Medienmanipulation bezüglich der Ukraine

.

killerbee

.

Hier der Link.

.

LG, killerbee

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Medienmanipulation bezüglich der Ukraine

  1. Ukrainer:in:Deutschland schreibt:

  2. Golden Girl schreibt:

    Dein Link führt nur auf die Seitw von „Kopp online“. War das so gedacht?

  3. catchet schreibt:

    Frau Timoschenko will bei der Wahl antreten, habe ich gerade gelesen.
    Dann hat die also keine Rückenschmerzen mehr?

  4. ki11erbee schreibt:

    @golden girl

    Mein Link führt zur roten Fahne.

  5. Knechtwagen schreibt:

    Die Doofen vom Maidan haben sich von der korrupten EU/US-Mischpoke instrumentalisieren lassen. Wenn die Unzufriedenheit wieder wächst und es zu den nächsten Demos kommt, dann werdet ihr mal sehen wie der Westen mit den „Terroristen“ umgeht. Dann werden die Leute abgeknallt UND es gibt auch keine häßlichen Bilder/Videos in den Medien.

    Es lebe die „schöne neue Welt“.

  6. catchet schreibt:

    Die Ukraine kündigt EU-Beitritt an.
    Mission erfolgreich.

  7. Anonymous schreibt:

    Was wollen die (West-)Ukrainer jetzt eigentlich? Ukrainischen Nationalismus/ Unabhängigkeit oder EU? Ich meine, die feiern da auf dem Maidan tatsächlich die blonde Schlampe im Rollstuhl?!

    Kann nur hoffen, dass sich die östlichen Ukrainer nicht mit in den suizidalen Strudel des Westens reißen lassen und sich abspalten bzw. noch enger an Russland binden. Kann doch nicht sein, dass sich das nächste Volk dem Westen unterwerfen will.

  8. sivispacemcoleiustitiam schreibt:

    Diese Gesamtentwicklung ist mir nicht geheuer! Da sind fast alle gekauft worden, sonst hätte man diese Chose niemals so gestartet….und letztendlich durchgezogen.

    Polizisten, die sich vermöbeln lassen, ohne daß sie sich wehren dürfen…völlig undenkbar, ohne korrupte Befehlskette…

  9. catchet schreibt:

    Vor wenigen Tagen antwortete Ki11erbee mir mit folgenden Satz:
    „Ist eine Dummheit weniger dumm, weil andere sie auch begehen?
    Ist Verrat weniger schlimm, weil er auch bei anderen Völkern vorkommt?“

    Die Antwort ist sehr klug aber ließ mir keine Ruhe. Heute Nacht kam mir dann der Gedanke, was mich daran störte.Ki11erbees Worte lese ich mir immer sehr genau durch, weil sie mir schon sehr oft Augen und Ohren öffneten.

    Ein einziger Patient in der Psychiatrie wird denken: „Was habe ich nur falsch gemacht im Leben, dass ich hier landete? Was hat mich zerbrochen? Warum bin ich so anders als die Normalen?“ Er wird zerbrechen.

    Stecke aber den Patienten zu 100 anderen „Verrückten“ und er wird sagen: „Toll, dass ich nicht alleine bin. Es gibt genügend andere Patienten, die haben auch eine Schraube locker. Ich bin nicht der einzige Patient, der hier ist.Toll so viele Bekloppte um sich zu haben“

    Und deshalb freue ich mich für die Ukraine. Denn so sind wir nicht alleine.
    Nicht nur wir sind bekloppt, die Ukrainer sind mindestens genauso bekloppt.
    Die fressen der EU und den Klitschkos aus der Hand.
    Sie geben Pfötchen, machen Männchen und wedeln mit dem Schwanz, wenn die EU es will. Der Clou dabei ist aber, dass sie dabei glauben, sie würden Pfötchen geben, weil es ihre eigene Entscheidung ist.
    Die holen eine durch und durch korrupte und verdorbene Frau aus dem Gefängnis, die auf ihr Volk spuckt. Und diese Frau will sich sogar zur Wahl stellen. Es würde mich keine Sekunde lang wundern, wenn diese Frau Wahlen gewinnt.
    Die Ukraine will sich unter dem Joch der EU begeben und feiert dies als Sieg.
    Jaaa, es ist schön dass es noch andere Vollidioten gibt, die singend und feiernd in die Knechtschaft ziehen.

  10. Anti-Antichrist GroKo wie großes Kotzen schreibt:

  11. werner schreibt:

    @catchet,

    Ne, so einfach ist das nicht mit der Ukraine. Bei der Betrachtung sollten wir beachten, daß es sehr wohl Unterschiede gibt zwischen der West- Und Ostukraine. Um unsere Informationen hier etwas abzurunden, stelle mal ein neu entdecktes Video rein. Der Inhalt ist m.E. sehr erhellend und steht im krassen Gegensatz zu die offiziellen Berichterstattung in diesem Land hier.
    Nebenbei, ich bekam beim ansehen Wut auf all die Schweine, die das alles organisiert haben.

  12. Reinhard Rieder schreibt:

    Danke für das Video „Die Wahrheit und was in der Zeitung stand“ ich werde es in meinen Artikel über Medienmanipulation einbinden. Im Video wird analysiert wie Sprache in der Politik und Medien benutzt wird um Menschen zu beeinflussen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s