Lese-Empfehlung zur Ukraine

.

killerbee

.

Hier ein Link zum Blog „Hinter der Fichte“.

Die dort behaupteten „Parallelen“ zur Nazizeit (1933-1945) sind zwar überwiegend Schwachsinn, aber ansonsten findet man fundierte Fakten und Analysen zum Thema Ukraine.

Wie kommt es eigentlich, daß selbst so aufgeklärte Menschen wie der dortige Blogbetreiber zwar alles hinterfragen, aber dann die Darstellung der Medien über den besagten Zeitraum fraglos nachplappern?

„Ein bisschen Wahrheit“ gibt es nicht; wenn er sich nicht traut, die Wahrheit über das 3. Reich zu schreiben, dann sollte er lieber ganz schweigen, statt die üblichen Lügen zu verbreiten.

.

Wollte man wirklich die Parallelen zwischen damals und heute aufzählen, so ergibt sich nämlich richtigerweise:

2014 = 1939

Krim = Danzig

Russen auf der Krim = Deutsche in Danzig (97% !!!)

Von USA/EU/NATO/UN gedeckte ukrainische Mörderbanden = von England/Völkerbund gedeckte polnische Mörderbanden

Putin = Hitler

.

Da hat die diabolische Clinton doch tatsächlich mal ungewollt die Wahrheit gesagt, als sie Putin mit Hitler verglich, weil sich zwei Lügen gegenseitig aufgehoben haben.

Minus mal Minus ergibt eben manchmal doch Plus.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Lese-Empfehlung zur Ukraine

  1. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

    Meines Erachtens übt sich die VSA derzeit in Multitasking Aktionen Weltweit.
    1.Ukraine 2.Syrien.3.Venezuela 4.Tailand 5.China-Uliguren.6.China-Malaisian Airlines 7.China-Japan 7.Mali 8.Somalia 9.Türkei-Erdowahn usw………..auf das man sich verzettelt.
    Im Bezug auf Russland verhält sich die VSA wie ein Irrer der mit dem Feuerzeug das Leck in einer Gasleitung sucht.

  2. Anonymous schreibt:

    @ Anti

    Was steckt deiner Meinung nach hinter diesem entführtem Flugzeug (Malaisian Airlines)? Ich verfolg das Thema nicht, aber wie das wieder medial hochgekocht wird, ist schon irgendwie verdächtig

  3. ki11erbee schreibt:

    @anonym

    Ich habe keinen Schimmer.

  4. deutschnationales_feigenblatt schreibt:

    Wem nutzt ein Krieg überhaupt ?
    Soweit ich weiß, ist Russlands Zentralbank unter internationaler Bankenkontrolle: https://en.wikipedia.org/wiki/Central_Bank_of_Russia

    https://en.wikipedia.org/wiki/Bank_for_International_Settlements
    Die Weltkarte die ihr dort sehen könnt ist im Grunde genommen eine Karte der unterworfenen Völker/Staaten.
    Demnach macht es doch keinen Unterschied, ob die Ukraine zerfällt oder Teil der EU oder Teil Russlands wird, weil beides dasselbe System ist !?!

  5. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

    @ Anonym In der Maschine sollen an die 20 chinesische Ingenieure aus der Rüstungsindustrie gewesen sein.
    Ich bin der Meinung das alle Beteiligten wissen wo die Maschine ist aber Angst haben und nichts verraten. Ein Flugzeug diese Größe verschwindet nicht einfach vom Radar dazu ist in dieser Ecke viel zu viel Militärradar.

  6. Sammi schreibt:

    KenFM über: Konkurrenz ist gut für das GAS-Geschäft

  7. Wahrheitssucher schreibt:

    @Anonym

    Das wird nicht hochgekocht. Ein Flugzeug, das vom Radar verschwindet und man weiß überhaupt nicht wo es ist und es hat kurz vor dem Verschwinden den Kurs gewechselt, das ist doch eine große, interessante und faszinierende Meldung. Das interessiert doch die Leute, wo es denn ist und was passiert ist.

    Mal ein Bißchen Abstand nehmen von der Verschwörungsparanoia. Es gibt auch echte Unfälle, da es auch echtes menschliches Versagen gibt.

    Das es ein gewollter Unfall und ein gewolltes Verschwinden ist, das kann immer mal sein, kann aber auch immer mal nicht sein.

  8. Wahrheitssucher schreibt:

    Deutliche Mehrheit für den Anschluss der Krim an Russland. 93 % bei etwa 80 % Wahlbeteiligung. Das ist eindeutig. EU und Ukraine wollen das Ergebnis nicht anerkennen. Doppelmoral: Kosovo in Ordnung, Krim soll es nicht sein…http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEEA2F06A20140316 http://german.ruvr.ru/news/2014_03_16/Krim-Referendum-uber-Anschluss-an-Russland-abgeschlossen-7854/ http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/16/eu-wird-ergebnis-des-krim-referendums-nicht-anerkennen/

    Zum Vergleich Putin und Hitler. Diesmal wird es aber zu einer Einigung ohne Krieg kommen. Die Krim wird schon zu Russland gehen können und auf weiteres Eingreifen in der Ost-Ukraine verzichten.

