Kommentaren zu seinen Videos nicht entmutigen. Die Kommentare zu LeFloids Videos sind nicht echt, sondern bestellt. Purer Fake Das verläuft quasi voll automatisiert. Entgeltlich, versteht sich!

    Um es kurz zu halten. Er zählt unter den Desinformanten zu den Professionellen Lügnern (nicht zu verwechseln mit dem notorischen bzw. pathologischen Lügner), da alles was er sagt und zeigt, bis ins Detail vorbereitet durchdacht und daher strukturiert rüberkommt, um bei oberflächlichem Hinhören oder Betrachten, nicht gleich als Lüge erkannt zu werden.

  22. Onkel Peter schreibt:

    @wordpress-schreck:

    Vielen Dank für die Aufklärung! Es ist wie Du sagst so, dass dieser Mensch keineswegs einer dieser dämlichen Negerimitatoren ist wie er versucht den Eindruck zu erzeugen. Vielmehr ist es durchdacht und höchst manipulativ. Da stellt sich in der Tat die Frage was ihn dazu antreibt.
    Dass die Zugriffszahlen und positiven Bewertungen auf, im normalen Leben würde ich das glatten Betrug bezeichnen, liegt nahe.
    Und dass dies scheinbar ohne Probleme machbar ist beweist die Suche bei Ebay:

    http://www.ebay.de/sch/i.html?_trksid=m570.l3201&_nkw=Youtube&_sacat=0

    Das könnte die Besucherzahlen und die positiven Bewertungen ( 50 000) erklären. Übel ist es aber so oder so,

  23. Onkel Peter schreibt:

    @wordpress-schreck:
    Hatte dir soeben geantwortet. Liegt momentan aber sicher im Spamordner von killerbee, wohl wegen eines Ebay-Links

  24. Onkel Peter schreibt:

    Interessant: „Für dieses Video wurden die Statistiken deaktivert“
    Bei ebay wird übrigens unverhohlen mit echten Besuchern für youtube geworben.

    Waren vielleicht zu viele Besucher aus China oder Vietnam was?
    Ach was bin ich heute wieder gehässig 🙂

  25. wordpress-schreck schreibt:

    Meiner Meinung nach: Eines der besten, weil die Situation, „Was bedeutet EU“ auf den Punkt bringendes, Videos überhaupt. Anschauen lohnt. Als Entschädigung für das Time-Investment erhält man durchgehende Sachlichkeit und zwar vom Anfang bis zum Schluss.

    Populistisch ist es freilich, das es unverblümt und direkt das ausspricht, was viele Bürger aus Populationen in Europa innerhalb des Konstruktes EU in ihren Innersten die längste Zeit schon ahnten / fühlten / zu verstehen glaubten; nichts anderes bedeutet nämlich „Populismus“. An- und aussprechen, was dem Volk wichtig ist und formulieren, dass es dem Volke verständlich wird. Eines der Schlüsselkomponenten einer funktionierenden parlamentarischen Demokratie

    Viel Spaß beim Gucken!

  26. Onkel Peter schreibt:

    Ja soeben genoss ich noch eines der Werke diese jungen talentierten Filmemachers:

    wie beim Ersten, so wurden auch hier die Statistiken deaktiviert.
    Und wie beim Ersten ist die Sprache dem Jungen Zuschauer mundgerecht zubereitet.
    ( „Florian Mundt studiert zurzeit an der Humboldt-Universität Psychologie“ weiß Wikipedia, was u.A. darauf hinweist dass sich der junge Mann gewöhnlich nicht in einem solche Jargon ausdrückt)

  27. wordpress-schreck schreibt:

    Da stellt sich in der Tat die Frage was ihn dazu antreibt.

    Geld!