  9. Kartoffel schreibt:

    Davon hört man hier garnichts!

    Venedig stimmt über Unabhängigkeit von Italien, EU und NATO ab

    „Vom heutigen Sonntag an, bis zum Donnerstag, stimmen Venedig und Venetien über die Unabhängigkeit von Italien ab. Gleichzeitig wird damit über die weitere Mitgliedschaft in EU und NATO entschieden. „Unabhängigkeit oder Tod“, das ist Motto der Initianten des Referendums.“

    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/18620-Venedig-will-Unabhngigkeit-von-Italien-und-NATO.html

  10. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

    Es ist so,das es in den EU Ländern Griechenland, Spanien,Portugal; Frankreich,und den Niederlanden kriselt und es in den meisten dieser Länder
    oft demonstriert wird. Das wird ganz Bewust bei uns ausgeblendet den der deutsche Michel soll gefälligst weiterschlafen und frühestens etwas merkeln
    wenn es eh zu spät ist. Das ganze läuft nach dem Motto,“Wenn es nicht im Fernsehen oder Zeitung kommt,da ist es auch nicht“.

  11. Tedd schreibt:

    Jetzt nach dem Referendum wird die Lage erst so richtig brenzlig. Wird Russland nachgeben? Bestimmt nicht.
    Werden die USA nachgeben und sich nach dem Scheitern des Syrien-Kriegs noch eine Schlappe einstecken, wo sie diese Situation doch so gezielt provoziert haben? Auch nicht ( ohne großen Druck).

    Die Meldungen deuten auch in diese Richtung. Außer der bei DWN, dort wird nun die große Entspannung angekündigt. Der Artikel, der mir eine dpa Meldung scheint, deutet aber auch auf Spannungspotenzial hin:

    „Bis zum (21.) Freitag würden Soldaten der russischen Schwarzmeerflotte, die auf der Krim stationiert ist, nicht gegen ukrainische Militärstützpunkte vorgehen. “Unsere Militärbasen werden daher mit den Nachschublieferungen fortfahren”, sagte der Verteidigungsminister am Rande einer Kabinettssitzung.“

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/16/ukraine-deal-westen-gibt-offenbar-die-krim-auf-putin-verzichtet-auf-ost-ukraine/comment-page-6/#comments

    Außerdem hätten die Ukraine und Russland kein Geld für einen Krieg.
    PS: Gibt es da nicht ein Land, das offz. über 17 Billionen Schulden hat und immer Krieg führt?

    „Ukraine: Rechtsradikaler Jarosch droht mit Sprengung russischer Export-Pipelines“
    http://de.ria.ru/politics/20140316/268044697.html

    „Kiew will Verteidigungsetat verzehnfachen – Auf Kosten von Sozialprogrammen“
    http://de.ria.ru/politics/20140316/268044382.html

  12. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:
  13. t3sti schreibt:

    *gelöscht, Kommentator endgültig gesperrt*

    Geh dorthin, wo du hergekommen bist

  14. catchet schreibt:

    Anschluss der ukrainischen Halbinsel an Russland abgestimmt: Ersten Hochrechnungen stimmten 93 Prozent dafür. Der Westen lehnt die Abstimmung als völkerrechtswidrig ab und hat Sanktionen gegen Russland angekündigt.
    http://www.focus.de/politik/ausland/krim-krise-im-news-ticker-bewaffnete-maenner-stuermen-hotel-moskau-in-simferopol-und-bedrohen-journalisten_id_3691935.html

    so, so…der westen lehnt demokratische entscheidungen also ab.
    so wie die abstimmung der griechen über den euro. da wurde den griechen die abstimmung direkt vorenthalten.

  15. Wahrheitssucher schreibt:

    Stürzi hat es nicht in den Münchner Stadtrat geschafft. http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.liveticker-ergebnisse-und-hochrechnung-kommunalwahl-2014-in-muenchen-und-bayern-wahl-der-rekorde.1535f5fd-0fa2-4dd5-aba8-3d7ec7b39650.html

    Tja, alle Mühe umsonst. Er sollte jetzt mal seine Partei abwickeln.

  16. deutschnationales_feigenblatt schreibt:

    @Wahrheitssucher:

    Er kann ja ruhig wieder in seine heißgeliebte CSU eintreten, dieses Arschloch!
    Da sind wir wieder beim Thema Moscheen s.o. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s