  28. Onkel Peter schreibt:

    Mundtgerecht zubereitet. Ha ha. Geld, lieber wordpress-schreck, könnte sein, muss aber nicht. Viele Menschen meinen reflexhaft es ginge immer nur um Geld. Das aber nicht immer so, nicht jeden interessiert Geld. Aber nehmen wie mal an ihm ginge es um Geld. Ist es möglich, abzüglich der Kosten für die Manipulation der Besucherzahlen, zuzüglich der Einnahmen aus Erträgen der Werbeeinblendungen bei youtube( die entwickeln sich übrigens bei youtube langsam zu einer wahren Pest) dass ein Plus übrigbleibt? Ich kann mir nicht recht vorstellen dass youtube nicht Einiges versucht um solchen Manipulationen einen Riegel vorzuschieben, jedenfalls so tut als ob? Das müsste schon im Interesse der Werbekunden liegen. Manipulierte Zahlen schaden diesen Kunden, sie bezahlen damit Geld für nichts. Youtube selber müssten solche Manipulationen auffallen, aber solange sie den Kunden nicht auffallen und die sich nicht beschweren verdient youtube selber noch dran.
    wie dem auch sei, wäre es für einen Kanalbetreiber so Geld möglich zu verdienen? Wie gesagt nicht vergessen dass es diesem auch Geld kostet.
    Vielleicht erscheint dir diese Frage dämlich, aber ich habe mir bis just soeben noch keine Gedanken darüber gemacht.

  29. wordpress-schreck schreibt:

    Noch ein Hint, lieber Peter! Wäre Florian Mundt nicht Teil des Plans der Manipulatoren zugunsten des UnrechtSystem, wäre er den MeinungsTerroristen, (die einzig legitime Bezeichnung), von Wikipedia keine Zeile wert. Das ist schon der erste Umstand, wo Du Hellhörig werden solltest.

    Und das mit dem Bezahlen funktioniert natürlich ganz anders, als es je bei oberflächlicher Betrachtung erahnt werden könnte. Darum, Eins nach dem Anderen. .

    Das Florian Mundt mehrere Kanäle auf YT betreibt, ist Dir hoffentlich bei Deiner Recherche aufgefallen; wenn nicht, dann weißt Du es jetzt. 🙂 Das er das alles nicht alleine bewerkstelligt, weil der Tag eben nicht mehr als 24 Stunden hergibt, können wir, der Logik zuliebe, einfach mal annehmen. Das Material, dass er hoch lädt auf YT, ist nicht der Hauptzweck seines mühevoll aufgebauten Netzwerkes.

    Um das wiederum zu verstehn, ist es nützlich, sich allem voran Gedanken darüber zu machen, was dem von ihm gewählte Aufhänger für eine EigenAussage angedacht werden muss.

    Killerbee,s Aufhänger hat die Aufschrift „Error 404“ „Democracy not found“. Alles klar und selbstredend formuliert, oder? Die Staaten der EU lassen in der Tat jegliche Anzeichen von Demokratie missen

    Florians Aufhänger hat die Aufschrifft „LeFloids Army“. Aus das sollte interpretiert und verstanden werden

    Spätestens jetzt müsste es klingeln bei Dir. Genau! Diese mehr als 1,5 Millionen accounts werden in weiterer Folge benötigt, weil sie schon mal da sind, um auf politisch relevanten Accounts, zielorientiert und OHNE ZUFALL „politisch korrekte“, Desinformationen zu verbreiten und genau dafür lässt sich Florian bezahlen; und zwar von seiner Partei.

    Hast Du da noch Fragen?

    Sapere aude LOL

  30. Onkel Peter schreibt:

    @wordpress-schreck:

    wie gesagt, dieser LeFloid war mir bis gestern Abend gänzlich unbekannt.
    Und wie gesagt man könnte weinen wieviele vermeintliche Zuschauer dieser Müll hat. Es ist anzunehmen dass- zu was wäre ein Studium der Psychologie auch gut, wenn man damit nicht die Leute gründlich verderben kann- dies auch eines seiner Ziele ist.
    Ein Kommentator meinte unter einem seiner Filme daher trefflich:

    Pugnaxvor 1 Woche

    Bist du eigentlich stolz auf dich? Du Psychologiestudent? Ist dir nicht bewusst wie beeinflussbar dein junges Publikum ist, oder ist es dir egal? Es ist erschreckend was für radikale und extremistische Meinungen du vertrittst und an dein junges Publikum weitergibst. Aber gut, dass du noch nen weiblichen Hintern für die Klicks auf das Thumbnail gesetzt hast. Hat ja auch total was mit dem Thema zu tun. Ich hoffe für dich, dass du noch schlafen kannst.

    56 Mal Daumen hoch, immerhin. Also ist das Volk doch nicht so verblödet.

    Also wird LeFloid noch ein Paar Jahre studieren müssen, seine Agenda ist momentan doch noch etwas zu augenfällig.

    genau dafür lässt sich Florian bezahlen

    Wenn man nun wüsste vom wem, wären seine Filme von außerordentlich hohem Informationswert.

    Sowas wie der Stein von Rosette, oder Rosetta Stone:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_von_Rosette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s